Hoher Sachschaden
Dachstuhlbrand in Waldaschaff am 17.04.2021

12Bilder

Am Samstagvormittag rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Dachstuhlbrand aus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden.
Gegen 09.15 Uhr wurden die Integrierte Leitstelle und die Einsatzzentrale der Polizei über einen Wohnhausbrand in der Aschaffstraße informiert. Die eintreffenden Feuerwehren begannen sofort mit den Löscharbeiten, da die Flammen drohten auf ein Nachbargebäude überzugreifen.
Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in den Häusern. Der Sachschaden beziffert sich nach ersten Erkenntnissen auf rund 150.000 Euro.
Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache, die derzeit noch völlig unklar ist. Hinweise auf eine vorsätzliche Tat ergaben sich bislang jedoch nicht.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen