Busfahrt

Beiträge zum Thema Busfahrt

Senioren
Foto: Gottfried Hofmann
3 Bilder

Seniorenbeirat
Wörther Seniorinnen und Senioren gemeinsam unterwegs

Nach dem im August erfolgreichen Senioren-Nachmittagskaffe, der nach zweijähriger Corona-Pause noch mit Einzelregistrierung durchgeführt wurde, erfolgte jetzt im September der traditionelle Halbtagesausflug nach Miltenberg.  Streng nach den derzeit geltenden 3G-Regeln (geimpft, getestet, genesen) fuhren 50 Seniorinnen und Senioren mit dem Bus und zusätzlich einige mit Privatautos nach Miltenberg. Dort ging es aufs Schiff mit Fahrt Richtung Freudenberg, zurück bis zur Staustufe Kleinheubach und...

  • Wörth a.Main
  • 13.09.21
  • 101× gelesen
Politik

App „DB Navigator“ macht es möglich
Fahrscheine digital lösen

Was die Fahrgäste vermehrt gefordert haben, ist nun möglich: Der digitale Ticketkauf für Bus und Bahn am Bayerischen Untermain über das Handy. Im grenzüberschreitenden öffentlichen Nahverkehr (VAB-RMV-Übergangstarif) wurde das bereits im Dezember 2020 eingeführt. Statt wie bisher nur am Automaten oder im Bus, können Fahrgäste ab sofort auch über die kostenlose Handy-App „DB Navigator“ Fahrkarten kaufen. Auf bahn.de können ebenfalls Tages- und Zeitkarten erworben werden. Wer die App installiert...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 11× gelesen
  • 1
Politik
Sie freuen sich, dass die Linie 82 Miltenberg und Hardheim verbindet (von links): Landrat Dr. Achim Brötel, Hardheims Bürgermeister Volker Rohm, Eichenbühls Bürgermeister Günther Winkler, Miltenbergs Landrat Jens Marco Scherf und Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert.

Anschluss von MIltenberg an Schnellbuslinie in Richtung Buchen und Tauberbischofsheim
Buslinie 82 verbindet Miltenberg und Hardheim

Lange hat die Corona-Pandemie die offizielle Eröffnungsfahrt der Buslinie 82 von Miltenberg nach Hardheim verhindert – nun haben die Landräte Jens Marco Scherf (Miltenberg) und Dr. Achim Brötel (Neckar-Odenwald-Kreis) mit Gästen die Linie abgefahren. Für die Landräte ist die Linie 82, die seit Anfang 2021 bis Hardheim verlängert wurde und dort Anschluss an die Regiobuslinie 999 von Buchen über Walldürn und Hardheim nach Tauberbischofsheim hat, wichtig. Zum einen ist sie laut Jens Marco Scherf...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 6× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach | Scheibe vom Linienbus eingeschlagen - Polizei sucht zwei Männer

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 10.02.2021 Die Polizei in Wald-Michelbach sucht zwei Männer, die am Dienstagabend (9.2) am Linienbus an der Haltestelle "Stöwer Museum" eine Türscheibe eingeschlagen haben. Der Vorfall ereignete sich gegen 21.25 Uhr in der Ludwigstraße, nachdem der Bus in Richtung Weinheim kurz anhielt. Der Fahrer, der die Männer bereits vorher mit nach Wald-Michelbach transportiert hatte, verwehrte nun die Mitnahme. Wegen einer übermäßigen Verschmutzung und...

  • Wald-Michelbach
  • 10.02.21
  • 43× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Wechselunterricht: Änderungen im Busverkehr ab 01.02.2021

Gemäß der Regelungen der bayerischen Staatsregierung findet für die Schülerinnen und Schüler der Abiturprüfungen bzw. Fachabiturprüfungen an den Gymnasien sowie Beruflichen Oberschulen ab Montag, 1. Februar 2021 Wechselunterricht mit geteilten Klassen statt. Um für die Schülerinnen und Schüler den Besuch an den Schulstandorten gewährleisten zu können, werden neben den aktuell regulären Fahrten (Betrieb wie an Ferientagen) weitere Fahrten im Fahrplan aufgenommen:  Die Fahrt der Linie 60 um 6:45...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 27× gelesen
Wirtschaft

Bayerisch-badisches Busangebot startete am 1. Januar 2021

Im Jahr 2019 ging auf der badischen Seite des Odenwaldes eine neue, sogenannte „Regiobuslinie“ mit Linienverlauf von Buchen über Walldürn und Hardheim bis nach Tauberbischofsheim als Premiumangebot im öffentlichen Nahverkehr in Betrieb. Damit wurden Buchen und Tauberbischofsheim im Stundentakt mit einer schnellen Verbindung vernetzt. Dieses neue Angebot weckte aufgrund der räumlichen Nähe das Interesse auf der bayerischen Seite des Odenwaldes. Von der bayerisch-badischen Landesgrenze sind es...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.01.21
  • 175× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Sozialamtsleiter Manfred Vill, der stellvertretende Leiter des Jobcenters, Peter Henn-Mücke, und Landrat Jens Marco Scherf (von links) trugen Kartons mit mehreren tausend FFP2-Masken in die Räume des Jobcenters, von wo aus sie schnellstmöglich verschickt werden.

Landkreis Miltenberg: Kostenlose FFP2-Masken für Sozialleistungsbezieher*innen

Einige tausend Bezieher*innen von Sozialleistungen zum Lebensunterhalt werden in den nächsten Tagen in ihrer Post jeweils zwei FFP2-Masken finden, die ihnen vom Landkreis Miltenberg kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Nach der Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder, dass von Montag an das Einkaufen und die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel nur noch mit FFP2-Masken möglich sein wird, hat Landrat Jens Marco Scherf in Rücksprache mit der Führungsgruppe Katastrophenschutz, dem...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.01.21
  • 268× gelesen
  • 1
Politik

Solidarität mit den Busfahrer*innen
Busstreik in Aschaffenburg

Der Werkleiter der Stadtwerke Aschaffenburg, Herr Dieter Gerlach, hat in seiner Pressemitteilung vom 28. September 2020 zum Streik im ÖPNV (Öffentlichen Personennahverkehr) den Streik als legitimes Mittel grundsätzlich zugestanden. Er schränkt aber gleichzeitig ein – aber nicht jetzt, das ist inakzeptabel und nicht in diesem Umfang, denn bereits jetzt hat der Stadtbusverkehr mit Mindereinnahmen von 1 Million Euro im Jahr 2020 zu rechnen. Was entgegnen wir als Gewerkschafter und als Linke? Für...

  • Aschaffenburg
  • 02.10.20
  • 419× gelesen
  • 2
Politik

LINKE solidarisiert sich mit Streikenden
Busstreik in Aschaffenburg

Auch am Dienstag den 29.09.2020 traten die Busfahrer*innen wieder für gerechtere Löhne ein. Ein großer Teil der Gesellschaft empört sich zu Unrecht über die von den Gewerkschaften getroffenen Maßnahmen. Was jedoch tatsächlich empörend ist, sind die Zustände, unter denen die Angestellten ihr Tagewerk verrichten. Schlechte Bezahlung, ungewöhnliche Arbeitszeiten und aktuell ein hohes Infektionsrisiko durch überfüllte Busse gehören zu den Arbeitsbedingungen, die die Busfahrer*innen täglich erdulden...

  • Aschaffenburg
  • 29.09.20
  • 302× gelesen
  • 1
Politik

Die LINKE unterstützt Streiks der Postangestellten.
Danke heißt mehr Gehalt!

Die Coronakrise hat gezeigt, welche Berufe wirklich systemrelevant sind und wer dieses Land am Laufen hält! Monatelang haben wir für die geklatscht, die in der Zeit der Pandemie weiter gearbeitet haben. Es sollte uns jedoch nicht ausreichen, für diese Menschen zu klatschen. Die systemrelevanten Berufe sind leider die mit dem größten Niedriglohnsektor und der meisten Leiharbeit. Das zu ändern ist das ureigenste Interesse der LINKEN. Daher unterstützen wir als die LINKE Aschaffenburg und...

  • Aschaffenburg
  • 19.09.20
  • 65× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit
Die Rad- und Wanderbusse im Odenwald starten in die Saison 2020 und können nun wieder in die (Rad-)Tourenplanung miteinbezogen werden.

NaTourBus und NeO-BUS starten am 30. Mai - Odenwälder Freizeitverkehre nehmen an Pfingsten Fahrt auf!

Odenwaldkreis/Neckar-Odenwald-Kreis/Landkreis Miltenberg. Die Corona-Krise machte auch dem geplanten Start der beiden Rad- und Wanderbusse NaTourBus und NeO-BUS Anfang April einen dicken Strich durch die Rechnung – der Auftakt in die Freizeitsaison 2020 musste zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Doch jetzt ist es soweit! Nachdem auch die Gastronomiebetriebe im Odenwald durch die Lockerungen wieder öffnen dürfen, starten auch NaTourBus und NeO-BUS am Samstag, den 30. Mai,...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 200× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Streit nach Discobesuch mündet in handfester Auseinandersetzung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.03.2020 Adelsheim:  Auf der Busfahrt nach einem Discobesuch in Heilbronn gerieten mehrere Personen zweier Gruppen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren in Streit. Im Bus kam es zu Beleidigungen. Nachdem die Personen in Adelsheim ausgestiegen waren, holte ein 20-Jähriger aus einem geparkten BMW ein Messer und drohte damit. Die bedrohte Gruppe ergriff die Flucht, wurde jedoch eingeholt. Im Verlauf der Auseinandersetzungen kam es zu Schlägen und...

  • Adelsheim
  • 02.03.20
  • 184× gelesen
Jugend
4 Bilder

Ausflug der Flüchtlingsfamilien ins Felsenmeer

In den Osterferien besuchten einige Familien und viele Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft Obernburg das Felsenmeer. An den Hängen des Felsbergs im Lautertal erblicken die Kinder die wirklich beeindruckenden Gesteinsbrocken. Alles begann vor etwa 340 Millionen Jahren. Die Kinder waren kaum zu bremsen als sie diese gigantischen Steine sahen. Der Drang zum Klettern war groß. Vier ehrenamtliche Helfer hatten zu tun, um die Gruppen zusammen zu halten. Nach der Brücke machten wir ein Picknick...

  • Obernburg am Main
  • 09.05.19
  • 309× gelesen
Vereine
Teilnehmer Stadionfahrt Fanclub Bürgstadt

Bürgstadter Fanclub lädt zum Topspiel ein
Bayern-Fans fahren gegen Berlin und Dortmund nach München

Bürgstadt. Der FC Bayern Fanclub Bürgstadter Kreuzköpf lädt alle kleinen und großen Interessierte zur Teilnahme an Bundesligaspielen ein. Erster Termin ist am 23.02.19 die Begegnung FC Bayern - Hertha BSC. Los geht die närrische Busfahrt um 09:00 Uhr am Mittelmühle Parkplatz (Apotheke Busparkplatz) in Bürgstadt. Rückfahrt in München direkt nach Spielende und Ankunft gegen 23:00 Uhr am Abfahrtsort. Anschließend freiwilliger, gemeinsamer Besuch des Pyjamaballs in der Mittelmühle für alle "großen"...

