Taxifahrt nicht bezahlt und Taxifahrer bestohlen - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.05.2018

Walldürn:
Recht dreist verhielt sich der Fahrgast eines Taxis, der sich am Dienstag gegen 13.05 Uhr vom Bahnhof Buchen zum Bahnhof Walldürn fahren ließ. Kaum am Bahnhof Walldürn angekommen, sprang der unbekannte Fahrgast aus dem Taxi, ohne den Fahrpreis zu begleichen. Darüber hinaus entwendete er noch das in der Mittelkonsole abgelegte Smartphone des Taxifahrers. Der Unbekannte sprach hiesigen Dialekt, soll etwa 19 Jahre alt sein, zirka 180 bis 190 cm groß, sehr schlank und kurze, dunkelblonde Haare haben. Er trug eine schwarze Hose, einen schwarzen Kapuzenpulli mit einer mehrzeiligen Aufschrift auf dem Rücken. Bevor der Unbekannte am Bahnhof Buchen in das Taxi einstieg, befand er sich bei einer Gruppe von drei bis vier jungen Männern. Wer Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 / 9040 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen