Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Verkehrsunfall beim Linksabbiegen, Ladendieb verletzt Zeugen, Papiermülltonne in Brand gesteckt, Alkoholfahrt, Kennzeichendiebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 31.01.2022

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Verkehrsunfall beim Linksabbiegen
Am Montagmorgen, gegen 07:40 Uhr, kam es an der Kreuzung Schweinheimerstraße und Herrleinstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autofahrern. Dabei kollidierte ein 56-jähriger Suzuki-Fahrer beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden 64-jährigen Toyota-Fahrer. Insgesamt wurde ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro verursacht. Beide Verkehrsteilnehmer machten zum Unfallhergang widersprüchliche Angaben. Zeugen des Unfalls werden daher gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 zu melden.

Kriminalitätsgeschehen
Ladendieb verletzt bei Flucht Zeugen
Am Sonntag, gegen 17:45 Uhr, wurde ein 43-Jähriger bei einem Ladendiebstahl erwischt. Er hatte sich in einem Drogeriemarkt am Hauptbahnhof mehrere Dosen Alkohol in einen Rucksack gesteckt und wollte das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen. Dabei wurde der Dieb von einem Sicherheitsdienstmitarbeiter beobachtet und aufgehalten. Der Ladendieb ergriff sofort die Flucht, konnte aber schnell eingeholt werden. Anschließend versuchte er sich aus dem Griff des Sicherheitsdienstmitarbeiters durch Winden und Stoßen loszureißen. Ein 46-jähriger Mittäter eilte dem Ladendieb zur Unterstützung herbei und wirkte ebenfalls durch Schubsen und Stoßen auf den Zeugen ein. Der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurde während der Rangelei leicht an der Hand verletzt. Schlussendlich kam ein weiterer Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes zur Hilfe. Zusammen konnte die Situation beruhigt werden bis die Polizei eintraf. Gegen den Ladendieb und seinen Mittäter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Zudem wird gegen den 43-Jährigen wegen dem Verdacht des räuberischen Diebstahls ermittelt. Letzterer wurde durch die Polizeibeamten vor Ort vorläufig festgenommen.

Papiermülltonne in Brand gesteckt
Am Sonntag kurz vor Mitternacht kam es in der Elisenstraße zu einem Brand. Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr konnten dort eine brennende Papiermülltonne feststellen. Die Ursache ist bislang nicht bekannt, die Polizei schließt nach aktuellen Erkenntnissen eine vorsätzliche Brandlegung aber nicht aus. Der entstandene Schaden beschränkt sich auf die Papiertonne und wird auf circa 350 Euro geschätzt. Hinweise zu einem möglichen Täter sind nicht vorhanden.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Polizei kontrolliert betrunkenen Autofahrer
Großostheim.
Nach einer Zeugenmitteilung über einen Schlangenlinienfahrer zwischen Mömlingen und Pflaumheim, konnte die Polizei am Sonntagabend, gegen 18:30 Uhr, einen 25-jährigen VW-Fahrer auf der Kreisstraße AB 1 am Ortseingang anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Zuvor kam der Autofahrer mehrfach von der Fahrbahn ab und fuhr ins Bankett. Bei der anschließenden Kontrolle lallte der 25-Jährige und wirkte alkoholisiert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über einem Promille. Obendrein gab der Fahrzeugführer selbst an nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Die Weiterfahrt war damit für ihn beendet.

Kriminalitätsgeschehen
Kennzeichendiebstahl an einem BMW
Goldbach.
Zwischen Samstagnacht, 22 Uhr und Sonntagnachmittag, 16 Uhr, wurden an einem BMW beide Kennzeichen durch einen unbekannten Täter entwendet. Der Fahrzeughalter parkte sein Auto im Tatzeitraum auf dem Parkplatz Mühlstraße.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.