Unterfranken

Beiträge zum Thema Unterfranken

Blaulicht

Polizeibericht
Vorsicht „Callcenter-Betrug“! Aktuelle Anrufe in ganz Unterfranken

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.11.2019 UNTERFRANKEN. Aktuell sind im Raum Unterfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich bei den Geschädigten meist als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Auch rufen vermeintliche Verwandte an und bitten um Hilfe bei einer finanziellen Notlage. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre...

  • Miltenberg
  • 28.11.19
  • 1.293× gelesen
Politik
Achim Schneider will am 15. März 2020 Bürgermeister der Gemeinde Weilbach werden.
3 Bilder

Kommunalwahl 2020
Achim Schneider will Weilbachs Bürgermeister werden - Aufstellungsversammlung vom 21. November 2019 der Freien Wähler Weilbach

Die Freien Wähler Weilbach treten bei der Kommunalwahl 2020 mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Achim Schneider sowie 14 Bewerberinnen und Bewerbern für den Gemeinderat  an. Alle wurden bei der Aufstellungsversammlung am Donnerstag, 21.11.2019 im Gasthaus "Zur frischen Quelle" einstimmig gewählt. Vorher präsentierte Achim Schneider den zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sein Wahlprogramm, das unter dem Leitspruch "Gutes erhalten - Neues gestalten - Lebendige Heimat Weilbach"...

  • Weilbach
  • 23.11.19
  • 507× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Traktorsternfahrt nach Berlin“ am Sonntag, 24. 11. 2019 – Gemeinsam für ein sicheres und unfallfreies Versammlungsgeschehen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und des Landratsamts Schweinfurt vom 22.11.2019 UNTERFRANKEN. Die Interessensgemeinschaft „Land schafft Verbindung Unterfranken“ hat am Dienstag ordnungsgemäß eine Versammlung beim Landratsamt Schweinfurt angezeigt. Inhaltlich geht es - im bundesweiten Zusammenhang - um eine Traktorsternfahrt der Landwirte ab Sonntag nach Berlin. Landratsamt und Polizei stehen in engem Kontakt mit der kooperativen Versammlungsleitung, um gemeinsam...

  • Miltenberg
  • 22.11.19
  • 184× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Halloween 2019 ohne besondere Vorkommnisse

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.11.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Ohne besondere Vorkommnisse verlief die Nacht zum 01. November im Regierungsbezirk Unterfranken. Die Polizei hatte den einen oder anderen Einsatz mehr zu bewältigen, allerdings hielten sich nach jetzigem Stand Sachbeschädigungen, Ruhestörungen oder auch Körperverletzungen in Grenzen. Ein erster Überblick über das Halloweengeschehen weist unter anderem 7 Körperverletzungsdelikte, 9 Sachbeschädigungen und...

  • Miltenberg
  • 01.11.19
  • 283× gelesen
Politik
CSU-Kreisvorsitzender Michael Schwing (rechts) und Landratskandidat Prof. Dr. Ing. Armin Bohnhoff.
3 Bilder

Bildergalerie
CSU-Kreisverband Miltenberg trifft Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2020

Erste Impressionen von der CSU-Kreisvertreter- / innen-Versammlung Miltenberg mit Wahl der Bewerber- / innen für die Landrats- und Kreistagswahl 2020 im Dorfwiesenhaus Schneeberg am 30.10.2019. In der sehr gut besuchten CSU-Veranstaltung wurde von den knapp 130 Delegierten der 60-jährige Prof. Dr. Ing. Armin Bohnhoff zum Landratskandidaten gewählt. Außerdem erfolgte per Blockabstimmung die Wahl der Bewerber- / Innen für die Kreistagswahl 2020. Armin Bohnhoff stellte sich und sein...

  • Miltenberg
  • 31.10.19
  • 953× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Halloweenstreiche – Grenze zwischen Streich und Straftat!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.10.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ziehen Kinder und Jugendliche wieder von Haus zu Haus und fordern „Süßes oder Saures“. Auch für die unterfränkische Polizei heißt es wieder verstärkt präsent zu sein, denn oftmals wird schnell die Grenze zwischen Streich und Straftat überschritten. Ein großes polizeiliches Lob gilt vorab alldenjenigen, die fröhlich und mit Rücksicht auf andere einen schönen...

  • Miltenberg
  • 30.10.19
  • 577× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ermittlungserfolg nach Banküberfällen in Unterfranken – Tatverdächtiger festgenommen – Richter erlässt Haftbefehl

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 28.10.2019 - Bereich Unterfranken KLINGENBERG AM MAIN, LKR. MILTENBERG UND LOHR AM MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Seit Freitag sitzt ein 56-jähriger Mann in Untersuchungshaft. Er ist dringend verdächtig, im Juni und im Oktober 2019 zwei Banken in Lohr und Klingenberg überfallen zu haben. Der Kriminalpolizei Aschaffenburg ist es im Rahmen umfangreicher Ermittlungen gelungen, den Tatverdächtigen zu...

  • Klingenberg a.Main
  • 28.10.19
  • 681× gelesen
Schule & Bildung
vlnr: Nicole Burke, Sonja Eickert, Bettina Stubenrauch (LEV-RS-Vorstandsmitglied), Richard Schedl und Andrea Faggiano

LEV-RS: Präsent durch Handeln, Kompetent durch Partnerschaft

Der Regierungsbezirk Unterfranken darf sich in Sachen Elternengagement glücklich schätzen: im Rahmen des diesjährigen Bezirkselterntages des Bayerischen Landeselternverbandes für Realschulen waren zwar lediglich zwei Posten als BezirksvertreterInnen neu zu besetzen – dem gegenüber standen allerdings mehr KandidatInnen zur Verfügung, als die Anzahl der Posten vorgesehen war. Erfreulich, denn dies spricht für die gute Arbeit des Landeselternverbandes. Umgekehrt ist dieser stolz darauf, dass...

  • Obernburg am Main
  • 25.10.19
  • 89× gelesen
Politik
Neuer Bezirksvorstand der ÖDP Unterfranken.
v.l.Waldemar Bug Bad Kissingen Beisitzer ,Achim Blaschke Aschaffenburg Bezirksvorsitzender, Michaela Schwab Main Spessart BS,Wolfgang Winter Miltenberg Stellvertreter Bezirk,Hubertus Brand Miltenberg Schatzmeister , Roland Probst Schweinfurt BS,Jochen Fiebig Main Spessart BS,Reinhard Huemmer Hassberg BS, und R. Lang Würzburg BS.nicht im Bild.

Neuer Bezirksvorstand
Hubertus Brand aus Grossheubach ist neuer Schatzmeister im Bezirk Unterfranken

Bei den am Samstag anstehenden Neuwahlen des ÖDP Bezirksverbandes Unterfranken in Würzburg/Zellerau wurde Hubertus Brand aus Grossheubach vom KV Miltenberg  einstimmig zum neuen Schatzmeister des Bezirkes gewählt. Stellvertreter im Bezirk wurde Wolfgang Winter ebenfalls vom KV Miltenberg. Der Kreisverband Miltenberg ist damit gut im Bezirksverband vertreten. Bezirksvorsitzender wurde Achim Blaschke aus Aschaffenburg, er wird von weiteren 8 Vorstandsmitgliedern unterstützt. Die vorrangige...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.10.19
  • 113× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Kontrolltag der Aschaffenburger Verkehrspolizei - Unterstützung durch hessische Kollegen

UNTERMAIN. Unter Leitung der Aschaffenburger Verkehrspolizei fand am Mittwoch ein großangelegter Kontrolltag entlang der A3 statt. Unterstützt wurden die Beamten hierbei durch Einsatzkräfte aus Hessen und von benachbarten Dienststellen. Im Zeitraum von 11:00 bis 17:00 Uhr führten am Mittwochnachmittag eine Vielzahl von Streifen Fahndungskontrollen auf der A3 am Bayerischen Untermain durch. Unter Federführung der Aschaffenburger Verkehrspolizei konnten insgesamt 83 Fahrzeuge und 139 Personen...

  • Aschaffenburg
  • 11.10.19
  • 241× gelesen
Kultur
Herzlich willkommen  auf dem Miltenberger Weinherbst 2019!
70 Bilder

Bildergalerie
Auf zum Miltenberger Weinherbst!

Erste Impressionen von einem genussfreudigen Event mitten in der romantischen Stadt Miltenberg.  Zugegeben - das Wetter war am Eröffnungstag, am Freitag, dem 27. September 2019, noch nicht so toll. Es regnete immer wieder. Doch Gäste aus nah und fern sowie Einheimische ließen es sich nicht nehmen und bummelten allein, zu zweit oder in der Gruppe durch die Stadt zum Miltenberger Weinherbst am Engelplatz unweit vom neuen Rathaus.  Am vergangenen Samstag und Sonntag war die beliebte...

  • Miltenberg
  • 28.09.19
  • 887× gelesen
Kultur
Bevor es mit dem "coolsten Motosport-Event" in ganz Unterfranken losging, präsentierten die GRUMIS  mit ihren Fans im Festzelt in Eichenbühl eine fetzige Bergrennen-Party.
150 Bilder

Bildergalerie
Top-Bergrennen-Party in Eichenbühl am 06.09.2019

Das 53. Auto - Bergrennen Eichenbühl des MSC Erftal  e.V.  im AvD vom 7. bis 8. September 2019 bringt  wie jedes Jahr den automobilen Glanz der Rennwagen ins Erftal und erfreut sich großer Beliebtheit  bei Teilnehmern  und Zuschauern. Insider sprechen mit Recht vom "coolsten Motosport-Event" in ganz Unterfranken. Einen Abend vorher, am Freitag, gibt es im Festzelt die legendäre Party mit den GRUMIS mit fetziger Musik und toller Stimmung. Sehen Sie selbst, wie super und temperamentvoll...

  • Eichenbühl
  • 07.09.19
  • 2.735× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Suche nach „schnellem Geld“ führt zu Strafanzeige - Polizei informiert über Gefahren aus dem Netz

UNTERFRANKEN. In jüngster Zeit häufen sich bei den Kriminalpolizeiinspektionen in Unterfranken Fälle, in denen meist jüngere Menschen auf Betrüger hereinfallen und sich zum Schluss auch noch selbst in Strafverfahren verantworten müssen. Die Kripo informiert daher über die betrügerischen Angebote aus dem Internet, Produkt-Tester zu werden. Wo liegt das Problem? Zahlreiche junge Menschen entdeckten in den letzten Wochen vermehrt auf Verkaufsplattformen im Internet Angebote, als sogenannte...

  • Miltenberg
  • 06.09.19
  • 293× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aufgepasst zum Schulbeginn - Die Polizei Unterfranken gibt Tipps

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.09.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Am kommenden Dienstag ist es soweit. Der Schulbeginn steht vor der Tür und viele Sprösslinge gehen zum ersten Mal den Weg zur Schule. Die unterfränkische Polizei wird wieder gezielte Kontrollaktionen starten, um für Sicherheit auf den Schulwegen zu sorgen und hält Tipps bereit. Am kommenden Dienstag beginnt für viele ABC-Schützen eine spannende Zeit. Viele neue Eindrücke prasseln auf sie ein und sie...

  • Miltenberg
  • 05.09.19
  • 73× gelesen
Kultur
Nicht nur der anwesende Firmengeschäftsführer und Sponsor Johannes Oswald (rechts), auch eingeladene  Gäste und Verantwortliche der Stadt Miltenberg wünschten dem neuen Tourismus-Angebot einen guten Start und viel Erfolg.
60 Bilder

Bildergalerie: Nächster Halt "Mildenburg" !
Neuer Personen-Transfer vom Engelplatz zur Mildenburg am 22. August 2019 offiziell eröffnet

Nächster Halt "Mildenburg" ! Neuer Personen-Transfer mit „OsCar“ vom Engelplatz zur Mildenburg offiziell eröffnet Miltenberg. “Das war ja ein guter Start und Einstand zur neuen Miltenberger Michaelismesse! " - meinte eine beobachtende Passantin. Miltenberg hat offiziell seit Donnerstag, dem 22. August 2019, eine neue Beförderungsmöglichkeit vom Engelplatz vor dem Rathaus hoch zur Mildenburg. Und diese Einrichtung gibt es jetzt ab sofort: montags (zu den Burg-Führungen) außerdem...

  • Miltenberg
  • 22.08.19
  • 429× gelesen
meine-news.TV Firmen-NewsAnzeige

Voting bis zum 30.09.2019
Rohe´sche Altenheim Stiftung Kleinwallstadt will Deutschlands beliebtester Pflegeprofi werden

Helft alle mit, den Titel nach Unterfranken zu holen! Landessieger für Bayern sind die Kleinwallstädter Pflegerinnen und Pfleger schon. Jetzt braucht das Team Rosengarten der Rohe´schen Altenheim Stiftung Kleinwallstadt unsere Stimmen, um auch den Bundestitel zu holen. Das Voting läuft vom 15. August bis zum 30. September 2019. Jede Stimme zählt! Die Abstimmung und alle Infos zum Voting gibt´s auf www.deutschlands-pflegeprofis.de Rosengarten-Teamleiter Stefan Fischer und seine Truppe...

  • Kleinwallstadt
  • 15.08.19
  • 334× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Familienvater fährt über rote Ampel - 5-Jähriger wählt Polizeinotruf

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.08.2019 UNTERFRANKEN. Ein nicht alltäglicher „Notruf“ hat die unterfränkische Polizei am Freitag erreicht. Ein 5-jähriger Anrufer war mit dem Verkehrsverhalten seines Papas nicht einverstanden und verständigte daraufhin die Polizei. Der vermeintliche Notruf ging am Freitagnachmittag bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken ein. Nachdem für einen kurzen Augenblick eine Kinderstimme am Telefon zu hören war, wurde gleich wieder...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.08.19
  • 249× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Terminankündigung: #12hEZUfr - Wir begleiten unsere Einsatzzentrale via Twitter - Freitag, 07. Juni 2019

Wir begleiten auf unserem Twitterkanal (https://twitter.com/PolizeiUFR) von 12:00 bis 24:00 Uhr unsere Einsatzzentrale und geben einen Einblick in das polizeiliche Einsatzgeschehen in Unterfranken. Für 12 Stunden möchten wir die Vielfalt unseres polizeilichen Einsatzspektrums, aber auch die schnelle und professionelle Einsatzabwicklung darstellen. Polizeipräsidium Unterfranken

  • Kreis Miltenberg
  • 31.05.19
  • 27× gelesen
Schule & Bildung
Eine Lehrerfortbildung und Fachtagung zum Thema Bildung und Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund in Marktheidenfeld am Samstag, dem 6. April 2019,  in der Mittelschule am Maradies regte zu vielfältigen Diskussionen zum Thema an.
34 Bilder

Schule schafft Chancen
Wichtige Fachtagung zum Thema Bildung und Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund in Marktheidenfeld

Aus der Fremde in ein gastfreundliches Land Kulturelle Vielfalt im Klassenzimmer Deutschland gilt unter Flüchtlingen als beliebtes Sehnsuchtsland – Erfolgreiche Integration durch Bildung und Sport Wie geht’s Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie in eine Ihnen unbekannte Stadt kommen? Assoziationen sind ein belebter Bahnhof, viel Menschengewirr, die Suche nach Orientierung auf einem Stadtplan, nötige Fragen bei der Information und Ihre Bitte um Hilfe bei Ihnen noch unbekannten...

  • Miltenberg
  • 09.04.19
  • 151× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
24-Stunden-Blitzmarathon in Unterfranken – Knapp 400 Verkehrsteilnehmer beanstandet – Spitzenreiter 74 km/h zu schnell

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.04.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Im Rahmen des bundesweiten „24-Stunden-Blitzmarathons“ 2019 hat die unterfränkische Polizei von Mittwoch auf Donnerstag an rund 90 Messstellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Ziel der Aktion war es, bei den Verkehrsteilnehmern eine nachhaltige Verhaltensänderung zu erreichen, damit sie sich auf Dauer an bestehende Verkehrsregeln, insbesondere an Geschwindigkeitsbegrenzungen, halten. Zudem sollten...

  • Miltenberg
  • 04.04.19
  • 704× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizei warnt vor Betrugsphänomen - Phishing-Mail im Umlauf

UNTERFRANKEN. Auch im Raum Unterfranken werden aktuell vermeintliche E-Mails des Anbieters „Apple“ verschickt, in denen es um die Stornierung eines Einkaufs im „Apple-Store“ geht. Tatsächlich ist das Ziel hierbei jedoch das Ausspähen von Daten. Das zuständige Cybercrime-Kommissariat ermittelt. Bei der Kripo Aschaffenburg ist zumindest ein Fall bekannt geworden, bei denen die Betrüger eine sogenannte Phishing-Mail verschickten. Sie täuschten dabei vor, dass es sich um eine E-Mail der Firma...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 696× gelesen
Schule & Bildung

Wieder Gold für Miltenberg - Die Mittelschule verteidigt die unterfränkische Meisterschaft

Vor zweieinhalb Jahren probierte es der Schüler Giulian Thiel mit dem Basketball. Es gibt eine AG an der Mittelschule Miltenberg. Er meldete sich an und wurde von einem Virus infiziert, das ihn nicht mehr losließ. Der Lockenkopf lernte den Korbleger, den Distanzwurf, den Dreier. Er wusste immer besser, zu verteidigen, zu passen und die Würfe sicherer zu setzen. Manchmal hatte er am Ende einer Trainingseinheit in der AG gar keine Lust, nach Hause zu gehen, weil es doch so viel Spaß machte. Einen...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 34× gelesen
Beruf & Ausbildung

Fachkräftemangel
Bedarf an Fachkräften in Bayern wächst

Der Fachkräftemangel ist eine Folge des demografischen Wandels und ein echtes Problem für viele Unternehmen. Vor allem in Bayern und speziell in unserer der Region Unterfranken macht sich die Entwicklung schon heute gravierende bemerkbar. Doch wie groß ist der Fachkräftemangel im Süden Deutschlands eigentlich genau und welche Folgen hat das für Unternehmen in der Region? Wirtschaftsstandort bayrisches Land: Insbesondere bei Start-Ups attraktiv Wer sich den Branchenmix Bayerns einmal genau...

  • Miltenberg
  • 12.03.19
  • 63× gelesen
Kultur

Bürgermeister Helmut Demel: "Leider müssen wir unseren Polizeichef Herrn Bernhard Wenzel nach Obernburg ziehen lassen. Ich danke Ihnen auch im Namen der Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Ihr stets umsichtiges und vor allem auch kameradschaftliches Miteinander, wenn es um die Sicherheit in unserer Stadt ging."
52 Bilder

Dank für Engagement, Ehrungen, Rück- und Ausblick von Bürgermeister Helmut Demel
Gut besuchter Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg im Alten Rathaus am 13. Januar 2019

„Achtsamerer Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen“ Imposanter Neujahrs-Empfang der Stadt Miltenberg 2019 im Alten Rathaus Lob für vielfältiges Engagement, Rück- und Ausblick MILTENBERG. Sehr gut besucht war der Neujahrsempfang im Alten Rathaus, zu dem die Stadt Miltenberg am vergangenen Sonntag Ehrengäste, Vereinsvorstände sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen hatte. Das Wetter präsentierte sich diesmal nicht mit Schnee wie 2017 oder fast frühlingshaft...

  • Miltenberg
  • 13.01.19
  • 524× gelesen
Blaulicht

Alles Gute für 2019! – Zahlreiche Einsätze für die unterfränkische Polizei in der Silvesternacht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.01.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Ausgelassen, aber insgesamt ohne größere Zwischenfälle verliefen die Silvesterfeiern im Regierungsbezirk Unterfranken. Mit 317 Einsätzen hatte die Polizei zwar einiges zu tun, glücklicherweise gab es aber weder größere Brände noch Sicherheitsstörungen. Die unterfränkische Polizei wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes neues Jahr 2019! Drei Finger durch Silvesterböller verloren Der...

  • Miltenberg
  • 01.01.19
  • 333× gelesen
Kultur
Die Advents- und Weihnachtszeit war früher für alle eine besondere Zeit. Begeistert pflegte man in der Familie, in der Schule, in Stadt und Land winterliche Bräuche und christlicheTraditionen, die unvergesslich blieben.
32 Bilder

Kindheitserinnerungen
Advent und Weihnachten in den 1960erJahren

Wenn Ende November das alte Kirchenjahr zu Ende ging, freute sich jeder auf die kommende Advents- und Weihnachtszeit. Der trist anmutende, oft nebelige Allerseelenmonat war nun bald vorbei und die angezündeten Kerzen und Laternen erhellten zuhause im Flur und in der Wohnung mit einem besonderen vorweihnachtlichen Glanz manche Räume - und auch die Herzen. Noch klang ein wenig das Evangelium des letzten Sonntags im alten Kirchenjahr nach, wo die Rede war von Endzeit, Weltuntergang und...

  • Miltenberg
  • 22.12.18
  • 189× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.