Polizeibericht vom 27.06.2020
Raum Aschaffenburg | Verkehrsunfallfluchten, Harley-Davidson beschädigt, Geldbörsendiebstahl, Reifen zerstochen,

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.06.2020

Stadt Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Harley-Davidson beschädigt - Zeugen gesucht
Am späten Freitagnachmittag, 26.06.2020 zwischen 17:05 und 17:50 Uhr war am Parkplatz in der Wendelbergstraße ein Motorrad der Marke Harley-Davidson geparkt. Bei Rückkehr musste der Halter feststellten, dass die Karosserie zerkratzt, die Sitzbank aufgeschlitzt und die Reifen zerstochen wurden. Der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 zu melden.

Geldbörsendiebstahl - Zeugen gesucht
In der Herstallstraße wurde am Freitag zwischen 10:30 - 12:00 Uhr einer 79-jährigen Rentnerin die Geldbörse entwendet. Sie hob noch in der Herstallstraße Geld ab und lief anschließend Richtung Herrstallturm. Als sie in einem Geschäft zahlen wollte, fiel ihr das Fehlen der Geldbörse auf. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 zu melden.

Zeugenaufruf - Graffiti auf LkW gesprüht
In der Nacht von Donnerstag 25.06.2020, 16:00 Uhr bis 26.06.2020 04:30 Uhr war ein Lkw in der Pestallozzistraße abgestellt. In dieser Zeit wurde die Fahrerseite entlang des Kofferaufbaues mit einem Graffiti in einer Größe von 1,5 x 2,5 m besprüht, weshalb wegen Sachbeschädigung ermittelt wird. In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Aschaffenburg um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 06021/857-2200.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Verkehrsunfallfluchten an Einkaufsmärkten
Goldbach. Der kurze Besuch im Getränkemarkt in Goldbach, Aschaffenburger Straße wurde für einen 41-Jährigen Pkw-Halter sehr teuer. Er stellte seinen grauen Pkw der Marke KIA am Freitag, 26.06.2020 zwischen 16:00 und 16:15 Uhr auf dem dortigen Parkplatz ab. Als er zurückkam, musste er einen Schaden am linken Kotflügel feststellen, welcher sich auf eine Schadenshöhe von ca. 1500, - Euro beläuft. Der Verursacher hatte weder gewartet noch einen Zettel hinterlassen, weshalb wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt wird. In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Aschaffenburg um sachdienliche Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer: 06021/857-2200.

Großostheim. Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Freitagmittag gegen 15:00 Uhr am Einkaufsmarkt in der Aschaffenburger Straße. Hier wurde ein geparkter schwarzer Audi im Bereich der Frontstoßstange und rechtem Kotflügel beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000, - Euro. Auch hier kümmerte sich der Verursacher nicht um die Schadensregulierung, weshalb gebeten wird, dass sich mögliche Zeugen unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg melden.

Kriminalitätsgeschehen
Alle Reifen am Pkw zerstochen - Zeugen gesucht
Goldbach.
Eine böse Überraschung musste ein 80-Jähriger Pkw-Halter nach einem Spaziergang machen. Er stellte seinen Pkw Daimler am Freitag, 26.06.2020 zwischen 12:00 und 14:00 Uhr in Goldbach zwischen dem Schwimmbad und Unterafferbach ab. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass alle 4 Reifen seines Pkw zerstochen wurden. In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Aschaffenburg um sachdienliche Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer: 06021/857-2200.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen