Walldürner Musikverein richtet Jugendarbeit neu aus
Odenwälder Trachtenkapelle Walldürn nutzt Corona-Zwangspause zur Neuausrichtung/Weiterentwicklung

Wie viele Vereine hat der Corona-Virus auch die Odenwälder Trachtenkapelle Walldürn (OTKW) hart getroffen. Das geplante Konzert zum 60-jährigen Jubiläum musste verschoben, die gemeinsamen Proben und Auftritte unterbrochen und die Jugendarbeit vorerst auf Eis gelegt werden.
Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Aus diesem Grund hat die Vorstandschaft und der Jugendausschuss die neu gewonnene Freizeit produktiv dazu genutzt, ein neues und umfangreicheres Jugend- und Ausbildungskonzept zu erarbeiten.
So wird zeitnah – abhängig von den Corona-Verordnungen des Landes und der Stadt Walldürn – zusätzlich zum bereits bestehenden Jungen Odenwälder Blasorchester (JOBO) eine Boomwhackers-Gruppe für alle junge Musikinteressierte etabliert, die erste Erfahrungen mit dem Musizieren in einer Gemeinschaft sammeln möchten. Mit bunten Klangröhren, viel Spaß und spannenden Rhythmen können auch die Jüngsten Ihr musikalisches Können entwickeln.
Auch das JOBO durchlebt eine kleine, wenn auch notwendige, Veränderung. Die Proben werden zukünftig – wenn es wieder gestattet ist – am Freitag von 18:15 – 19:15 Uhr stattfinden. So bietet sich die Möglichkeit, dass auch einzelne Musiker der Trachtenkapelle die Jugendlichen musikalisch unterstützen. Zudem können die jungen Musiker im Anschluss an die JOBO-Probe in die Probe der OTKW reinschnuppern und erste Kontakte knüpfen.
Sobald es los geht, wird über die bekannten Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram etc.) und die Tagespresse informiert. Gerne können Sie uns auch telefonisch (06282-4080165) oder per Mail (vorstand@otkw.de) kontaktieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen