Unterfranken

Beiträge zum Thema Unterfranken

Kultur
Heiterer Herbst am Main in Miltenberg.
112 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der Oktober 2012 zwischen Betriebsamkeit und Beschaulichkeit.

Der zehnte Monat zieht dieses Jahr so gut wie alle Register: mal Sonne, mal Regen, mal angenehmer Altweibersommer, mal Vorab-Spätherbst mit Nebel und Nässe.  Dann herrscht tagelang ideales Ausflugswetter: zu Fuß, mit dem Rad oder per Pkw geht es durch Feld und Flur, durch Stadt und Land.  Schließlich lähmt wieder mal Regen und Kühle den Elan und unsere Antriebskräfte.  Gelegentlich  stellt sich Melancholie und Schwermut ein, beispielsweise beim Gang über die Gottesäcker und Friedhöfe - als wäre...

  • Miltenberg
  • 16.10.21
  • 1.304× gelesen
Kultur
Auch bei  - nicht immer sonnigem-  herbstlichen Wetter lohnt sich eine Wanderung durch Kleinheubach am Main!
75 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Romantik pur: In Kleinheubach im Herbst 2021 unterwegs mit allen Sinnen.

Oktober-Impressionen aus Kleinheubach am Main. "Wohin soll die Wanderung gehen?" - fragt mich meine Begleiterin. "Wir könnten nach Kleinheubach zum Main gehen!", schlage ich vor. "Einverstanden!", freut sich mein Gegenüber. In der Tat ist der Ort im Maintal ein sich lohnendes Ziel, besonders nachhaltig jetzt im beginnenden Herbst. Empfehlenswerte Parkmöglichkeiten gibt es am Main unweit der evangelischen Pfarrkirche. Dann kann es losgehen: Am Main entlang - ein Blick nach Großheubach - weiter...

  • Kleinheubach
  • 04.10.21
  • 387× gelesen
Essen & TrinkenAnzeige
Glücksgefühle im bayerischen Biergarten: Geschäftsführer Johannes Faust stößt mit seinem 1. Braumeister und Teamkollegen auf die Auszeichnung „Helles des Jahres 2021“ für ihr Faust Bayrisch Hell an; v.r.n.l.: Johannes Faust, Stefan Falk (1. Braumeister), Josef Stoppelkamp (Brauer), Maximilian Rauch (Braumeister).

Brauhaus Faust
Helles Bier heißt helle Freude

Jetzt steht es fest: Das „Helle des Jahres 2021“ ist das aus Miltenberg Die mutige Vorreiterrolle wurde nun belohnt: Das Brauhaus Faust zu Miltenberg hat 2014 als eine der ersten Brauereien in der Region Unterfranken die Biersorte Bayrisch Hell in den Markt eingeführt. Die Auszeichnung „Helles des Jahres“ jedoch, wurde aktuell nur dem Original aus Churfranken verliehen. Das traditionelle Helle ist das klassische Bier bayerischer Wirtschaften, Biergärten und Sommerfeste. Das Helle gehört zu...

  • Miltenberg
  • 31.08.21
  • 236× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Untermain | „Suche Pelze, Nähmaschinen, Schreibmaschinen, alles aus Oma's Zeiten“ - Vorsicht bei diesen Annoncen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.08.2021 „Suche Pelze, Nähmaschinen, Schreibmaschinen, alles aus Oma's Zeiten“, wer kennt sie nicht diese oder ähnliche Anzeigen in Tageszeitungen und Werbezeitschriften. Die Polizei rät jedoch zur Vorsicht. In letzter Zeit häufen sich die Fälle, in denen Trickbetrüger versuchen, über diese Anzeigen in die Wohnungen und Häuser der Menschen zu kommen. Betrüger an der Haustür haben zumeist das Ziel, in die Wohnung ihrer Opfer zu gelangen, um dort nach...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.08.21
  • 733× gelesen
Wirtschaft

Landkreis Miltenberg: Genehmigung des Haushalts durch die Regierung von Unterfranken

Laut Controllerin Eva Erfurth hat die Regierung von Unterfranken Haushaltssatzung und Haushaltsplan des Landkreises Miltenberg für das Haushaltsjahr 2021 gewürdigt und dabei unter anderem auch die Kreditaufnahme von 2,27 Millionen Euro genehmigt, die der Landkreis für Investitionen und Investitionsförderungen verwendet. So wird der Schuldenstand zum Ende des Jahres 2021 durch die Übernahme des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach zum 01.01.2021 um rund 3,4 Millionen Euro über dem Stand zum Jahresende...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.07.21
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Exhibitionist aufgetreten - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 02.07.2021 MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagnachmittag trat ein Exhibitionist zwei Frauen gegenüber und entblößte sich. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen 17:25 Uhr waren die Fußgängerinnen im Waldgebiet entlang der Straße „Am Eller“ Weg unterwegs. Als sie sich einer Kreuzung von Waldwegen näherten, stellten sie einen auf gefällten Baumstämmen stehenden Mann fest, der an seinem...

  • Mainaschaff
  • 02.07.21
  • 303× gelesen
Mann, Frau & Familie
Scheckübergabe an Bürgermeister Michael Bein (Mitte) durch Baudirektor Jürgen Eisentraut (zweiter von links) vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, flankiert von Landrat Jens Marco Scherf (links) und Berthold Rüth, MdL (rechts).
2 Bilder

Dorferneuerung
Der ländliche Raum erlebt eine Renaissance – 700.000 Euro Zuschuss vom ALE Unterfranken für Ort der Begegnung in Hausen

Vierzig Jahre Dorferneuerung in Unterfranken, das ist vielen Kommunen im Landkreis Miltenberg bisher zugutegekommen. Am Dienstagnachmittag durfte sich Hausens Bürgermeister Michael Bein gemeinsam mit Landrat Jens Marco Scherf und dem Landtagsabgeordneten Berthold Rüth, vielen Gästen, Gemeinderatsmitgliedern und Mitarbeitern der Verwaltung über eine Zuwendung von 700.000 Euro vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) in Form einer Schecküberreichung von Jürgen Eisentraut, Leitender Baudirektor der...

  • Miltenberg
  • 23.06.21
  • 71× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
Bei Personalmangel könnten zudem Förderangebote, Schul-AGs oder Fächer wie Kunst, Sport oder Musik wegfallen, um den Unterricht in den Hauptfächern sicherzustellen.
42 Bilder

Bildergalerie und Essay
Trotz fallender Corona-Inzidenz: Musik, Kunst, Sport und Spiel könnten künftig zu kurz kommen

Lehrermangel: Werden Stunden gestrichen? Musische Fächer könnten zu kurz kommen Lehrer-Verbände üben Kritik München / Würzburg / Miltenberg. Bayerns Schulminister Michael Piazolo (Freie Wähler) behauptet, es gebe derzeit keinen Lehrermangel in Bayern. Auch im kommenden Herbst - betont er - stünde in jedem Klassenzimmer ein Lehrer. Mehr noch: Brückenkurse und Sommerschulen sollen helfen, Corona-Lücken der Schülerinnen und Schüler zu schließen. Dafür würde es weder am Geld noch am Personal...

  • Miltenberg
  • 09.06.21
  • 201× gelesen
Urlaub & Reise
7 Bilder

Upcycling
Beachfeeling im Weinberg

…oder UPCYCLING einer Wohnung in eine Ferienwohnung. Die Corona bedingte Auszeit im letzten Jahr haben wir genutzt, um ein Haus aus den 60ern zu sanieren und umzugestalten. Unter anderem wurde eine Wohnung in eine Ferienwohnung umgemodelt. Ist doch schön, wenn ich als Reiseblogger auch so etwas bieten kann. Und es hat Schweiß gekostet. Alles wurde im DIY-Modus veranstaltet. Mauern und Böden raus, Elektrik und Wasser neu und natürlich Wände neu verputzt. Wie es dazu kam? Mein Mann hat vor 3...

  • Elsenfeld
  • 06.05.21
  • 108× gelesen
Kultur
Auch bei uns kennt man mündliche Überlieferungen von Versammlungsorten von Geistern, Hexen, Hexenmeistern, Langen Männern und Kobolden, die nicht nur in der Nacht zum Ersten Mai ihr Unwesen treiben.
34 Bilder

Essay
Sagenumwobene Nacht zum ersten Mai

"Regnet’s zur Walpurgisnacht/ ist gute Ernte schon gemacht!" Wer denkt bei der Walpurgisnacht vom 30. April zum ersten Mai nicht gleich an Hexen, Teufel und Gespenster? Dabei ist die namensgebende, heilige Walburga in keiner Weise furchterregend gewesen. Im Gegenteil: Sie war eine fromme Frau, die zusammen mit ihren Brüdern Willibald und Wunibald im achten Jahrhundert aus England nach Deutschland kam und im fränkischen Heidenheim ein Benediktinerkloster gründete. Dort wirkte Walburga als...

  • Miltenberg
  • 29.04.21
  • 198× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.04.2021
Unterfranken | "Ask me Anything" zum Thema Start der Motorradsaison

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken zum Thema "Start der Motorradsaison - Freitag, 16.04.2021, 15 bis 18 Uhr Nach bereits vorangegangen Aktionen zu den Themen „Einbruchschutz“ und „Bewerbung bei der Polizei“ bietet die Polizei Unterfranken im April erneut ein digitales „Ask me Anything“ an! Passend zur Jahreszeit stehen wir Interessierten rund um Fragen zum Start der Motorradsaison und unserer Kontrollgruppe Motorrad Rede und Antwort. >>> Freitag, den 16. April 2021, 15:00 - 18:00...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.04.21
  • 169× gelesen
Vereine
Englisch mit Abstand und Maske!

AWO Tages-Freizeit Corona-gemäß
„Englisch in Unterfranken"

Fraglich war lange, ob die traditionelle Freizeit „Englisch in Unterfranken“ des Bezirksjugendwerks der Arbeiterwohlfahrt Unterfranken e.V. in den Osterferien im AWO Jugendgästehaus Klotzenhof überhaupt stattfinden könne.  Mit Unterstützung des AWO Kreisverbandes Miltenberg wurde sie dann Corona-bedingt in eine Tagesbetreuungsmaßnahme ohne Übernachtung umgewandelt. Die sorgfältige Erstellung und Einhaltung der aktuellen Regelungen und Hygienerichtlinien war dabei aufwändig, aber natürlich...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.04.21
  • 41× gelesen
Natur & Tiere

Geflügelpest
Mögliche Verbreitung der Geflügelpest durch Kauf von Händlertieren aus NRW

Nach Informationen des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen wurde am 22.03.2021 in einem Junghennen-Bestand von 30.000 Tieren eines deutschlandweit tätigen Geflügelhändlers im Kreis Paderborn der Ausbruch der HPAI amtlich festgestellt. Aus dem positiv auf HPAI getesteten Bestand wurden z.T. Tiere in nicht mehr nachvollziehbarer Weise aus dem Auto heraus verkauft. Der Händler war in dem fraglichen Zeitraum vom 28.02.2021 bis...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.21
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.03.2021
Unterfranken | Vielzahl von „Corona-Partys“ am Wochenende - Bitte der unterfränkischen Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.03.2021 - Bereich Unterfranken Im Laufe des vergangenen Wochenendes registrierte die unterfränkische Polizei im Rahmen der Streife und auch nach Hinweisen aus der Bevölkerung eine größere Anzahl an Verstößen gegen die Kontaktbeschränkungen. Bei allem Verständnis für das nachvollziehbare Bedürfnis, sich zu treffen, bittet die Polizei zur Gesunderhaltung aller um Beachtung der Vorgaben. Die festgestellten Verstöße haben jetzt Anzeigen zur Folge. Bilanz des...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.03.21
  • 4.497× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.03.2021
Unterfranken | Historisch hohe Aufklärungsquote bei gleichzeitig niedriger Kriminalitätsbelastung - Unterfranken erneut auf einem Spitzenplatz unter den bayerischen Regierungsbezirken

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.03.2021 - Sicherheitsbilanz 2020 Eine außerordentlich positive Bilanz zieht das Polizeipräsidium Unterfranken in seiner Sicherheitsbilanz für das Jahr 2020. Die Aufklärungsquote ist mit über 72 Prozent auf ein historisches Hoch angestiegen. Unterfranken liegt mit dieser Aufklärungsquote ohne ausländerrechtliche Delikte erneut deutlich über dem landesweiten Durchschnitt von 66,4 Prozent. Somit konnte die unterfränkische Polizei drei von vier Fällen...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.03.21
  • 255× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.03.2021
Unterfranken | Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und Enkeltrickbetrüger aktiv!

Aktuelle Warnmeldung des PP Unterfranken vom 09.03.2021 Aktuell sind insbesondere im Raum Würzburg und Miltenberg wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen, bei denen sich die Täter auch als Enkel ausgeben können oder mit sogenannten Schockanrufen vorgeben ein Verwandter wäre...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.03.21
  • 458× gelesen
Schule & Bildung
Der Regionalwettbewerb „Jugend forscht– Schüler experimentieren“ wurde dieses Jahr zum ersten Mal digital ausgetragen.
8 Bilder

Forscherwettbewerb
Regionalwettbewerb Unterfranken "Jugend forscht – Schüler experimentieren 2021"

Am Donnerstag, 25.02.2021 ging der Wettbewerb online. Die Veranstaltung fand dieses Jahr zum ersten Mal als digitale Messe auf der Plattform Veertly statt. Rund 850 Besucher nahmen an dem Event teil und schauten sich die Projektstände der unterfränkischen Jungforscher und Jungforscherinnen an.  Um 9 Uhr ging es für die Schüler und Schülerinnen los. Bayern 3 Moderator Axel Robert Müller und Wettbewerbsleiter Alexander Pabst (Stellvertretender Direktor am Friedrich-Dessauer-Gymnasium) leiteten...

  • Miltenberg
  • 06.03.21
  • 152× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
„Sei stark und wähle dein Leben.“ Mit diesem Satz wirbt der bekannte Extrembergsteiger Alexander Huber für die Krisendienste, die die bayerischen Bezirke jetzt auf den Weg bringen. Das Foto zeigt Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel und die Verantwortliche für die Leitstelle des Krisennetzwerks Unterfranken, Dr. med. Simona Kralik.

Schnelle Hilfe bei seelischen Nöten
Krisennetzwerk Unterfranken nimmt seine Arbeit auf – Gebührenfreie Telefon-Nummer

Würzburg/Lohr am Main. (mm) Der Bezirk Unterfranken baut jetzt sein Hilfsangebot für Menschen in seelischen Notlagen deutlich aus. Am Montag (1. März) nimmt das so genannte „Krisennetzwerk Unterfranken“ offiziell seine Arbeit auf. Über die gebührenfreie Telefonnummer 0800 / 655 3000 erhalten Betroffene, aber auch deren Angehörige sofort und unbürokratisch Unterstützung. Zunächst ist dieses vollkommen neue Hilfsangebot werktags von 8:00 Uhr bis 23:00 Uhr erreichbar. Im Laufe des Jahres wird das...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.03.21
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.02.2021
Unterfranken | Mehrere Verstöße gegen die Kontaktbeschränkungen – Polizei bittet um Einhaltung der Vorschriften zum Schutz vor Covid-19

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.02.2021 Insbesondere im Hinblick auf das anstehende Wochenende bittet die Polizei weiterhin, sich an die Bestimmungen der Infektionsschutzverordnung zu halten. Anlass dieser Bitte ist der Rückblick auf den vergangenen Samstag und Sonntag. Hier waren Streifen aufgrund von Mitteilungen zu Wohnungen gerufen worden und mussten in der Summe mehr als 40 Verstöße zur Anzeige bringen. Die Polizei hat sehr großes Verständnis dafür, dass sich die Menschen nach...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.02.21
  • 1.021× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.01.2021
Unterfranken | Präventionskampagne "Leg' auf!"

Social-Media-Beitrag des PP Unterfranken vom 20.01.2021 - Aktuelle Betrugsfälle - Bereich Unterfranken Aufgrund der weiterhin hohen Fallzahlen im Bereich „Callcenterbetrug” und dem damit verbundenen finanziellen Schaden, aber auch den psychischen Folgen für Betroffene, hat das Polizeipräsidium Unterfranken die Präventionskampagne “Leg' auf!” gestartet. Ziel ist es, die älteren Menschen über dieses Phänomen zu informieren, zu sensibilisieren und Verhaltenstipps zu geben. Die „Post-its“ können...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.01.21
  • 346× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.01.2021
Winterausflüge in Unterfranken - Polizei zieht Fazit

Nachtrag zu Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.01.2021 - Bereich Unterfranken Im Bereich des #Engländerhauses (Lkr. Aschaffenburg) mussten die Zufahrten auch heute bereits um 10:00 Uhr wieder gesperrt werden. Eine Anfahrt ist nicht mehr möglich. Wir bitten die Bevölkerung wohnortnahe Ausflugsziele zu wählen und nicht mehr anzufahren! Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.01.2021 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Auch an diesem Wochenende war an beliebten Ausflugzielen in ganz...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.01.21
  • 613× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.01.2021
Unterfranken | Bitte um wohnortnahe Winterausflüge – Tipps für das Wochenende

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.01.2021 - Bereich Unterfranken Auch am kommenden Wochenende ist an beliebten Ausflugzielen in ganz Unterfranken mit erhöhtem Besucheraufkommen zu rechnen. Die Polizei wird daher erneut verstärkt präsent sein, um Verkehrsstörungen zu verhindern und die Einhaltung der Corona-Regeln zu gewährleisten. Um größere Menschenansammlungen und Verkehrsüberlastungen zu vermeiden, bittet die Polizei darum, Ausflüge nach Möglichkeit wohnortnah zu unternehmen. Verkehr,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.01.21
  • 418× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.