Meterhohe Flammen
Brand eines Holzlagers in Wörth am 09.04.2020

18Bilder

Lichterloh stand am Donnerstagabend ein Holzlager direkt neben der B469 in Flammen.
Kurz vor 20.00 Uhr wurde die Feuerwehr Wörth zu dem Brand an der Anschlussstelle Wörth/Seckmauern alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen schlugen die Flammen bereits lichterloh in den Himmel und eine starke Rauchentwicklung war von weitem zu sehen.
Aus bisher ungeklärten Gründen stand eine größere Halde Baumschnitt in Flammen. Aufgrund des dringend benötigten Löschwassers im Außenbereich wurden sofort mehrere weitere Feuerwehren mit ihren Tanklöschfahrzeugen und Wassertanks nachalarmiert.
Die Wehrleute konnten eine weitere Brandausbreitung verhindern und das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Um den Brand endgültig ablöschen zu können musste das Brandgut mittels Bagger auseinandergezogen werden.
Während der Löscharbeiten musste die Bundesstraße in Richtung Miltenberg zeitweise komplett gesperrt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen