PKW gerät in Gegenverkehr – 3 Verletzte

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.01.2017

Weilbach: Am Montag, gegen 17.30 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Kia auf der B 469 von Breitendiel in Richtung Weilbach. Aus bisher nicht bekannten Gründen kam der junge Mann im Verlauf einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem mit zwei Personen besetzten Mazda zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mazda herumgeschleudert und stieß noch gegen einen hinter dem Kia fahrenden Ford. Während der Ford-Fahrer sowie die zwei Insassen des Mazdas leicht verletzt und ins Krankenhaus Erlenbach verbracht wurden, blieb der Unfall-Verursacher unverletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mindestens 15.000,- Euro. Zur Fahrbahnreinigung und Verkehrsregelung wurde die FFW Weilbach herangezogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen