Energie & Umwelt

3 Bilder

Heiße Spartipps für kalte Zeiten

Liane Schwab
Liane Schwab | Miltenberg | am 02.02.2017 | 24 mal gelesen

Mit unseren Energiespartipps kommen Sie gut und günstig durch den Winter Nicht genug, dass es im Winter grau, kalt und finster ist, diese Jahreszeit schröpft auch unseren Geldbeutel. Strom und Heizung sorgen dafür, dass wir uns in unserer Wohnung heimelig und geborgen fühlen können, doch dieser Luxus hat seinen Preis und das nicht zu knapp. Meist erhöhen die Strom-Marktführer dann auch noch zusätzlich die Gebühren. Selbst...

1 Bild

Landkreis baut Energieberatung aus

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 24.01.2017 | 12 mal gelesen

Die Energieberatung im Landkreis Miltenberg wird nicht nur qualitativ weiter zulegen, sondern dank vier neuer Standorte auch näher an die Bürgerinnen und Bürger rücken: Das sind die Eckpunkte der neuen Energieberatungsstruktur. Im historischen Rathaus von Stadtprozelten, das laut Bürgermeisterin Claudia Kappes dank beträchtlicher finanzieller Förderung baulich und energetisch saniert wurde, wurde am Dienstag die neue...

Aktionsangebot: Spilger vergütet die Rückgabe von alten Elektrogeräten & Leuchten

Wohn-Center Spilger
Wohn-Center Spilger | Obernburg am Main | am 03.01.2017 | 106 mal gelesen

Obernburg: Wohn-Center Spilger | Obernburg, Januar 2017 – Seit dem 24. Juli 2016 gibt es das neue Elektrogesetz in Deutschland, das Händler dazu verpflichtet, Elektroschrott ohne die Vorlage eines Kassenbons zurückzunehmen. Dies soll den Verbrauchern die umweltgerechte Entsorgung der Altgeräte erleichtern. Das Verfahren ist bisher wenig bekannt. Grund genug für das Wohn-Center Spilger in Obernburg eine ganz besondere Aktion anzubieten: Die Rückgabe von...

2 Bilder

Arbeitsagentur goes green

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 23.12.2016 | 13 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Die Agentur für Arbeit Aschaffenburg wird sich nicht auf einem Golfplatz tummeln, sondern mit der Beschaffung eines Elektrofahrzeuges will sie mit gutem Beispiel vorangehen und zu emissionsfreiem Fahren und zur Nutzung klimafreundlicher Autos anregen. Ab sofort steht ein BMW i3 als Fahrzeug für Außendienste zur Verfügung. Zunächst ist eine dreimonatige Testphase geplant, um sich selbst vom Fahrzeug ein Bild zu machen,...

1 Bild

Umweltausschuss sagt Ja zum Müllhaushalt 2017

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 30.11.2016 | 4 mal gelesen

Auf positive Resonanz ist der Entwurf des Müllhaushalts für das Jahr 2017 im Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz am Montag gestoßen. Die Mitglieder empfahlen dem Kreistag einstimmig die Aufnahme des Zahlenwerks in den Kreishaushalt 2017. Der Müllhaushalt 2017 umfasst – ohne die ehemalige Klärschlammdeponie Schippach – Einnahmen und Ausgaben von jeweils 13.306.720 Euro. Diese Steigerung von 2,9 Prozent gegenüber...

1 Bild

Gemeinsam für den Umweltschutz: Acht Kindergärten nahmen an Europäischer Woche der Abfallvermeidung teil

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 30.11.2016 | 41 mal gelesen

An der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die vom 19. bis 27. November in ganz Europa stattfand, hat sich auch der Landkreis Miltenberg unter dem Motto „Verpackungsabfälle vermeiden – weniger ist mehr“ beteiligt. Auf Initiative des Landkreises haben acht Kindergärten in einer Projektwoche bei den Kindern – und hoffentlich auch bei den Eltern – das Umweltbewusstsein sowie den nachhaltigen, schonenden Umgang mit...

2 Bilder

Adventskalender 2016 der Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (ean)

Martin Hahn, AWN Buchen
Martin Hahn, AWN Buchen | Buchen (Odenwald) | am 29.11.2016 | 29 mal gelesen

Wissen zu Klimaschutz und Energiesparen testen und gewinnen Viele Preis zu gewinnen Energie sparen – und dabei noch gewinnen. Auch in diesem Jahr bietet die Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (ean) einen interaktiven Online-Adventskalender mit vielen Fragen rund um das Thema Energiesparen an. Hinter den Türchen des Kalenders verbergen sich Quizfragen und Tipps, Rezepte, witzige Spiele und Wissenswertes zu den...

1 Bild

Stuttgarter Umweltpreis ging an Donebacher

Regina Eck
Regina Eck | Mudau | am 22.11.2016 | 203 mal gelesen

Mudau: Alfons Haas | Donebach/Stuttgart. Damit hatte der gebürtige Donebacher Alfons Haas nicht gerechnet, dass sich im Briefkasten die Einladung zur Preisverleihung des Umweltpreises der Stadt Stuttgart befinden würde. Und er hatte wohl kaum zu hoffen gewagt, dass er bei der Vielzahl der tollen und ganz unterschiedlichen Engagements und Projekte, die ausgezeichnet wurden, gleich den 2. Preis der Landeshauptstadt erhalten würde. Und so freut...

1 Bild

„So leben wir in der Zukunft“

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 17.11.2016 | 4 mal gelesen

Groß-Umstadt: Stadthalle | Barrierefrei ● Energieeffizient ● Komfortabel Infoveranstaltung mit Dipl.-Ing. Ronny Meyer am Donnerstag den 24. November 2016 um 19 Uhr in der Stadthalle Groß-Umstadt Die Akteure der Modernisierungsoffensive stehen Ihnen im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Die Hauswende“ an diesem Abend Rede und Antwort. Worauf kommt es bei neuen Fenstern an? Optimale Dämmstoffdicken für Dach und Fassade. Gibt es das perfekte...

1 Bild

AWN informiert: Sperrmüllmarken rechtzeitig einlösen

Martin Hahn, AWN Buchen
Martin Hahn, AWN Buchen | Buchen (Odenwald) | am 15.11.2016 | 28 mal gelesen

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Damit rückt auch wie jedes Jahr „völlig überraschend“ das Verfallsdatum der gelben Jahresmarken für die Abfall-Entsorgung näher. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) weist darauf hin, dass die orangegelben Marken für das Jahr 2016 noch bis einschließlich Donnerstag, 5. Januar, im Wertstoffhof Mosbach bis Samstag 7. Januar, gelten....

1 Bild

Naturschutz und Landwirtschaft in Einklang bringen

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 14.11.2016 | 7 mal gelesen

„Bauen im Einklang mit Natur und Umwelt – der naturschutzrechtliche Ausgleich“ lautete der Titel einer sehr gut besuchten Veranstaltung am 8. November 2016 im großen Sitzungssaal des Landratsamts. Thema war die rechtliche Verpflichtung, angesichts des Flächenverbrauchs für Siedlungen und Verkehr naturschutzrechtliche Ausgleichsflächen bereitzustellen. Landrat Jens Marco Scherf erläuterte vor Vertretern aus Kommunen, des...

54 Bilder

Neuer Wertstoffhof in Bürgstadt schafft ab Juni 2017 Entlastung

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Bürgstadt | am 06.11.2016 | 164 mal gelesen

Bürgstadt: Industriegebiet-Nord | Impressionen von der Baustelle im Industriegebiet Bürgstadt-Nord sowie geplante Entlastungs-Situationen in Eichenbühl, Guggenberg und Erlenbach. Anfang November 2016 (am Mittwoch, dem 2.11.2016) war der offizielle Start für den Bau des neuen Wertstoffhofes in Bürgstadt, der durch Landrat Jens Marco Scherf mit einer Schaufelbagger-Bewegung symbolisch als "Spatenstich" vollzogen wurde. Im Sommer nächsten Jahres dürfte...

PV-Anlagen mit oder ohne Speicher: Eine sinnvolle (Geld) Anlage? - Informationsveranstaltung des NOK und der EAN

Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis
Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis | Mosbach | am 12.10.2016 | 3 mal gelesen

Buchen. Niedrige Modulpreise und attraktive Zuschüsse für Stromspeicher bieten derzeit neue Anreize für die Investition in Photovoltaikanlagen. So lässt sich der Strom in etwa zu den halben Kosten des Haushaltsbezugspreises selbst erzeugen. „Wer auf diese Weise die solare Eigenversorgung erhöht, steigert auch die Rendite der Anlage“ so die Initiatoren der Veranstaltung, der Klimaschutzmanager des NOK, Sebastian Randig in...

1 Bild

Bauausschuss empfiehlt Anlage von Krötentunneln an der MIL 6

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 05.10.2016 | 8 mal gelesen

Nachdem in der letzten Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr zum Bau von Krötentunneln an der Kreisstraße MIL 6 einige Fragen offen geblieben waren, antworteten am Dienstag Verwaltung, Untere Naturschutzbehörde, der Landschaftspflegeverband sowie das Staatliche Bauamt mit Fakten. Das Ergebnis: Der Bauausschuss empfahl dem Kreistag mehrheitlich die Umsetzung des Krötentunnels und beauftragte den Einbau der sieben...

2 Bilder

Interview mit Johannes Oswald, Miltenberg, Preisträger des Wettbewerbes der Energiegenossenschaft Untermain „Wir suchen die ältesten PV-Anlagen der Region“

Andrea Stahl
Andrea Stahl | Mönchberg | am 01.10.2016 | 20 mal gelesen

Bitte stellen Sie kurz die Kennzahlen Ihrer Anlage vor. Installiert wurde die Anlage mit einer Gesamtleistung von 5,04 kWp Ende 1996, seitdem produzierte sie ca. 84550 kWh Strom, wobei seit Inbetriebnahme eine Abnahme der Modulleistung von ca. 20% festzustellen ist. Die Anlage wird – für damalige Zeit eine kleine Sensation - einachsig der Sonne nachgeführt, was ich damals noch ziemlich mühsam selbst programmiert...

2 Bilder

Johannes Oswald hat die Älteste

Andrea Stahl
Andrea Stahl | Mönchberg | am 01.10.2016 | 26 mal gelesen

Preisverleihung der Energiegenossenschaft Untermain für die älteste PV-Anlage der Region Immer noch wird von Skeptikern der Einwand gebracht, dass Fotovoltaik-Anlagen bei ihrer Herstellung mehr Energie verbrauchen, als sie jemals wieder selber erzeugen könnten. Diese Behauptung wollte die Energiegenossenschaft Untermain entkräften. Die so genannte energetische Amortisation liegt, je nach verwendetem Modultyp, bei 1,5...

2 Bilder

Geldsparen mit Kaminöfen

Hagen Petters
Hagen Petters | Adelsheim | am 26.09.2016 | 12 mal gelesen

Mit einem wasserführenden Kaminofen kann eine Menge Geld gespart werden. Doch worin besteht der Unterschied zu herkömmlichen Heizöfen? Wie kann mit einem wasserführenden Kaminofen das komplette Haus beheizt werden? Heutzutage brauchen moderne Häuser immer weniger Energie. Dank einer effizienteren Gewinnung von Heizenergie und einer verbesserten Isolierung wird der Spielraum für die Verbesserung in Sachen...

1 Bild

Warum Wasserwerke Wasser nicht enthärten

Reiner Tomic
Reiner Tomic | Steinfurt | am 29.08.2016 | 15 mal gelesen

Viele kennen das Problem des harten Wassers. Wohin man auch sieht, überall, wo Wasser fließt, findet man Kalkablagerungen. Das beginnt mit harmlosen Spuren im Waschbecken und endet mit massiven Verkalkungen von Warmwasserboilern und einher gehenden Wasserschäden. Bekannt ist, dass es mehrere Methoden gibt, Wasser zu enthärten. Welche dies sind und wie sie anzuwenden sind und warum Wasserwerke dies nicht übernehmen, lesen Sie...

1 Bild

Firma Seger Transporte aus Münnerstadt übernimmt die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 11.08.2016 | 119 mal gelesen

Ab 1. Juli 2017 wird ein neues Unternehmen die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg übernehmen. Damit endet das intensiv im Kreistag beratene und vorbereitete Verfahren zur Neuausschreibung und Neubeauftragung der Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg. In einer europaweiten öffentlichen Ausschreibung hat sich die Firma Seger Transporte aus Münnerstadt, Landkreis Bad Kissingen, als neuer Vertragspartner des Landkreises...

1 Bild

Power to Change

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 10.07.2016 | 14 mal gelesen

Miltenberg: Schloss-Theater | „Der Film regt zum Nachdenken an, weil er auch Möglichkeiten für jedermann aufzeigt.“ Süddeutsche Zeitung EXTRA Nach Die 4. Revolution präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm POWER TO CHANGE Die EnergieRebellion die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende...

Power to Change - Filmvorführung und Diskussion mit Landrat Jens Marco Scherf

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 10.07.2016 | 12 mal gelesen

Miltenberg: Schloss-Theater | „Der Film regt zum Nachdenken an, weil er auch Möglichkeiten für jedermann aufzeigt.“ Süddeutsche Zeitung EXTRA Nach Die 4. Revolution präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm POWER TO CHANGE Die EnergieRebellion die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende...

7 Bilder

Wärmdämmung - Aufräumen mit Vorurteilen

Malerteam Verst
Malerteam Verst | Lützel-Wiebelsbach | am 19.05.2016 | 124 mal gelesen

In der öffentlichen Diskussion und in Medien ist die Dämmung von Hausfassaden ein immer wiederkehrendes, vielbeachtetes Thema. Technische Eigenschaften, aber auch Aspekten wie Wirtschaftlichkeit, Optik oder Umweltverträglichkeit werden intensiv und oft widersprüchlich diskutiert. Längst widerlegte Gerüchte und Falschbehauptungen finden so immer wieder den Weg in die Öffentlichkeit. Was stimmt und was nicht? Hier einige...

36 Bilder

Erster Gras-Schnitt in der Region Odenwald, Maintal und Spessart ( 11.05.2016)

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 11.05.2016 | 51 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Impressionen, u.a. aus Eichenbühl-Heppdiel. Heu ist bekanntlich die getrocknete oberirdische Biomasse von Grünlandpflanzen wie Gräsern, Kräutern und Hülsenfrüchtlern. Heu dient in der Regel als Futter für Nutz- und Haustiere. Als Silage, Gärfutter oder Silo bezeichnen die Landwirte ein durch Milchsäuregärung konserviertes Futtermittel für Nutztiere. Es ist ein Kraftfutter -vor allem für Wiederkäuer -...

Neue Technologie: Mit Lösch-Druckern die Umwelt schonen

Fritz Meier
Fritz Meier | Uissigheim | am 12.04.2016 | 13 mal gelesen

Wer kennt nicht die immensen Papierberge, die sich in kürzester Zeit in fast jedem Büro und Haushalt anhäufen? Tatsache ist: Heute verbraucht bei uns jeder Menschen durchschnittlich mehrere hundert bis tausend Seiten Drucker- und Kopierpapier pro Jahr - bei steigender Tendenz. Aber nicht nur das: 40 Prozent davon wandern noch am selben Tag in den Müll; Sogar 80 Prozent innerhalb nur einer Woche. Ein Grund mehr, sich Gedanken...

1 Bild

Autotausch ein voller Erfolg

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Eisenbach | am 31.03.2016 | 48 mal gelesen

Obernburg am Main: Autohaus Seitz | 27 Mitglieder der Energiegenossenschaft Untermain testeten E-Autos In Zusammenarbeit mit Mitsubishi Motors und dem Autohaus Seitz in Obernburg konnte jedes Mitglied für 3 Tage sein Auto tauschen. Über 5.000 km wurden in den letzten 6 Wochen elektrisch zurückgelegt. E-Mobilität ist ein Stück Zukunft. Sie ist nachhaltig, geräuschlos und CO2 neutral, wenn mit Öko-Strom gefahren wird. Durch die neue Art der der Mobilität...