Seniorenkreis Trennfurt auf der Landesgartenschau

Das Ziel der 3. Busfahrt in diesem Jahr war für die Trennfurter am 7. Juni die Landesgartenschau im Würzburger Stadtteil Hubland. Sie steht unter dem Motto „Wo die Ideen wachsen“. Das 28 ha große Gelände, das früher amerikanisches Gebiet mit einem eigenen Flugplatz war, ist unterteilt in die Bereiche Willkommens-, Terrassen-, Generationen- und Wissensgärten, dazwischen befinden sich, z. B. auf der alten Landebahn, ausgedehnte Naturrasen- und Parkflächen. Am Eingang Wissensgärten begann die Führerin und zeigte zunächst einige Gartenbeispiele der Zukunft auf, bevor sie die Gruppe durch den Generationenpark zur allseits beliebten Blumenhalle begleitete. Heftige Gewitterschauer und das weite Auseinanderliegen der Attraktionen waren u.a. der Grund dafür, dass es der Gruppe nur gelang, einen Teil des sehr weitläufigen Geländes zu besichtigen. Von einigen Teilnehmern kam deshalb der Wunsch nach einem LGS-Bähnchen auf, das nach jüngster Auskunft von Herrn Heuberger von der LGS-Geschäftsleitung, – für diese Besucher leider zu spät – tatsächlich ab 7. Juli die Hauptbereiche der Schau miteinander verbinden wird. Auf der Rückreise wurde in Mespelbrunn eingekehrt. Viele Teilnehmer freuen sich schon auf die nächste Fahrt nach der Sommerpause, die die Senioren - Gäste sind willkommen - am 23. August nach Limburg zu Stadtbesuch mit Dombesichtigung bringen wird.

Autor:

Karin Wöber aus Trennfurt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.