Polizeibericht
Körperverletzungen auf Faschingsveranstaltung in Schneeberg

Pressebericht der PI Miltenberg vom 02.03.2019

Am 02.03.2019, um 02:44 Uhr, kam es auf einer Faschingsveranstaltung in der Schneeberger Vereinsstraße zur einer Körperverletzung. Demnach schlug ein unbekannter Täter den 19jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser eine Platzwunde im Bereich des linken Auges erlitt. Im weiteren Verlauf der „Rangelei“ stieß der unbekannte Herr einen weiteren Geschädigten zu Boden, welcher hierdurch eine Schürfwunde im Gesicht davon trug. Eine sofort eingeleitete Tatortbereichsfandung verlief negativ. Bislang liegt nur eine sehr vage Personenbeschreibung des unbekannten Täters vor.

Kurz zuvor, nämlich gegen 02:40 Uhr, kam es zu einer weiteren Körperverletzung im Zuge der „Ballermannparty“ in Schneeberg. Ein 21jähriger Geschädigter, welcher sich auf dem Heimweg befand, wurde durch eine unbekannte, männliche Person zunächst verbal angegangen. Kurz darauf schubste der unbekannte Täter den Geschädigten gewaltsam zu Boden, wodurch dieser Schmerzen im Bereich der Lendenwirbel erlitt. Im Anschluss flüchtete der unbekannte Täter von der Tatörtlichkeit. Der Geschädigte beschrieb den Täter als sehr kräftig, glatzköpfig, ca. 23 Jahre alt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen