Breitenbuch - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Widerruf einer Vermisstenfahndung - 17-Jährige in Obhut genommen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 08.08.2018 Schöllkrippen/Obernburg: Die Fahndung nach der seit Ende Juli vermissten 17-Jährigen ist beendet. Die Jugendliche wurde am Mittwochabend von einer Streife der Obernburger Polizei in Obhut genommen. Die Alzenauer Polizei hatte sich am Dienstag mit der Bitte um Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort der 17-Jährigen an die Öffentlichkeit gewandt. Aufgrund eines Anrufes überprüfte eine Streife am Mittwochabend eine Wohnung in...

  • Miltenberg
  • 09.08.18
  • 719× gelesen

Sicher Einkaufen im Netz - Vorsicht vor Fake-Shops!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.06.2017 UNTERFRANKEN. Immer wieder melden sich Bürgerinnen und Bürgern bei der Polizei, nachdem sie beim Einkaufen im Internet auf einen Fake-Shop hereingefallen sind. Ob Schuhe, Waschmaschine oder Fernseher - auf der Jagd nach einem Schnäppchen lauern auch Betrüger. Ware gibt es dann keine und auch das bezahlte Geld ist in der Regel verloren. Bei sogenannten „Fake-Shops“ handelt es sich um gefälschte Homepages von Firmen oder Verkaufsportalen im...

  • Miltenberg
  • 16.06.17
  • 226× gelesen

Raubüberfall auf Taxifahrer – Kripo ermittelt und sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.01.2017 - Bereich Bayer. Untermain Kirchzell OT Breitenbuch und Walldürn - Am frühen Freitagmorgen haben zwei unbekannte Fahrgäste einen Taxifahrer ausgeraubt. Die Täter flüchteten mit dem Taxi und ließen den Geschädigten verletzt am Tatort zurück. Das entwendete Fahrzeug wurde inzwischen aufgefunden. Von den Räubern fehlt bislang noch jede Spur. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nahm der 40-jährige Taxifahrer im Baden-Württembergischen...

  • Kirchzell
  • 20.01.17
  • 56× gelesen

Polizeiberichte vom 12.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Schlichter wird geschlagen BÜRGSTADT – In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Freudenberger Straße zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einem 19-jährigen Mann und einer 21-jährigen Frau. Nachdem dieser ausartete und der erheblich alkoholisierte 19-Jährige der 21-Jährigen ins Gesicht geschlagen hatte, stellte ihn ein 20-Jähriger zur Rede. Daraufhin erteilte der Alkoholisierte dem 20-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht. Der 20-Jährige musste...

  • Miltenberg
  • 13.07.15
  • 232× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.