Hoher Sachschaden
Dachstuhlbrand in Wörth am 28.03.2020

12Bilder

Hoher Sachschaden ist am Samstagabend bei einem Dachstuhlbrand in Wörth entstanden.
Kurz vor 22 Uhr wurde die Feuerwehr zum Brand auf einem leerstehenden Aussiedlerhof nahe der Bundesstraße B469 alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen schlugen bereits Flammen aus dem Dachbereich eines mehrgeschossigen Wohngebäudes, welches sich derzeit im Umbau befindet.
Schnell konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen und eine weitere Brandausbreitung verhindern.
Während der Löscharbeiten musste die Kreisstraße komplett gesperrt werden.
Der Sachschaden dürfte sich im hohen fünfstelligen Bereich bewegen. Bezüglich der Brandursache hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen