15. Amorbacher Bürgerfest mit großem Zapfenstreich vom 20. bis 22. Juli 2018

Wann? 22.07.2018

Wo? Marktplatz, 63916 Amorbach DEauf Karte anzeigen
Amorbach: Marktplatz | Drei Tage lang, vom 20. bis 22. Juli, brodelt es in der malerischen Amorbacher Altstadt um den historischen Marktplatz. Denn dann ist „Bürgerfest“ angesagt mit viel Musik, Tanz und kulinarischen Genüssen.

Fest-Programm

Freitag, 20. 07. 2018
Los geht es jedoch am Freitag, 20.07. um 19 Uhr auf dem Festgelände am Alten Rathaus mit dem Bieranstich durch den Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel. Mit einem stimmungsvollen Auftakt werden anschließend die „Original Spessarttaler“ aus Heigenbrücken mit ihrer fetzigen Show auf dem malerischen Marktplatz den musikalischen Reigen eröffnen.

Samstag, 21.07.2018
Am Samstag wird bereits um 14.30 Uhr ein ganz besonders Highlight die Besucher für die nächsten zwei Stunden in ihren Bann ziehen, wenn 27 Musiker des Akkordeon-Big-Band-Orchesters aus Stuttgart unter der Leitung von Karl Stotz mit Klassik über Jazz bis hin zu Rock und Pop für einen außergewöhnlichen Sound auf der 100 Quadratmeter großen Bühne sorgen. Um 17 Uhr tritt die Tanzgruppe des Rad- und Rollsportvereins mit einem Showtanz auf, bevor dann anschließend ab 19 Uhr große Partystimmung mit der „Twilight-Zone“ angesagt ist und die eindrucksvolle Kulisse inmitten der Barockstadt dafür einen ganz speziellen Rahmen bieten wird.

Sonntag, 22.07.2018
Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einer Kirchenparade der Ortsvereine. Um 10 Uhr schließt sich ein ökumenischer Gottesdienst an der Mariensäule unter Beteiligung der Stadtkapelle an, die auch zum Frühschoppen aufspielt. Am Nachmittag geht es um 13.30 Uhr mit den Amorbacher Straßenmusikanten weiter, die in einem musikalischen Rundgang über das Festgelände Garant dafür sind, alle melodischen Wünsche der Besucher zu erfüllen.
Der Musikverein Reichartshausen/Neudorf wird anschließend das musikalische Zepter auf der Bühne übernehmen, bevor dann – nach dem erneuten Auftritt der Tanzgruppe des Rad- und Rollsportvereins – die Schulband des KEG ab 18 Uhr den Schlusspunkt setzen wird.

Neben diesen musikalischen Darbietungen erwartet die Besucher ein reichhaltiges Essensangebot über alle drei Tage hinweg, die einen vielfältigen kulinarischen Genuss versprechen.

Feierlicher Abschluss auf dem Schlossplatz
Die „Unterfränkischen Kulturtage“ und das „15. Amorbacher Bürgerfest“ werden im Rahmen eines ganz besonderen Events am Sonntagabend um 21.00 Uhr auf dem Schlossplatz beendet werden. In einer eindrucksvollen Choreografie wird mit einem „Großen Zapfenstreich“ der Abschluss beider Feste stilvoll in Szene gesetzt werden – ein wohl in unserer Region einmaligem Ereignis – das viele Besucher aus nah und fern nach Amorbach locken wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.