Alles zum Thema Winter

Beiträge zum Thema Winter

Vereine
Palmsonntag 2019 in Wenschdorf - Wintereinbruch in der Nacht
7 Bilder

Trotz Schneefall in der Nacht und frostigen Temperaturen
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn begleitet Palmprozession in Wenschdorf musikalisch

Verwundert haben sich viele die Augen gerieben – am Palmsonntagmorgen war in Wenschdorf alles weiß. Es hatte in der Nacht geschneit. Um 9:15 Uhr trafen sich die Musikerinnen und Musiker der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn bei frostigen Temperaturen in der Dorfmitte. Hier umrahmten sie die Weihe der Palmzweige durch Pfarrer Kurianal musikalisch. In feierlicher Prozession ging es dann zur Dorfkirche St. Vitus. Mit „Großer Gott wir loben Dich“ zogen die Musikerinnen und Musiker...

  • Wenschdorf
  • 14.04.19
  • 110× gelesen
Natur & Tiere
Totale Mondfinsternis  kurz vor dem Abschluss gegen 7.44 Uhr am  21. Januar 2019 - gesehen in Erlenbach am Main.
40 Bilder

Bei minus acht Grad ...
Optimale Voraussetzungen für die Beobachtung der totalen Mondfinsternis am 21. Januar 2019

Impressionen von der totalen Mondfinsternis am 21. Januar 2019 zwischen vier Uhr und sechs Uhr Uhr bei einer Außentemperatur von minus acht Grad bei Eichenbühl und in Erlenbach am Main, Landkreis Miltenberg. Am frühen Morgen des 21. Januars 2019 präsentierte sich bei unserem Erdtrabanten ein besonderes Ereignis - eine totale Mondfinsternis. Faszinierte Frühaufsteher konnten am Montagmorgen einen sogenannten Blutmond am Himmel beobachten - denn das Wetter spielte bei uns prächtig mit....

  • Miltenberg
  • 21.01.19
  • 175× gelesen
  •  1
  •  2
Natur & Tiere
In Deutschland sind Sumpfbiber heute in vielen Gegenden. Mancherorts lassen sie sich von Besuchern mit Karotten und Äpfeln füttern.In der freien Natur stehen allerdings ganz andere Leckereien auf dem Speiseplan der Nutrias, wie sie von den Biologen genannt werden. So verzehren die quirligen Nager dort vor allem viele Arten von Wasser- und Sumpfpflanzen, Kräuter, aber auch mal Schnecken, Muscheln oder Regenwürmer. - Am Bayerischen Untermain ist ein Sumpfbiber-Paar derzeit die besondere Attraktion.
50 Bilder

Naschhafter Nager Nutria
Quirliges Sumpfbiber-Paar erfreut am Main Winterspaziergänger

Erste Impressionen. Die Januarsonne lockt ins Freie. Die sonnigen Weinberge bei Bürgstadt, Miltenberg, Großheubach oder Klingenberg wären lohnenswerte Ziele für einen nachmittäglichen Sonntagsspaziergang jetzt im Januar 2019.  Doch der eiskalte Januarwind schreckt etwas ab. Also geht es zum Main. Schneefrei ist der Geh-und Radweg. Eifrig wird er genutzt von Winter-Wanderer und Radlern. Enten fliegen hastig über den Main. Filigrane Ufer-Bäume und Sträucher schützen ganz gut gegen den...

  • Miltenberg
  • 20.01.19
  • 122× gelesen
  •  1
Kultur
Malerisch präsentierte sich in der "blauen Stunde" der historische Miltenberger Marktplatz und die Hauptstraße.
30 Bilder

Kommt jetzt der eiskalte, schneereiche Winter?
Januar-Start 2019 mit Kälte, Raureif und wenig Sonne.

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung in der ersten Januarwoche.  Silvester und Neujahr sind passé. Am Donnerstag, dem 03. 01.2019, lag Rauhreif auf den Feldern und Wiesen des Odenwaldes und des Spessart. Bald kam in mehreren Schüben Neuschnee hinzu. Räumfahrzeuge drehten ihre Runden und streuten Salz. Schnell waren die Wege und Straßen wieder eisfrei - von wenigen rutschigen Stellen abgesehen. Magische Strukturen bildeten sich auf zugefrorenenen Pfützen.  In...

  • Miltenberg
  • 03.01.19
  • 111× gelesen
Kultur
Diese Winterlust, die schon Ludwig Hölty im 18. Jahrhundert besang, kann auch noch heute nachempfunden werden - vielleicht bei den Versen von Theodor Fontane (1919 - 1898):

„Alles still! Es tanzt den Reigen
Mondenstrahl in Wald und Flur,
Und darüber thront das Schweigen
Und der Winterhimmel nur.“
32 Bilder

Weihnachts- und Winterpoesie
Haben Sie ein weihnachtliches Lieblingsgedicht?

Gedichte mochte ich in der Grundschulzeit nicht immer: Die Gründe kann man sich denken: es waren das lästige Auswendiglernen und der Vortrag in der Öffentlichkeit, verbunden mit der Angst, steckenzubleiben und nicht mehr weiter zu wissen. Später in der gymnasialen Oberstufe hatte ich eine gelegentliche Abneigung gegenüber manchen Besinnungsaufsätzen, verliebte mich aber in Gedichte und ihre Interpretationen. Nicht selten waren die „Versuche einer Interpretation“ so gelungen, dass ich sie...

  • Miltenberg
  • 22.12.18
  • 53× gelesen
Natur & Tiere
mit Stickerbogen und großem Aktivanteil für Kinder ab 8 Jahren

Mitmachen und Ausfüllen
Buchtipp: Naturforscher im Winter

Was machen unsere Freunde - die Tiere - wenn es schneit? Wie halten sich die Bienen warm? Warum haben Enten immer kalte Füße? Und warum ist Schnee weiß?  Mit diesem spannenden Forscherbuch gehen Kinder vor der Haustür auf Winterexpedition. Welche Spuren kannst du im Schnee entdecken und wie entsteht eigentlich Eis? Aufgebaut nach Themengebieten und Lebensräumen lässt dieses Buch keine Fragen offen. Zahlreiche Tipps, Platz für Beobachtungen und viele praktische Anregungen machen Natur erleb-...

  • Miltenberg
  • 30.11.18
  • 97× gelesen
Auto & Co.
– Eiskalt erwischt: Wohl dem Autofahrer, der seinen Wagen auf den Winter vorbereitet hat.

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018
So wird das Auto winterfest

(TRD/MID)- Schöne Bescherung: Leere Batterie, vereiste Türschlösser, gefrorene Türdichtungen, eingefrorene Scheibenwaschanlagen. Im Winter stößt die technische Verfügbarkeit häufig an Grenzen. Die Gründe dafür ließen sich häufig sehr einfach vermeiden. Beleuchtung, Flüssigkeiten, Schlösser und Türen sollten vor dem Winter einfach noch einmal unter die Lupe genommen werden. Experten von TÜV Süd haben nun eine Checkliste zusammengestellt. „Wer sein Auto einer grundsätzlichen Winterpflege...

  • Aschaffenburg
  • 29.11.18
  • 20× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ausreichende Bewegung an der frischen Luft stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte und schützt vor Krankheiten.
5 Bilder

Keine Chance den fiesen Viren!

Mit den richtigen Tipps halten Sie sich die Erreger vom Leib und kommen gesund und fit durch die kalte Jahreszeit Nun hat uns der Herbst doch fest im Griff! Nasskaltes Schmuddelwetter, nur noch ab und zu lässt sich die Sonne blicken. Der Himmel ist oft grau und trüb. Gute Laune? Fehlanzeige! Und hoppla, hustet da nicht schon eine Kollegin am Schreibtisch nebenan? „Mich hat es erwischt!“ Wie schnell ist es jetzt passiert und man hat eine fiese Erkältung oder liegt mit einer Grippe flach....

  • Miltenberg
  • 05.11.18
  • 14× gelesen
meine-news.TV Heimat

Verzaubertes Miltenberg: Deine Heimat im Schneegestöber - meine-news.TV

Im Februar 2018 hat sich der Kreis Miltenberg kurzzeitig in ein Winterwunderland verwandelt. meine-news.TV nimmt euch mit auf eine zauberhafte Winterwanderung, es geht durch Laudenbach, Großheubach, Miltenberg und Freudenberg. Einkuscheln und Genießen. Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 09.02.18
  • 228× gelesen
  •  2
Natur & Tiere
40 Bilder

Magischer Morgen im Januar 2018

Impressionen vom 27.01.2018 im Odenwald, Maintal und Spessart. Dichter Nebel liegt noch über der Januar-Landschaft  bei Miltenberg. Schneeglöckchen spitzen zaghaft ins spärliche Sonnenlicht.  Acht Grad Celsius zeigt  die Quecksilbersäule. Allmählich zieht es einige Spaziergänger ins Freie. Sie genießen die frische Luft. Wasser rinnt talwärts, auf den Feldern ist der Boden mit Pfützen übersät.  Nicht nur die Vögel freuen sich über die langsam immer milder werdenden...

  • Miltenberg
  • 27.01.18
  • 92× gelesen
Kultur
130 Bilder

"PER ASPERA AD ASTRA" (Über Steine zu den Sternen) - Auf Weihnachten zu - Impressionen aus der Region

Mühsam ist der Weg nach Weihnachten, da passt das lateinische, gefügelte Wort "per aspera ad astra" fast wie die Faust auf's Auge! Hindernisse, Probleme und schrille Töne gibt es in der Vorweihnachtszeit zuhauf! Man bewegt sich als aufmerksamer Zeitgenosse auf sensiblem Terrain und auf nahezu explosivem Untergrund.  Es ist eben nicht alles Gold, was glänzt. Dennoch glitzern unterwegs und am Ziel die Sterne im wörtlichen und übertragenem Sinne. Doch bald ist Weihnachten!...

  • Miltenberg
  • 24.12.17
  • 155× gelesen