Ein ganz besonderer Nikolaustag … dieses Jahr ist alles anders…

4Bilder

Der traditionelle Besuch des Nikolauses im Kindergarten der Erftalzwerge, konnte wie überall, nicht stattfinden.
Darum haben sich die Erzieherinnen der Erftalzwerge Riedern etwas Besonderes einfallen lassen,
um die kleinen Kinderherzen, die sich so auf den Nikolaus gefreut hatten, zu überraschen.

Unbemerkt von den Kindern, stellte der Nikolaus einen beleuchteten Sack vor die Eingangstüre. Derweilen hörten die Kleinen gespannt der Nikolausgeschichte, des Erzähltheaters Kamishibai zu.
Als die Kinder den leuchteten Sack entdeckten, holten sie ihn gemeinsam mit den Erzieherinnen in den Gruppenraum. Ein Kind wurde ausgewählt, um in ihn hineinzuschauen.
Gefüllt war der Nikolaussack mit den gebastelten Mitras der Kinder, die der Nikolaus, mit leckeren Sachen gefüllt hatte.
Nachdem jedes Kind eines der Geschenke bekommen hatte, genossen sie alle gemeinsam das Nikolaus Essen.
Den Abschluss dieses schönen Vormittags, bildete traditionell das Nikolauslied „Lasst uns froh und munter sein“, gesungen und instrumental begleitet von den Erftalzwergen.

Autor:

Kindergarten ERFTALZWERGE aus Riedern

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen