Zentralgewerbeschule Buchen
Spitzenergebnis bei der Berufsschulabschlussprüfung

Start in eine erfolgreiche berufliche Laufbahn
Die Freude über ihre insgesamt guten Leistungen war bei den meisten Absolventen der diesjährigen Winterabschlussprüfung der Berufsschule der Zentralgewerbeschule (ZGB) groß. Von den insgesamt 80 zur Prüfung angetretenen Auszubildenden konnten sich 79 über das erfolgreiche Bestehen der Prüfung freuen. Eine Erfolgsquote, wie sie sicherlich nur selten anzutreffen ist, zumal aufgrund der Corona bedingten Umstände diese guten Leistungen der Auszubildenden umso mehr anzuerkennen sind. Bei all der Freude war es zu verschmerzen, dass - Corona-bedingt - die Verabschiedung nun zum zweiten Mal im kleinen Rahmen stattfinden musste.
Nach einer meist dreieinhalbjährigen Ausbildung wurde den Auszubildenden bestätigt, dass sie die theoretischen Anforderungen ihres Ausbildungsberufes souverän beherrschen. Damit stehen der regionalen Wirtschaft die noch immer dringend benötigten Fachkräfte zur Verfügung.
In diesem Jahr gab es zahlreiche herausragende Leistungen, so dass insgesamt 19 Prüflinge mit einer Urkunde geehrt werden konnten. Die erfolgreichen Prüflinge sind die Technischen Produktdesigner Annika Bulling (Prüfungsbeste, Ausgebildet von der Firma Mosca GmbH, Waldbrunn) und Jürgen Weismann (Ademco1 GmbH, Mosbach);
die Werkzeugmechaniker Jan Grimm, Benedikt Kurz (beide: Scheuermann und Heilig GmbH, Hainstadt), Lars Rachowetz, Daniel Süssenbach, Anton Zipp (alle: Concad GmbH, Walldürn), David Rosin (Grammer Interior Components GmbH, Hardheim), Tim Wacker (Procter & Gamble Manufacturing GmbH, Walldürn) und Luc Wirth (Admeco1 GmbH, Mosbach);
die Industriemechaniker Julian Reichert, Kim Trabold (beide: AZO GmbH u. Co. KG, Osterburken) und Axel Vetter (Braas GmbH, Hainstadt);
die Kfz-Mechatroniker Tim Egolf (Autohaus Wetterauer GmbH, Großeicholzheim), Heiner Henschel, Nadine Soth (beide: Autohaus Heinrich Gramling GmbH u. Co. KG, Walldürn), Marc Reinhard (Autohaus Günther GmbH, Walldürn) und Simon Ruch (Autohaus Günther GmbH, Hardheim);
und der Elektroniker für Betriebstechnik Marvin Brauch (Procter & Gamble Manufacturing GmbH, Walldürn).Si

Das Bild zeigt die ausgezeichneten Absolventen der diesjährigen Winterprüfung der Berufsschule der Zentralgewerbeschule Buchen, den Schulleiter Konrad Trabold und die Geschäftsführerin des Fördervereins Inge Hornbach.

Autor:

Zentralgewerbeschule Buchen aus Buchen (Odenwald)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen