Polizeibericht
Toyota knallt in Leitplanke

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.10.2019

Weilbach-Weckbach. Am Sonntag, kurz nach 11.00 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Toyota die Kreisstraße MIL 6 von Weckbach in Richtung Vielbrunn. Nach eigenen Angaben kam in einer Rechtskurve ein Reh über die Straße gerannt, weshalb der junge Mann erschrak und beim Ausweichen in die Verkehrsleitplanke schleuderte. Der Fahrer, welcher alleine sich im Fahrzeug befand, wurde leicht verletzt. Am PKW sowie an den Leitplanke entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000 Euro. Da aus dem Toyota Betriebsstoffe aufliefen, musste zum Abbinden und Reinigen der Fahrbahn die Feuerwehr Weckbach hinzugezogen werden. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.