Meldung

Beiträge zum Thema Meldung

Blaulicht

Polizeibericht
Sulzbach am Main | Anhänger in Bach versenkt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Dienstag, 31. März 2020 Nachträglich angezeigt wurde eine Sachbeschädigung in Sulzbach am Main in der Straße „An der Geeb“. Hier schoben unbekannte in der Nacht von Montag, 16.03.20 auf Dienstag 17.03.20, einen am Jugendhaus abgestellten Anhänger in den dortigen Bachlauf. Auf der Ladefläche befand sich eine gestiftete Hüpfburg. Ein Facebookaufruf seitens des Geschädigten erbrachte bislang keine Hinweise auf den/die Täter. Hinweise...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.03.20
  • 254× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth am Main | Beamte bei Kontrolle nach Rauschgiftfund beleidigt & bespuckt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Dienstag, 31. März 2020 Am Montagabend gegen 20:50 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung drei Männer, welche am Radweg des dortigen Mainufers im Abstand spazieren gingen. Nachdem bei einem 31jährigen eine geringe Menge Marihuana aufgefunden wurde, wurde dieser plötzlich aggressiv, so dass Handfesseln angelegt werden mussten. Hierbei drehte der nunmehr Beschuldigte seinen Kopf in Richtung eines Beamten und versuchte diesem ins...

  • Wörth a.Main
  • 31.03.20
  • 361× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Verstoß gegen die Corona-Verordnung und das Betäubungsmittelgesetz

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.03.2020 Bei der Kontrolle einer Gruppe Jugendlicher am Montagabend, gegen 20.00 Uhr, im Bereich der Fußgängerbrücke "Zum Mühlengrund" in Buchen stellte die Polizei neben Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz auch einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Nach dem Hinweis, dass sich hier offensichtlich mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit aufhalten, sollten diese durch Beamte des Polizeireviers Buchen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 31.03.20
  • 151× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß bei Weilbach am 31.03.2020

Am Dienstagmorgen ist es auf der B 469 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw gekommen. Ein 22-jähriger Opel-Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die beiden Insassen des Lastwagens kamen verletzt in ein Krankenhaus. Kurz vor 06.30 Uhr hat sich der Verkehrsunfall ereignet. Nach den bisherigen Erkenntnissen zum Unfallhergang war der aus dem Landkreis Miltenberg stammende 22-Jährige mit seinem Opel von Weilbach in Richtung...

  • Weilbach
  • 31.03.20
  • 9.745× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Brombachtal | 131 von rund 550 Verkehrsteilnehmern zu schnell unterwegs

POL-DA: Brombachtal: Licht und Schatten bei Verkehrskontrollen Bei schönem Wetter und frühlingshaften Temperaturen haben Polizeikräfte im Laufe des Samstags (28.03.) Geschwindigkeitskontrollen im Brombachtal durchgeführt. Aufgrund vorangegangener, schwerer Unfälle gilt auf dem Streckenabschnitt der Kreisstraße 211 eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Während des Einsatzes am Samstag wurden mehr als 550 Fahrzeuge gemessen, davon über 250 motorisierte Zweiräder. Insgesamt...

  • Brombachtal
  • 30.03.20
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt-Rehbach | Vater und Sohn auf Diebestour - Polizei schnappt Kupferdiebe

POL-DA: Michelstadt-Rehbach Kupferdiebe konnten am späten Freitagabend (27.3.) von Polizeibeamte auf frischer Tat festgenommen werden. Die Ordnungshüter stellten über 50 Rohrabschnitte, die zwischen 70 und 80 Zentimeter lang sind, sicher. Der Gegenwert ist mehrere Hundert Euro hoch. Die Polizeistreife entdeckte gegen 23.30 Uhr ein verdächtiges Auto im Bereich der ehemaligen Bodenstation der ESOC in Michelstadt-Rehbach und legte sich auf die Lauer. Nur einige Minuten später tauchten zwei...

  • Rehbach
  • 30.03.20
  • 48× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sulzbach am Main | Unfall unter Einfluss berauschender Mittel

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Montag, 30. März 2020 Am Sonntag, 29.03.2020, gegen 20.45 Uhr, befuhr ein Skodafahrer die Kreisstraße MIL11 von Sulzbach am Main in Richtung Leidersbach. Auf Höhe der Abzweigung nach Soden kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen, da er nach eigenen Angaben einem Reh ausgewichen wäre. Bei der Unfallaufnahme wurden sowohl Alkoholgeruch als auch drogentypische Auffälligkeiten beim 20jährigen Fahrer wahrgenommen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 30.03.20
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stockstadt | Lagerraum aufgebrochen, Unbekannte entwenden Werkzeug, Polizei sucht Zeugen

POL-DA: Stockstadt In der Nacht zum Freitag (27.03.) brachen Unbekannte einen Lagerraum in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße auf. Nachdem sich die Kriminellen Zutritt zum Firmengelände verschafften, drangen sie gewaltsam in das Lager der Firma ein. Hierbei entwendeten sie diverses Werkzeug und suchten daraufhin das Weite. Welches Werkzeug die Kriminellen erbeuteten, ist nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise werden an die Beamten der Ermittlungsgruppe in Gernsheim...

  • Stockstadt a.Main
  • 30.03.20
  • 102× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Breitendiel | Verboten gedrängelt, überholt und Fahrerin beleidigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.03.2020 Am Sonntag, um 16.30 Uhr, fuhr eine 45-jährige mit ihrem Seat von Miltenberg in Richtung Weilbach. Auf Höhe Breitendiel wurde sie im Überholverbot von einem VW überholt. Dieser ist im Vorfeld schon dicht aufgefahren und hat gedrängelt. Nachdem die Seat-Fahrerin mittels Lichthupe auf das Fehlverhalten aufmerksam machen wollte, wurde sie nun mehrmals ausgebremst. Der VW fuhr nun im Zick-Zack nach Weilbach, um dort mittels Vollbremsung mitten auf...

  • Breitendiel
  • 30.03.20
  • 575× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 29. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Sonntag stehen wir bei Tag neun der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Samstag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 190 Einsätze im Regierungsbezirk. Insgesamt erstattete die Polizei in 340 Fällen Anzeige wegen...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.03.20
  • 1.918× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Obernburg | Überprüfung von Ausgangsbeschränkungen - Polizeibeamtin beleidigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a. Main vom 29.03.2020 Obernburg a. Main, Lkr. Miltenberg. Am Samstag erreichten die Polizei Obernburg zahlreiche Mitteilungen über Personen, die sich trotz der Ausgangsbeschränkungen in Gruppen zusammengefunden hatten. Es wurden insgesamt 20 Anzeigen erstattet. Für das Verlassen der Wohnung ohne triftigen Grund erwartet die Betroffenen ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro, sofern es sich um den ersten Verstoß handelt. Im Rahmen einer Kontrolle von 5...

  • Obernburg am Main
  • 29.03.20
  • 6.837× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Hoher Sachschaden
Dachstuhlbrand in Wörth am 28.03.2020

Hoher Sachschaden ist am Samstagabend bei einem Dachstuhlbrand in Wörth entstanden. Kurz vor 22 Uhr wurde die Feuerwehr zum Brand auf einem leerstehenden Aussiedlerhof nahe der Bundesstraße B469 alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen schlugen bereits Flammen aus dem Dachbereich eines mehrgeschossigen Wohngebäudes, welches sich derzeit im Umbau befindet. Schnell konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen und eine weitere Brandausbreitung verhindern. Während der Löscharbeiten...

  • Wörth a.Main
  • 29.03.20
  • 2.356× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Totalschaden
Verkehrsunfall in Großheubach am 28.03.2020

Alkohol war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls in Großheubach. Kurz vor 20 Uhr hatte ein 28-jähriger Opelfahrer eine Verkehrsinsel vom Kreisel Miltenberger Straße kommend in Richtung Mainbrücke überfahren. Dabei prallte er gegen eine Straßenlampe, welche umkippte. Die Feuerwehr Großheubach sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um. Beim Opelfahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt, weshalb er sich einer Blutentnahme unterziehen...

  • Großheubach
  • 29.03.20
  • 3.065× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 28. März 2020

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.03.2020 UNTERFRANKEN. Mit dem Samstag stehen wir bei Tag acht der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Freitag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 130 Einsätze im Regierungsbezirk. Rund 60...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.03.20
  • 4.607× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach | Aufmerksame Bankangestellte verhindert „Enkeltrick“

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.03.2020 - Bereich Untermain AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Einer aufmerksamen Bankmitarbeiterin ist es zu verdanken, dass sogenannte Enkeltrickbetrüger am Freitagnachmittag keine Beute machten. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für das vorbildliche Verhalten. Gegen 14:00 Uhr erschien eine ortsansässige Rentnerin in der Bankfiliale und wollte 15.000 Euro Bargeld abheben. Auf Nachfrage der Bankkauffrau schilderte die 77-Jährige, dass das Geld für die...

  • Amorbach
  • 28.03.20
  • 1.077× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 27. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Freitag stehen wir bei Tag sieben der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Donnerstag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 70 Einsätze im Regierungsbezirk. Rund 30 Polizeieinsätze in Mainfranken In Würzburg...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.03.20
  • 2.215× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg | Vor Kontrolle geflüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Freitag, 27. März 2020 Am Donnerstag gegen 17 Uhr wollte eine Streife der Polizeiinspektion Obernburg eine 3er Gruppe junger Männer kontrollieren, welche es sich am Mainufer in Niedernberg gemütlich gemacht hatten. Als diese das sich nähernde Polizeifahrzeug erkannten, ergriffen sie die Flucht. Einem der Dreien, ein 18jähriger Niedernberger, reichte der Vorsprung auf die Gesetzeshüter nicht aus. Er wurde schließlich von einem...

  • Niedernberg
  • 27.03.20
  • 449× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth am Main | Auffahrunfall auf der Bundesstraße 469

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 27. März 2020 Zu einem Unfall auf der B469 Höhe Wörth am Main kam es am Donnerstagabend gg. 19:15 Uhr. Hier fuhr ein Pkw Mercedes auf einen vor ihm in Fahrtrichtung Obernburg fahrenden Pkw Honda auf. Während der Fahrer des Mercedes unverletzt blieb, klagten die drei Insassen des Honda über Kopf-/ und Nackenschmerzen. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 8000 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Wörth a.Main
  • 27.03.20
  • 270× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ravenstein | Einbruch in Sportheim

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.03.2020 Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstand bei einem Einbruch zwischen Mittwochabend und Donnerstagmittag in das Sportheim Oberwittstadt. Eine oder mehrere unbekannte Personen verschafften sich über ein aufgehebeltes Fenster Zugang in das Gebäude und entwendeten daraus zwei Flachbildschirme sowie Getränke. Der Polizeiposten Adelsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Einbruch beobachten...

  • Ravenstein
  • 27.03.20
  • 105× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Außergewöhnlicher Polizeieinsatz

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.03.2020 Zu einem Mann, der sich als Polizeibeamter ausgab, wurde eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Buchen am Donnerstagabend an den Parkplatz Runder Tisch an der B 27 bei Buchen gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich der 36-Jährige vier Lastwagenfahrern gegenüber als Ermittler ausgegeben hatte. Der Mann gab vor Menschenschmugglern auf der Spur zu sein. Als einer der Kraftfahrer misstrauisch geworden war und den...

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.03.20
  • 884× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ | Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 26. März 2020

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.03.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Mit dem Donnerstag stehen wir bei Tag sechs der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Mittwoch registrierte die Polizei diesbezüglich 60 Einsätze im...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.03.20
  • 2.133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen-Hettingen | Mit Drogen geflüchtet

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.03.2020 Ein 24-Jähriger wird sich wegen Drogenbesitz verantworten müssen, nachdem er am Dienstagabend in Buchen-Hettingen vor Polizeibeamten floh. Eine Streife hatte gegen 18.40 Uhr eine größere Menschenansammlung vor dem Lindensaal in der Adolf-Kolping-Straße gesehen und wollte diese kontrollieren. Dies misslang, da die Personen in alle Himmelsrichtungen davonrannten. Wenig später wurde die Polizei erneut in die Gegend gerufen,...

  • Hettingen
  • 26.03.20
  • 2.859× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Osterburken | Polizei zum Boxen aufgefordert

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.03.2020 Ein Betrunkener hielt am Mittwochabend in Osterburken zwei Polizeistreifen auf Trab. Die Polizei war gerufen worden, weil ein 34-Jähriger in der Wemmershöfer Straße Personen angepöbelt hatte und aggressiv geworden war. Der Mann ignorierte die Anweisung der Polizei sich auszuweisen und stellte sich stattdessen mit erhobenen Fäusten vor einen Streifenbeamten und forderte ihn zum Boxen auf. Nachdem alle beruhigenden...

  • Osterburken
  • 26.03.20
  • 172× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach am Main | Joint in der Öffentlichkeit konsumiert

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Donnerstag, 26. März 2020 Zwei junge Männer fielen einer Fußstreife der hiesigen Sicherheitswacht am gestrigen Mittwoch, gegen 18:45 Uhr, am Erlenbacher Bahnhof auf. Diese verkonsumierten hier in aller Öffentlichkeit einen Joint. Eine hinzugerufene Streife der PI Obernburg konnte die Männer antreffen und überprüfen. Sie erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Erlenbach a.Main
  • 26.03.20
  • 602× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg | Einsatz am Niedernberger Badesee

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.03.2020 Am Niedernberger Badesee war eine fünfköpfige Gruppe zusammengekommen, um sich gemeinsam zu amüsieren. Einer von ihnen flüchtete zunächst vor den Beamten. Auch er muss nun mit Konsequenzen rechnen, da er kurze Zeit später ausfindig gemacht werden konnte. Ein Anderer hatte eine geringe Menge Haschisch bei sich. Gegen ihn wird zusätzlich wegen Betäubungsmittelbesitzes ermittelt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere...

  • Niedernberg
  • 25.03.20
  • 4.833× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Einsätze anlässlich der Ausgangsbeschränkungen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.03.2020 Zwei Männer wurden anlässlich der Ausgangsbeschränkungen am Hauptbahnhof Aschaffenburg kontrolliert. Einer verhielt sich dabei äußerst aggressiv und drohte den kontrollierenden Beamten. Da er verbotswidrig ein Butterfly-Messer mitführte, wird gegen ihn nicht nur wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz, sondern auch nach dem Waffengesetz ermittelt. Spaziergänger im Park Schöntal zeigten sich während einer Kontrolle uneinsichtig und...

  • Aschaffenburg
  • 25.03.20
  • 752× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim | Graffiti an Schule

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.03.2020 Mit roter Farbe besprühten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag die Martin-von-Adelsheim-Schule. Der Schaden an der Schule in der Adelsheimer Obere Eckenbergstraße kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei sucht Zeugen. Wer etwas gesehen hat oder Hinweise auf den Täter hat, wird gebeten, sich bei dem Polizeiposten Adelsheim, Telefonnummer 06291 648770, zu melden. Empfange die neuesten...

  • Adelsheim
  • 25.03.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | LKW "parkt" auf Auto

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.03.2020 Vermutlich übersehen hat ein 62-Jähriger den VW eines 78-Jährigen, als er mit seinem LKW rückwärtsfuhr. Der Sattelzug-Fahrer war am Dienstagabend an der Einmündung der Spessartstraße in die Leonhard-Karl-Straße am Rangieren. Ein 78-Jähriger musste mit seinem VW Tuareg gegen 18.30 Uhr hinter dem Laster anhalten. Der LKW rangierte in der Einmündung der Spessartstraße in die Leonhard-Karl-Straße in einen Halteplatz. Hierbei...

  • Wertheim
  • 25.03.20
  • 101× gelesen
Blaulicht

Pressebericht
Wir sind für Sie da! Polizei dankt allen vernünftigen Bürgern

UNTERFRANKEN. Nachdem seit Samstag bayernweit die vorläufige Ausgangsbeschränkung gilt, zieht die unterfränkische Polizei am Sonntag eine erste positive Bilanz. Der Großteil der Unterfranken verhält sich erfreulicherweise verantwortungsbewusst und bleibt zu Hause, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die unterfränkische Polizei wird die Beschränkungen der Allgemeinverfügung weiterhin konsequent überwachen. Die Bevölkerung hat ein großes Informationsbedürfnis, dem sich die...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.03.20
  • 270× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfallflucht in Elsenfeld

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg - Am Freitag, den 20.03.2020, in der Zeit von 12:15 Uhr bis 19:00 Uhr wurde ein, auf dem Parkplatz Rücker Straße Ecke Friedhofstraße abgestellter, Pkw, VW, Golf, blau, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, von einem bislang unbekannten Fahrzeug auf der rechten Fahrzeugseite angefahren und beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 3.000 EUR geschätzt. Es gibt keine Hinweise auf das Verursacherfahrzeug oder dessen Führer. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion...

  • Elsenfeld
  • 22.03.20
  • 103× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.