Polizeibericht
Freilaufender Hund überfahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 18. März 2019

Wörth a.Main, B 469
Am Sonntag Abend ist von der B469 im Bereich Wörth ein freilaufender Hund in Nähe der Bundesstraße gemeldet worden. Hierauf wurde eine Streife in Richtung Wörth beordert, die das Tier auch kurzzeitig sichten konnte. Bevor jedoch weitere Maßnahmen getroffen werden konnten, wurde das Tier von einer Brombachtalerin im Bereich der Anschlussstelle Trennfurt überfahren, die mit ihrem VW von Miltenberg kommend in Richtung Aschaffenburg unterwegs war. Bisher ist der Besitzer des gechipten Tieres nicht bekannt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt ca. 4500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen