Krad gegen Wildsau

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2018

(ots) Walldürn: Die Unachtsamkeit eines Wildschweins war die Ursache eines Unfalls am Samstagnachmittag bei Walldürn. Ein 48-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad von Walldürn in Richtung Altheim, als plötzlich ein Wildschwein die Straße von rechts nach links überquerte und von der BMW erfasst wurde. Der Mann stürzte und schlidderte noch 70 Meter über die Fahrbahn. Er hatte trotz allem noch Glück und musste nur mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Die Wildsau war sofort tot. Das Motorrad war nach dem heftigen Zusammenprall nicht mehr fahrbereit.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen