Brücken - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht vom 15.04.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Mauer angefahren, Außenspiegel abgefahren, Pkw-Fahrer übersieht Lkw

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 15.04.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwochabend um 18.15 Uhr erfasste ein Honda-Fahrer zwischen Schöllkrippen und Geiselbach ein Reh. Dabei wurde der Pkw im Frontbereich beschädigt (1.500 Euro). Mauer angefahren Mömbris-Brücken, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstag zwischen 12.00 und 12.45 Uhr wurde die Grundstücksmauer eines Anwesens im Strötzbacher Weg von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Schaden wird...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.04.21
  • 69× gelesen

Polizeibericht
Wasserlos/Brücken | Verkehrsunfall mit Sachschaden, Betrügerischer Schädlingsbekämpfer verlangt Wucherpreis

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, den 21.02.2021 Verkehrsunfälle Verkehrsunfall mit Sachschaden Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Gegen 10:40 Uhr rangierte der Fahrer eines Lkws in dem Haagweg, als der Fahrer eines Pkw VW, Golf an diesem vorbeifahren wollte. Es kam zur Kollision, wobei an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 3000 Euro entstand. Kriminalitätsgeschehen Betrügerischer Schädlingsbekämpfer verlangt Wucherpreis Mömbris-Brücken, Lkr. Aschaffenburg. Aufgrund...

  • Wasserlos
  • 21.02.21
  • 100× gelesen

Polizeibericht
Mömbris/Brücken | Betrunken und unter Drogeneinfluß

Pressebericht der PI Alzenau vom 27.11.20 Bei einem 41-jährigen Pkw-Fahrer stellten Beamte der PI Alzenau am Freitagnachmittag, am Hahnenkammwerk, Alkoholgeruch fest. Im Rahmen eines Atemalkoholtests wurde ein Wert von über 2,7 Promille ermittelt. Des Weiteren wurden bei dem Pkw-Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Empfange die neuesten...

  • Brücken
  • 28.11.20
  • 113× gelesen

Polizeibericht
Mömbris, OT Brücken | Mit E-Bike ausgerutscht

Pressebericht der PI Alzenau vom 16.11.2020 Am 15.11.2020 gegen 12.00 Uhr rutschte ein 57-jähriger Mömbriser alleinbeteiligt mit seinem E-Bike in Mömbris, auf einem Fahrradweg an der Kahl, aus. Offensichtlich rutschte der Radfahrer auf feuchtem Schotter bzw. einer feuchten Holzbrücke aus. Hierbei zog sich der Mömbriser vermutlich eine Beinfraktur zu und wurde in das Krankenhaus Wasserlos eingeliefert. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Brücken
  • 16.11.20
  • 171× gelesen

Polizeibericht vom 06.11.2020
Raum Alzenau | Radfahrer gestürzt, Einhandmesser sichergestellt, Hochsitz beschädigt, Randalierer, Außenpool beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 06.11.2020 Verkehrsunfälle Radfahrer gestürzt Kleinkahl-Edelbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagnachmittag um 16 Uhr stürzte ein 14-jähriger Radfahrer in der Kahlquellenstraße vom Rad. Dabei zog er sich eine blutende Wunde am Knie zu. Nach einer ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus konnte er wieder entlassen werden. Kriminalitätsgeschehen Einhandmesser sichergestellt Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Bei der Kontrolle eines 18-jährigen Mannes...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 06.11.20
  • 187× gelesen

Polizeibericht vom 23.07.2020
Raum Alzenau | Motorradfahrer übersehen, im Hahnenkammsee gebadet, Fahrverbot wg. Alkohol

Pressebericht der PI Alzenau vom 23.07.2020 VerkehrsunfälleMotorradfahrer beim Abbiegen gerammt Mömbris-Niedersteinbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch gegen 11.40 Uhr staute sich in der Alzenauer Straße der Verkehr aufgrund einer roten Ampel. Als ein Motorradfahrer links an den wartenden Pkw-Fahrern vorbeifahren wollte, bog der Fahrer eines Pkw BMW nach links auf ein Tankstellengelände ab. Er übersah hierbei den 73-jährigen Mann mit seinem Kraftrad. Er wurde durch den Zusammenstoß zu Boden...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.07.20
  • 557× gelesen

Widerruf einer Vermisstenfahndung - 17-Jährige in Obhut genommen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 08.08.2018 Schöllkrippen/Obernburg: Die Fahndung nach der seit Ende Juli vermissten 17-Jährigen ist beendet. Die Jugendliche wurde am Mittwochabend von einer Streife der Obernburger Polizei in Obhut genommen. Die Alzenauer Polizei hatte sich am Dienstag mit der Bitte um Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort der 17-Jährigen an die Öffentlichkeit gewandt. Aufgrund eines Anrufes überprüfte eine Streife am Mittwochabend eine Wohnung in...

  • Miltenberg
  • 09.08.18
  • 761× gelesen

Sicher Einkaufen im Netz - Vorsicht vor Fake-Shops!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.06.2017 UNTERFRANKEN. Immer wieder melden sich Bürgerinnen und Bürgern bei der Polizei, nachdem sie beim Einkaufen im Internet auf einen Fake-Shop hereingefallen sind. Ob Schuhe, Waschmaschine oder Fernseher - auf der Jagd nach einem Schnäppchen lauern auch Betrüger. Ware gibt es dann keine und auch das bezahlte Geld ist in der Regel verloren. Bei sogenannten „Fake-Shops“ handelt es sich um gefälschte Homepages von Firmen oder Verkaufsportalen im...

  • Miltenberg
  • 16.06.17
  • 238× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.