Feuerwehreinsätze bei zwei Brandfällen

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 07.01.2017

Landkreis Miltenberg
Am Freitagnachmittag kam es in Altenbuch zu einem Feuerwehreinsatz nachdem es in einem Mülleimer, der in einem Kellerraum eines Wohnhauses abgestellt war, aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Rauchentwicklung kam. Der Rauch breitete sich im gesamten Wohnhaus aus.

Am frühen Samstagmorgen kam es in Amorbach zu einem weiteren Brandfall, bei dem die Feuerwehr ausrückte. Ein 42jähriger Amorbacher versuchte im Ofen seines Wohnhauses Holz mit Hilfe von Spiritus zu entzünden, woraufhin es zu einer leichten Verpuffung kam und die Spiritusflasche in der Hand des Mannes zu brennen begann. Der 42jährige erlitt leichte Verbrennungen an der Hand. Die örtlichen Feuerwehren mussten in beiden Fällen die verrauchten Wohnungen entlüften.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen