Neuer Verein stellt sich vor. Tierschutz über die Grenzen.

4Bilder

Hallo,
seit vielen Jahren unterstützen tierliebe Menschen das Tierheim Prijatelji (Freunde) in Kroatien.

Auf unserer Homepage, www.adoptadog.de, erfahren Sie wie Sie uns helfen können, wie das Tierheim vor Ort (Shelter) aussieht, die Umstände vor Ort, wie Sie einen Hund adoptieren können und vieles Wissenswertes über den Verein.

Selbstverständlich finden Sie uns auch auf Facebook.
https://www.facebook.com/AdoptadogEV/

Die Tierheimleiterin Aleksandra Hampamer tut mehr als menschenmögliches das Verständnis ihrer Landsleute für die Hunde zu verbessern. Tage der offenen Tür für Kindergärten, Schulen, Firmen sind dort Usus. Sie schreibt Bücher, richtet Veranstaltungen und Projekttage aus.

Es gibt auch schon Erfolge. Prijatelji war eines der ersten Non Kill Shelter in Kroatien. Gerade im Moment stehen Überlegungen in der Politik an die Tötungen der Hunde die mehr als 60 Tage im Tierheim sitzen, ganz zu verbieten.

In Ihrer Region startet demnächst ein Projekt das in den unzähligen Romadörfern, in denen oft bittere Not und Elend, herrscht, Kastrationsprojekte anlaufen zu lassen. Da die dortige Bevölkerung bettelarm ist, ist es Adoptadog u.a. ein Bedürfnis dort finanziell zu helfen.

All das bedurfte unglaublich vieler Gespräche, Überzeugungskraft und Engagement von ganz vielen Beteiligten. In den umliegenden Romadörfen herrschen schlimme Zustände und ohne behördlichen Auftrag ist es nicht ungefährlich den vielen dort lebenden Straßenhunden zu helfen.

Adoptadog möchte weiterhin Aleksandra Hampamer und ihre Arbeit unterstützen und mit dafür sorgen, dass Kastrationsprojekte, Menschen- und Tierhilfe, sowie vor allem ein besseres Verständnis der dort lebenden Menschen zu unseren Mitgeschöpfen voran schreiten.

Dringend werden z. B. im Tierheim Futter für die ca. 400 Hunde, Decken, Handtücher, Einmalhandschuhe, Verbandsmaterialien, Liegeauflagen , Desinfektionsmittel , Papierhandtücher, Waschmittel, Werkzeug und so vieles mehr.
Anlauf- und Sammelstelle ist in Breitenbuch 20., der Wendelinushof. Von dort werden regelmäßig Transporte in unser Lager, bei Elvira Abel, im Stuttgarter Raum gefahren.
Wir haben auch die Möglichkeit über Zooplus direkt Futter nach Kroatien schicken zu lassen.

Selbstverständlich sind auch Geldspenden willkommen.
Adoptadog e.V.

IBAN: DE94 5086 3513 0005 0954 76
BIC: GENODE51MIC
Auf unserer Spendenseite kann man auch direkt über Paypal spenden.

Ganz dringend werden auch isolierte, leicht sauber zu haltende Hundehütten gesucht. Wir sind vor 2 Jahren auf diese Sandwichplatten gestoßen. Optimal für das Tierheim. Leicht zu desinfizieren, nicht annagbar und sehr langlebig. Auch hierfür läuft ein Projekt.

Liebe Grüße,
Christina Staab von Adoptadog e. V.

Autor:

christina staab aus Breitenbuch

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.