  • Bürgstadt
  • 01.02.19
  • 113× gelesen
Wirtschaft

Sonderticket für Bus und Bahn soll ausgeweitet werden

Den rabattierten Sondertarif, der in den Sommerferien 2018 ein günstiges Tagesticket im Bereich der VAB Untermain ermöglichte, wird es laut einstimmigem Beschluss des Kreisausschusses vorerst bis 30. Juni 2020 geben. Nahverkehrsbeauftragter Karl-Heinz Betz sprach von sehr positiven Rückmeldungen der Unternehmen vom Testlauf im Sommer 2018. Die Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn sei in den Sommerferien um 17,6 Prozent gestiegen. Als Ausgleichsbeitrag seien 138.710 Euro angefallen – für den...

  • Miltenberg
  • 10.12.18
  • 70× gelesen
Senioren
2 Bilder

Beim ZDF auf dem Lärchenberg

Die Abschlussfahrt 2018 führte die Trennfurter Senioren im voll besetzten Bus zum ZDF-Sendezentrum auf den Lärchenberg in Mainz. Nach der Einfahrt auf das Gelände wurde die Gruppe von einem Besucherbetreuer im Mainzelmännchen-T-Shirt empfangen und ins Casino geleitet, wo man sich zunächst ausgiebig an einem Kuchenbuffet labte. Danach gingen die Besucher, aufgeteilt in 2 Gruppen, zum Rundbau des Sendezentrums, wo man zunächst das Studio in Augenschein nahm, von wo aus wochentags die Sendung...

  • Trennfurt
  • 08.10.18
  • 94× gelesen
Vereine
2 Bilder

Bundesligaspiel und Oktoberfestbesuch am 25.09.2018

Der Bayernfanclub Bürgstadt fährt am 25.09.2018 zum Bundesliga Spiel FC Bayern München gegen FC Augsburg. Zuvor geht's auf die Wies'n zu einem Oktoberfestbesuch. Alle Mitglieder und Interessierte sind recht herzlich eingeladen teilzunehmen. Es sind noch Plätze frei. Abfahrt in Bürgstadt ist um 08:30 Uhr. Die Rückfahrt wird direkt nach Spielende sein. Die Ankunft in München wird gegen 14 Uhr sein. Das Spiel beginnt um 20:30 Uhr in der neu gestalteten AllianzArena. Anmeldung unter...

  • Bürgstadt
  • 23.08.18
  • 65× gelesen
Vereine
2 Bilder

Frauenbund Bürgstadt fährt ins Erlebniszentrum Steigerwald - Ebrach und Haßfurt

Der diesjährige Jahresausflug des Kath. Frauenbundes Bürgstadt am 15. Juni, führte in den Steigerwald zum Baumwipfelpfad, der an der Grenze zwischen Ober- und Unterfranken liegt. Dieser Wipfelpfad führt als einziger in Bayern durch Laubwald und ist mit seinem 42 m hohen kelchförmigen Turm ein eindrucksvolles Bauwerk. Auf dem 640 Meter langen, spiralförmigen Aufstieg gelangten wir auf die oberste Plattform des Turms, von da aus wir einen tollen Rundumblick auf Bäume und Landschaften geniesen...

  • Bürgstadt
  • 18.06.18
  • 131× gelesen
Senioren

Seniorenkreis Trennfurt auf der Landesgartenschau

Das Ziel der 3. Busfahrt in diesem Jahr war für die Trennfurter am 7. Juni die Landesgartenschau im Würzburger Stadtteil Hubland. Sie steht unter dem Motto „Wo die Ideen wachsen“. Das 28 ha große Gelände, das früher amerikanisches Gebiet mit einem eigenen Flugplatz war, ist unterteilt in die Bereiche Willkommens-, Terrassen-, Generationen- und Wissensgärten, dazwischen befinden sich, z. B. auf der alten Landebahn, ausgedehnte Naturrasen- und Parkflächen. Am Eingang Wissensgärten begann die...

  • Trennfurt
  • 17.06.18
  • 32× gelesen
Auto & Co.

Odenwälder NaTourBus startet in die elfte Saison

Am Karfreitag, 30. März, nimmt der NaTourBus wieder den Betrieb im südöstlichen Odenwaldkreis bis Ende Oktober auf. Seinem bewährten Konzept bleibt das Aushängeschild der ÖPNV-Freizeitverkehrsangebote auch im elften Dienstjahr treu: Im Zweistundentakt pendelt er an Wochenenden und hessischen Feiertagen zwischen Eberbach am Neckar, Beerfelden, Erbach, Michelstadt, Amorbach und Miltenberg. „Der NaTourBus erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit und zählt zu den Aushängeschildern unseres...

  • Miltenberg
  • 26.03.18
  • 420× gelesen
Vereine

Jahrgangs Bus Ausflug in die Pfalz

Die Begriffe Natur, Kultur und Wein standen Pate beim Schulausflug des Schuljahrgangs 1951/52 Großheubach (Hebboch), in die Pfalz Erste Anlaufstation war Speyer, erster Tagesordnungspunkt Frühstück am Bus. Bei allerlei Mitgebrachtem blieb kein Wunsch offen. Auch ein Geburtstagsständchen für unser Pälzer Meedle war Gegenstand. Es schlossen sich unter dem Punkt Kultur Dom- und Stadtführungen an. Das Mittagessen wurde außerhalb Speyer im Marienhof in Flemlingen eingenommen. Am Hambacher Schloss,...

  • Großheubach
  • 02.10.17
  • 46× gelesen
Vereine

Pflaumheimer Brieftaubenzüchter feiern 90- jähriges Jubiläum.

Der Brieftauben-Verein 05263 „Bachgaubote“ Pflaumheim feiert in diesem Jahr sein 90- jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jübiläums organisierte die Vorstandschaft für seine Mitglieder eine Tagesfahrt nach Mainz und Nierstein. Um 9 Uhr startete der bis auf 3 Plätze von unseren Mitgliedern und einigen Gästen gut besetzte Bus nach Mainz. In der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt nahmen wir an einer Besichtigung mit Führung des Doms teil. Nach diesem kulturellen Teil hatten wir 2 Stunden zur...

  • Pflaumheim
  • 24.07.16
  • 90× gelesen
Vereine
Mitgestaltung des Gottesdienstes in der St. Laurentiuskirche in Ahrweiler.
2 Bilder

Gesangverein Frohsinn Mömlingen singt im ehemaligen Regierungsbunker

Am Samstag, 25. Juni 2016 starteten wir frohgelaunt, trotz Regenwetter, mit unserem Reisebus zum Vereinsausflug in das Ahrtal. Nach einer Stärkung mit belegten Brötchen auf einem Rastplatz kamen wir nach gut 2 Stunden in Bad- Neuenahr- Ahrweiler an. Hier besichtigten wir die Dokumentationsstätte des ehemaligen Regierungsbunkers. Der unterirdisch angelegte Bunker hatte eine Ausdehnung von rund 17 Kilometern und war für die Unterbringung von bis zu 3000 Menschen vorgesehen. In der Zeit des kalten...

  • Mömlingen
  • 29.06.16
  • 141× gelesen
VereineAnzeige
Die ehrenamtliche Mitarbeiter der Tafelläden Tauberbischofsheim und Wertheim auf der Landesgartenschau in Öhringen.

11. ErlebnisBusReise

Mechler Reisen fährt mit 40 ehrenamtlich Tätigen zur Landesgartenschau 2016 nach Öhringen. Mudau/Tauberbischofsheim/Öhringen. Auf Einladung der Landesgartenschau 2016 in Öhringen und des Verbands Baden-Württembergischer Busunternehmer e.V. (WBO) besuchten 1.500 ehrenamtliche Helfer, die sich bei der Versorgung von Bedürftigen mit Lebensmitteln engagieren, die Landesgartenschau. Mit dabei über 40 Helfer vom Tafelladen Tauberbischofsheim und Wertheim, die im Mechler-Komfort-Reisebus angereist...

  • Mudau
  • 23.05.16
  • 326× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.