Steinfurt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zur gemeinsamen Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland Pfalz

Insgesamt 21.705 Personen und Fahrzeuge kontrolliert - 604 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten festgestellt - Weitere Schwerpunktkontrollen folgen Bei der fünften gemeinsamen länderübergreifenden Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz vom 8. bis zum 10. November 2018 hat die Polizei laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann insgesamt 21.705 Personen und Fahrzeuge kontrolliert und dabei 604 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten festgestellt....

  • Miltenberg
  • 13.11.18
  • 698× gelesen
  •  2

Vorsicht: Falscher Polizist am Telefon

Das Telefon klingelt, auf dem Display die 110, am Apparat ein Polizeibeamter. Der Polizisterkundigt sich, ob Wertsachen in der Wohnung seien, man müsse diese in Sicherheit bringen bzw. Spuren sichern. Gleich würde deshalb ein weiterer Beamter vor der Haustür stehen, um die Wertsachen in Empfang zu nehmen. So oder ähnlich versuchen derzeit Trickbetrüger im gesamten Bundesgebiet vorwiegend ältere Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen. Sogar vermeintliche Haftbefehle wurden schon verschickt, mit...

  • Rockenau
  • 09.08.17
  • 495× gelesen
  •  1
15 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Steinbach und Steinfurt bei Külsheim am 02.05.2017

Am Dienstagabend kam es gegen 16.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei PKW's zwischen den zwei Ortschaften Steinbach und Steinfurt bei Külsheim im Main Tauber Kreis. Die Strecke war für mehrer Stunden voll gesperrt. Nach ersten Informationen der Polizei Heilbronn gab es bei dem Unfall zwei Verletzte Insassen der beiden PkW's aus dem Main Tauber Kreis. Eine Person wurde sehr schwer Verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Würzburg...

  • Külsheim
  • 02.05.17
  • 1.102× gelesen
  •  1

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.