Doppelmeisterschaft der Schützengesellschaft Eisenbach

1. Luftgewehrmannschaft von links nach rechts: Willi Korn, Jochen Lazarus, Christian Otterstedt und Urban Weis.
2Bilder

Im abgelaufenen Sportjahr wurden die erste und zweite Luftgewehrmannschaft der Schützengesellschaft Eisenbach Meister in ihren Klassen.
Die erste Luftgewehrmannschaft wurde Meister in der Gauoberliga im Schützengau Maintal und schießt in der kommenden Saison in der Bezirksgruppe West. Nach einer überragenden Vorrunde mit 12:0 Punkten und einem Durchschnittsergebnis von 1512 Ringen, stand das Team am Ende der Saison mit 20:4 Punkten souverän ganz oben in der Tabelle, 5 Punkte vor dem Zweitplatzierten. In der erfolgreichen Mannschaft haben geschossen mit Durchschnittsergebnis: Willi Korn (379 Ringe), Jochen Lazarus (379 Ringe), Christian Otterstedt (380 Ringe) und Urban Weis (370 Ringe).
In einer spannenden Rundenwettkampfsaison sichert sich die 2. Luftgewehrmannschaft der Schützengesellschaft Eisenbach nervenstark am letzten Wettkampftag die Meisterschaft in der Gauliga 1 des Schützengaues Maintal. Nach Abschluss der Vorrunde stand die Mannschaft mit 10:2 Punkten mit 3 Punkten Vorsprung auf den späteren Zweitplatzierten souverän auf Platz 1 der Tabelle. In der Rückrunde wurde es dann wesentlich spannender, und der letzte Wettkampf musste entscheiden. Dieser wurde aber klar gewonnen.
Am Schluss wurde die Mannschaft mit 22:6 Punkten Meister.

1. Luftgewehrmannschaft von links nach rechts: Willi Korn, Jochen Lazarus, Christian Otterstedt und Urban Weis.
2. Luftgewehrmannschaft von links nach rechts: Michael Rücker, Stefan Andres, Marcel Sator und Wolfgang Heß

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen