Busfahrer

Beiträge zum Thema Busfahrer

Politik

Solidarität mit den Busfahrer*innen
Busstreik in Aschaffenburg

Der Werkleiter der Stadtwerke Aschaffenburg, Herr Dieter Gerlach, hat in seiner Pressemitteilung vom 28. September 2020 zum Streik im ÖPNV (Öffentlichen Personennahverkehr) den Streik als legitimes Mittel grundsätzlich zugestanden. Er schränkt aber gleichzeitig ein – aber nicht jetzt, das ist inakzeptabel und nicht in diesem Umfang, denn bereits jetzt hat der Stadtbusverkehr mit Mindereinnahmen von 1 Million Euro im Jahr 2020 zu rechnen. Was entgegnen wir als Gewerkschafter und als...

  • Aschaffenburg
  • 02.10.20
  • 182× gelesen
  • 2
Politik

LINKE solidarisiert sich mit Streikenden
Busstreik in Aschaffenburg

Auch am Dienstag den 29.09.2020 traten die Busfahrer*innen wieder für gerechtere Löhne ein. Ein großer Teil der Gesellschaft empört sich zu Unrecht über die von den Gewerkschaften getroffenen Maßnahmen. Was jedoch tatsächlich empörend ist, sind die Zustände, unter denen die Angestellten ihr Tagewerk verrichten. Schlechte Bezahlung, ungewöhnliche Arbeitszeiten und aktuell ein hohes Infektionsrisiko durch überfüllte Busse gehören zu den Arbeitsbedingungen, die die Busfahrer*innen täglich...

  • Aschaffenburg
  • 29.09.20
  • 166× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.07.2020
Raum Aschaffenburg | Frau geht auf Kollegin mit Messer los, Handgemenge an Tankstelle

täglicher Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 24.07.2020 Stadt Aschaffenburg - VerkehrsgeschehenSmart angefahren und geflüchtet Ein unbekannter Fahrzeugführer streifte am Dienstag, in der Zeit von 13:30 Uhr bis 17 Uhr, einen Pkw Smart. Das Fahrzeug war in der Deschstraße abgestellt und weist nun Kratzer und eine Delle an der hinteren Stoßstange links auf. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.07.20
  • 305× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.07.2020
Raum Aschaffenburg | Busfahrer geschlagen, Unfallflucht, Supermarkt mit Steinen beworfen

täglicher Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 20.07.2020 Stadt Aschaffenburg - VerkehrsgeschehenUnfallflucht Damm. Im Zeitraum von Samstag, 17 Uhr bis Sonntag, 17 Uhr streifte ein unbekannter Fahrzeugführer einen Pkw Audi. Dieser war in der Dammer Straße abgestellt und weist nun Kratzspuren am vorderen linken Radkasten auf. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.07.20
  • 363× gelesen
Politik
Tarifverträge für die städtischen Busfahrer

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
SPD fordert Tarifvertrag für städtische Busfahrer

Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt den Beitritt der Aschaffenburger Stadtwerke Verkehrs GmbH (SVG) zum Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern ab Januar 2020, um die Tarifbindung des TV Nahverkehr Bayern für die städtischen BusfahrerInnen einzuführen. Der SPD ist klar:  Der Fachkräftemangel in der Region macht sich auch zunehmend bei der SVG bemerkbar. Neue BusfahrerInnen sind kaum und wenn dann nicht zum angebotenen Tarif zu finden. Sorgen machen auch die deutlich steigende Zahl von...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.08.19
  • 439× gelesen
Blaulicht

Busfahrer muss wegen Wild bremsen – ein Fahrgast leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.08.2018 Am Sonntag, gegen 21.00 Uhr, musste ein Busfahrer, welcher auf der Staatsstraße 521 unterwegs war, kurz vor Riedern stark abbremsen, da ein Reh die Fahrbahn querte. Zwar konnte der Busfahrer einen Zusammenstoß mit dem Wild verhindern, ein Fahrgast fiel jedoch durch die Bremsung von seinem Sitzplatz in den Gang des Omnibus. Hierbei wurde der 69-jährige Fahrgast verletzt und musste ins Krankenhaus nach Buchen transportiert werden. Die restlichen...

  • Riedern
  • 27.08.18
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.