Kriminalpolizei

Beiträge zum Thema Kriminalpolizei

Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Durch Hitzeeinwirkung beschädigt - Mehrere Tausend Euro Schaden an Schule

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 26.11.2020 Ein gemeldeter Brand an einer Schule in der Erbacher Straße hatte am frühen Donnerstagmorgen (26.11.) die Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Gegen 5.45 Uhr wurde der Brand der Rettungsleistelle Odenwald gemeldet. Nach derzeitigem Kenntnisstand sollen Unbekannte mit einem Gasbrenner eine Tür der Schule beschädigt haben. Durch die Hitzeeinwirkung des Camping-Gaskochers wurde das Schloss sowie eine Scheibe der Tür...

  • Michelstadt
  • 26.11.20
  • 57× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Falsche Polizeibeamte erbeuten hohen Geldbetrag - Senior von Betrügern getäuscht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.11.2020 - Bereich Untermain Am vergangenen Mittwoch haben Betrüger bei einer Seniorin mehrere zehntausend Euro ergaunert. Die Unbekannten gaben sich offenbar als Polizeibeamte aus und täuschten die Geschädigte. Die unterfränkische Polizei ermittelt und bittet die Bevölkerung, auch Freunde und Verwandte über die Betrugsmasche zu informieren. Im Laufe des Mittwochs hatte das Telefon einer Seniorin offenbar erstmals geklingelt. Der genaue Tathergang...

  • Aschaffenburg
  • 24.11.20
  • 237× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eschau | Ermittlungserfolg für Kriminalpolizei - mehrere exhibitionistische Handlungen aufgeklärt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.10.2020 - Bereich Untermain ESCHAU, OT HOBBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach einer Vielzahl von exhibitionistischen Handlungen durch einen Unbekannten konnte die Aschaffenburger Kriminalpolizei nun einen Tatverdächtigen ermitteln. Dieser wurde durch die Obernburger Polizei am Samstag vorläufig festgenommen. Wie bereits berichtet, ist es im Raum Hobbach zwischen Juli und September zu mehreren Fällen gekommen, in denen ein Unbekannter sein...

  • Eschau
  • 14.10.20
  • 665× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Hoher Sachschaden
Geldautomatensprengung in Mainaschaff am 03.10.2020

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Unbekannte in einer Bankfiliale in Mainaschaff einen Geldautomaten gesprengt. Anschließend flüchteten die Täter mit einem sportlichen Fahrzeug unerkannt vom Tatort. Die unterfränkische Polizei fahndet nach den Unbekannten und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Kripo zu melden. Um 03.50 Uhr hatten die Unbekannten in einer Bankfiliale in der Behringstraße einen Geldautomaten gesprengt, um an die darin befindlichen Banknoten zu...

  • Mainaschaff
  • 03.10.20
  • 1.610× gelesen
Blaulicht
17 Bilder

25 Jungrinder entlaufen
Brand von rund 500 Heu- und Strohballen in Miltenberg am 28.09.2020

Aus noch ungeklärter Ursache sind in der Nacht auf Dienstag im Altstadtweg rund 500 Heu- und Strohballen abgebrannt. Gegen 23 Uhr ging über Notruf die Mitteilung über den Brand von ein paar Heuballen im Altstadtweg in Miltenberg ein. Zunächst ging man noch von einem Kleinbrand aus. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte am Brandort zeigte sich aber schnell ein anderes Bild: Insgesamt rund 500 Heu- und Strohballen brannten in unmittelbarer Nähe von Gebäuden und einem angrenzenden Wald...

  • Miltenberg
  • 29.09.20
  • 11.745× gelesen
Blaulicht
22 Bilder

Feuer in der Obdachlosenunterkunft
Gebäudebrand in Miltenberg am 26.09.2020

Am späten Samstagabend ist aus noch ungeklärter Ursache in einer Obdachlosenunterkunft ein Feuer ausgebrochen. Die örtlichen Feuerwehren waren schnell vor Ort und konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Am Samstagabend, gegen 21 Uhr, ging bei der integrierten Leitstelle Bayerischer Untermain die Mitteilung über einen Brand in der Obdachlosenunterkunft im Fährweg ein. Die örtlichen Feuerwehren aus Miltenberg und Großheubach, sowie Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Miltenberg und des...

  • Miltenberg
  • 26.09.20
  • 4.528× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Baggerfahrer mit Luftdruckwaffe angegriffen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.09.2020 Ein hinterhältiger Angriff am Montagmittag auf einen Baggerfahrer in Buchen verlief glücklicherweise glimpflich. Der Mann führte gegen 12 Uhr mit seinem Bagger Arbeiten in der Einhardstraße zwischen den Hausnummern 8 und 10 durch. Ein Unbekannter schoss zu dieser Zeit mit einer Luftdruckwaffe auf den Arbeiter, der von einem Projektil am Oberarm gestreift wurde. Vermutlich hatte der Schütze aus einem der anliegenden...

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.09.20
  • 425× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckarsteinach | Hakenkreuz-Schmiererei an Hinweistafel

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA: 22.09.2020 Die Hakenkreuz-Schmiererei auf einer Hinweistafel in der Nähe der Sangenwaldhütte wurde der Polizei am Montagmorgen (21.9.) gemeldet. Der genaue Tatzeitraum ist derzeit nicht bekannt und kann einige Tage zurückliegen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden neben der silbernen Farbschmiererei zwei weitere Werbeanschläge offenbar durch Hitzeeinwirkung beschädigt. Hierbei entstand auch Schaden an der Hinweistafel. Ersten vorsichtigen Schätzungen...

  • Neckarsteinach
  • 22.09.20
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Beerfelden | Fässer mit Motoröl entwendet! Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 21.09.2020 Die gelagerten Fässer mit Motoröl einer Werkstatt in der Dieselstraße, gerieten neben weiteren Gegenständen im Zeitraum zwischen Samstag (19.9.) und Montag (21.9.) in das Visier Krimineller. Zunächst verschafften sich die Unbekannten Zutritt zum Firmengelände und gelangten unter Gewalteinwirkung in eine dortige Garage. Die in der Garage befindlichen Fässer mit Motoröl machten sich die Kriminellen zur Beute. Neben den zwei...

  • Beerfelden
  • 21.09.20
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Einbruch in Optikgeschäft / Sonnenbrillen im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet

POL-DA: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Südhessen vom 24.07.2020 Ein Optikgeschäft in der Werner-von-Siemens-Straße geriet in der Nacht zum Freitag (24.07.) in das Visier von Kriminellen. Die Täter hebelten zunächst die Eingangstür auf und verschafften sich Zugang in das Geschäft. Sie erbeuteten anschließend Sonnenbrillen im Wert von insgesamt mehreren tausend Euro. Den ungebetenen Besuchern gelang unerkannt die Flucht. Wer in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet hat...

  • Erbach
  • 24.07.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt | Auto brennt mitten in der Nacht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.07.2020 Am frühen Freitag-Morgen brannte in Bürgstadt in der Gartenstraße ein VW Golf komplett aus. Ein Zeuge hörte um 02.00 Uhr einen lauten Schlag, ähnlich einer Explosion, der ihn aus dem Schlaf riss. Nachdem er auf die Straße lief konnte er gleich die Flammen an dem VW erkennen und verständigte die Feuerwehr, die das Feuer in kurzer Zeit löschen konnten. Es ist bisher noch unklar, wie das Feuer ausgebrochen ist, die Ermittlungen übernimmt die...

  • Bürgstadt
  • 24.07.20
  • 2.053× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Love Scamming - Geldabholer und Hintermann in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg vom 16.07.2020 - Bereich Unterfranken Falsche Liebe im Internet – Polizei nimmt Betrüger fest – zwei Tatverdächtige in Haft Eine 58-Jährige hatte sich nicht von einem Betrüger täuschen lassen. Als der Mann, zu dem sie über das Internet eine Beziehung aufgebaut hatte, einen hohen Geldbetrag von ihr forderte, verständigte sie die Kripo. Die nahm nicht nur den Geldabholer, sondern auch einen Hintermann fest. Auf...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.20
  • 373× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hörstein | Unbekannter versucht in Einfamilienhaus einzusteigen - Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.07.2020 - Bereich Untermain ALZENAU, OT HÖRSTEIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein geöffnetes Fenster im Erdgeschoss versuchte ein Unbekannter am Freitagmorgen ausnutzen, um in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Die Bewohnerin konnte den Mann jedoch in die Flucht schlagen. Die weiteren Ermittlungen führt die Kripo Aschaffenburg. Am frühen Freitagmorgen, gegen 08:30 Uhr, versuchte ein Unbekannter über ein geöffnetes Fenster in das Erdgeschoss eines...

  • Hörstein
  • 13.07.20
  • 158× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Brensbach | 120 Euro aus Spardose gestohlen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 02.07.2020 Nachdem Unbekannte über ein Schlafzimmerfenster in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Höllerbach eingebrochen sind, fehlen 120 Euro aus der Spardose. Die Täter nutzten das gekippte Fenster, um am Mittwoch (1.7.) zwischen 17.30 Uhr und 21 Uhr in das Haus in der Breubergstraße eindringen zu können. Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Erbach sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit in Höllerbach bemerkt haben....

  • Brensbach
  • 02.07.20
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rimbach | Autoscheibe eingeschlagen und Handtasche gestohlen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen POL-DA vom 25.06.2020 Ein in der Brunnengasse geparkter Toyota geriet am Mittwochabend (24.06.), in der Zeit zwischen 18.10 und 18.30 Uhr, in das Visier von Kriminellen. Die Täter schlugen zunächst Scheiben des Fahrzeugs ein und ließen anschließend eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche mitgehen. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06252/7060. Empfange die...

  • Rimbach
  • 25.06.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Einbruch in Wohnung - Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.06.2020 ASCHAFFENBURG/INNENSTADT. Am Montagabend drang ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung ein und entwendete Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen. Zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Breslauer Straße ein. Im Schlafzimmer der Bewohner stieß der Einbrecher auf Schmuck im Wert von rund 3.000 Euro und entwendete...

  • Aschaffenburg
  • 23.06.20
  • 275× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fürth | Leiche bei Wohnhausbrand geborgen

Polizeipräsidium Südhessen POL-DA vom 07.06.2020, 11.32 Uhr Am Sonntagmorgen (07.06.) kam es gegen 08.50 Uhr in der Kolpingstraße zu einem Wohnhausbrand. Im Zuge der Löscharbeiten konnte durch Kräfte der eingesetzten Feuerwehren eine tote Person aufgefunden werden. Weitere Personen befanden sich nicht im Gebäude oder wurden verletzt. Dem ersten Anschein nach handelt es sich bei der Toten um eine 61-jährige Hausbewohnerin. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können derzeit keine weiteren...

  • Fürth im Odenwald
  • 07.06.20
  • 1.611× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lkr. Aschaffenburg | Intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei erfolgreich - Rund 1,2 Kg Rauschgift sichergestellt - Drei Tatverdächtige in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 18.05.2020 - Bereich Untermain LANDKREIS ASCHAFFENBURG. Monatelange Ermittlungen der Aschaffenburger Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft waren am vergangenen Freitag von Erfolg gekrönt. Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion konnten unter anderem 1 Kilogramm Marihuana, 150 Gramm Haschisch, 20 Gramm Kokain sowie mehrere tausend Euro Drogengeld sichergestellt werden. Die drei Haupttäter...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.05.20
  • 469× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Polizei nimmt mutmaßlichen Rauschgifthändler vorläufig fest – Richter erlässt Haftbefehl

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 27.04.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Am späten Donnerstagabend hat die Aschaffenburger Polizei im Park Schöntal einen mutmaßlichen Drogendealer kontrolliert. Der Mann versuchte zunächst, sich der Kontrolle zu entziehen. Er konnte jedoch nach kurzer Flucht vorläufig festgenommen werden. Ein Richter hat inzwischen die Untersuchungshaft angeordnet. Gegen 22.20 Uhr kontrollierte...

  • Aschaffenburg
  • 27.04.20
  • 381× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl a.Main | Bei Wohnungsdurchsuchung Betäubungsmittel sichergestellt - Erfolgreiche Ermittlungen durch Kriminalpolizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.04.2020 - Bereich Untermain KAHL A. MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Seit Februar andauernde Ermittlungen der Aschaffenburger Kriminalpolizei gegen ein Pärchen im Alter von 20 und 22 Jahren waren erfolgreich. Bei der Durchsuchung der Wohnung konnten verschiedenen Betäubungsmittel aufgefunden werden. Bei der Aschaffenburger Kriminalpolizei gingen Anfang Februar Hinweise auf ein Pärchen ein, welches in Kahl gemeinschaftlich Handel mit Betäubungsmitteln...

  • Kahl a.Main
  • 24.04.20
  • 226× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Babenhausen | Einbruch in Polstergeschäft - Täter lassen Feuerlöscher mitgehen

POL-DA: Babenhausen: Einbruch in Polstergeschäft Täter lassen Feuerlöscher mitgehen Noch unbekannte Täter haben in den zurückliegenden Wochen, zwischen Mittwoch (18.3.) und Sonntag (19.4.), ihr Unwesen in der Aschaffenburger Straße getrieben und unter anderem einen Feuerlöscher sowie eine Schaufel aus der Lagerhalle eines Polstergeschäftes mitgehen lassen. Um in das Objekt zu gelangen, hatten die Kriminellen die Scheibe eines Rolltores beschädigt. Die Kriminalpolizei (K21/22) ermittelt und...

  • Babenhausen
  • 21.04.20
  • 156× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Größere Menge Marihuana sichergestellt – Kripo ermittelt gegen 20-Jährigen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.04.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei haben am Sonntagabend einen 20-Jährigen kontrolliert und dabei mehr als 100 Gramm Marihuana sichergestellt. Gegen den Mann ermittelt nun die Kriminalpolizei Aschaffenburg wegen des Verdachts des Rauschgifthandels. Kurz vor 18.00 Uhr führten Beamte eines Unterstützungskommandos aus Würzburg in der Löherstraße in Aschaffenburg eine Personenkontrolle...

  • Aschaffenburg
  • 20.04.20
  • 334× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hösbach | Betrugsmasche „CEO-Fraud“ – Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. In der vergangenen Woche haben unbekannte Betrüger eine Firmenmitarbeiterin hereingelegt und auf diese Weise knapp 50.000 Euro erbeutet. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt die Ermittlungen in dem Fall und warnt eindringlich vor der weit verbreiteten Betrugsmasche. Bei der Betrugsmasche „CEO-Fraud“ geben sich Betrüger als Führungskraft eines Unternehmens aus, beispielsweise als Geschäftsführer (CEO). In gefälschten E-Mails fordern sie Mitarbeiter dazu auf,...

  • Hösbach
  • 16.04.20
  • 222× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Exhibitionist tritt Fußgängerin gegenüber – Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.04.2020 - Bereich Untermain MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Mittwochmorgen ist ein Exhibitionist einer 49-jährigen Fußgängerin gegenübergetreten. Die Polizei fahndete nach dem zunächst unbekannten Mann und nahm schließlich einen dringend Tatverdächtigen vorläufig fest. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen ermittelt. Der Mann trat der Fußgängerin kurz nach 08.00 Uhr in der Straße „Im Hofgewann“ gegenüber. Er zog...

  • Mainaschaff
  • 09.04.20
  • 455× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Raubüberfall auf Supermarkt - Täter erbeutet vierstelligen Geldbetrag

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.03.2020 MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am frühen Montagmorgen hat ein bewaffneter Mann einen Supermarkt überfallen und einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem flüchtigen Täter. Wer glaubt, sachdienliche Hinweise geben zu können, wird dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Aschaffenburg zu melden. Der Raubüberfall ereignete sich gegen 05.30 Uhr, als zwei Mitarbeiterinnen die Tür zu dem...

  • Mainaschaff
  • 30.03.20
  • 908× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hinweisschilder an Seminarzentrum besprüht - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.02.2020 - Bereich Untermain JOHANNESBERG, OT RÜCKERSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte zwei Schilder mit Hakenkreuzen besprüht. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Die Sachbeschädigung an den beiden Schildern an der Abzweigung der Staatsstraße 2443 zur Zufahrt des Seminarzentrums muss sich dem Sachstand nach im...

  • Johannesberg
  • 06.02.20
  • 86× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
In Wohnmobil eingebrochen – Bargeld entwendet – Zeugen gesucht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.09.2019 Weibersbrunn: Ein Unbekannter ist am frühen Samstagmorgen in das Führerhaus eines Wohnmobils eingebrochen und hat Bargeld entwendet. Die Kripo Aschaffenburg nimmt Zeugenhinweise entgegen. Die Tatzeit erstreckt sich auf den Zeitraum zwischen 02:00 Uhr bis 07:00 Uhr. Der Täter verschaffte sich Zutritt zum Führerhaus des Wohnmobils, welches auf der Tank- und Rastanlage Spessart Süd an der BAB 3 in Richtung Passau abgestellt war und entwendete...

  • Weibersbrunn
  • 30.09.19
  • 59× gelesen
Blaulicht
Aufzuchtanlage

Polizeibericht
Monatelange Ermittlungen erfolgreich - 2,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt - 49-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 21.06.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Intensive Ermittlungen der Aschaffenburger Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg fanden mit der Durchsuchung von mehreren Wohnanwesen am Dienstag und der Sicherstellung von 2,5 kg Marihuana ihren Abschluss. Ein 49-Jähriger sitzt nun in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führte seit mehreren Monaten in enger...

  • Aschaffenburg
  • 21.06.19
  • 1.252× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Diebstahl eines 5er BMW - Tatverdächtiger in Tschechien festgenommen - Pkw sichergestellt

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 17.04.2019 OBERNBURG A. MAIN, LKR. MILTENBERG. Nach dem Diebstahl eines BMW in der Nacht von Freitag auf Samstag konnte ein 30-jähriger Tatverdächtiger bereits wenige Stunden nach der Tat festgenommen werden. Der Pkw wurde sichergestellt. Der Mann sitzt derzeit in Tschechien in Haft. Dem ersten Stand der Ermittlungen nach entwendete ein zunächst Unbekannter zwischen Freitag, 22:40 Uhr, und Samstag,...

  • Obernburg am Main
  • 17.04.19
  • 243× gelesen
Mann, Frau & Familie
Sylt: Meer - Leidenschaft - Tod

Buchtipp: Brennende Gischt

Bei Löscharbeiten finden Feuerwehrleute in einer stürmischen, regner-ischen Nacht im Keller eines verlassenen Hauses eine Leiche. Dass es sich nicht um einen tragischen Unfall handeln kann, steht schnell fest. Denn das Opfer weist neben Sturzverletzungen auch Kratzer am Hals, Prellungen und blaue Flecken auf. Blutige Furchen an den Wänden verraten, dass es verzweifelt um sein Leben gekämpft hat. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Flensburger Kriminalpolizei haben bald eine erste Spur, doch...

  • Miltenberg
  • 30.04.18
  • 29× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.