Eisenbach - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

Die neue Vorstandschaft stellt sich vor:
v.l. Veronika Wießler, Sigi Marquart, Stephanie Sulzmann, Claudia Rothermich, Yvonne Weidlich, Regina Löffelmann
Foto: privat

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Die Lyra dankt ihrer alten und neuen Vorsitzenden Claudia Rothermich

Nachdem die Vorstandschaft des Gem. Chores „Lyra“ Eisenbach e.V. in der diesjährigen Jahreshauptversammlung durch Wiederwahl in ihrem Amt bestätigt wurde, gab es einen Wechsel bei dem Amt als zweite Vorsitzende und den Beisitzern. Veronika Wießler als zweite Vorsitzende und Yvonne Weidlich als neue Beisitzerin verstärken nun das Team um die alte und neue Vorsitzende Claudia Rothermich. Rothermich bedankte sich bei allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern und allen voran bei der...

  • Eisenbach
  • 24.04.19
  • 135× gelesen
78 Bilder

Bildergalerie
Aprés Ski Party | Eisenbach | 05.01.2019

Am Samstag den 05.01.2019 fand wieder die alljährliche Aprés Ski Party am Sportheim Olympia in Eisenbach statt. Eingeladen zur Party hatten wie immer die 1. & 2. Mannschaft des TSV Olympia Eisenbach 1920 e.V., um gemeinsam zu feiern. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Eisenbach
  • 06.01.19
  • 752× gelesen
2 Bilder

Aktive Liste Obernburg Eisenbach wählte neuen Vorstand!

In der jüngsten Jahreshauptversammlung der Aktiven Liste Obernburg Eisenbach fand die jährliche, ordentliche Mitgliederversammlung am 20. April 2018 in den Salztrögstuben Obernburg statt. Der bisherige 1. Vorsitzende Dieter Schnall begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Mit Bernd Geutner als Wahlleiter und Roland Dotterweich wurden folgende Mitglieder für die Vor-standschaft vorgeschlagen und erklärten sich zur Kandidatur bereit....

  • Eisenbach
  • 30.04.18
  • 174× gelesen
Sirenensignal zur Alarmierung der Feuerwehr und zur Warnung der Bevölkerung

Probealarm der Sirenenanlagen - Warnung der Bevölkerung am Mittwoch, 18. April 2018, 11.00 Uhr

Würzburg (ruf) - Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird am Mittwoch, dem 18. April 2018, um 11.00 Uhr in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals...

  • Miltenberg
  • 11.04.18
  • 389× gelesen
Anzeige

Euer Sport - Euer Team - Euer Eclipse Cross

Alle Vereine unserer wundervollen Heimat aufgepasst :-) Welcher Sportverein möchte ein Auto, aber nicht irgendeines sondern DEN Mitsubishi Eclipse Cross gewinnen? Ganz einfach.... wie es geht erfahrt Ihr in den Teilnahmebedingungen. Sollte ein Sportverein unserer Umgebung den Eclipse Cross gewinnen (und wir drücken alle vorhandenen Daumen) führen wir einen Freudentanz bei der Übergabe auf :-) Versprochen!! Ihr seid selbst in einem Sportverein oder kennt einen Verein der den...

  • Hardheim
  • 15.03.18
  • 149× gelesen
Mindestens 25 Jahre lang waren diese Bürgerinnen und Bürger unentgeltlich in Vereinen und sonstigen Organisationen mit kulturellen, sportlichen, sozialen, kirchlichen oder anderen gemeinnützigen Zielen aktiv. Hierfür wurden sie von Landrat Jens Marco Scherf (links) und Günther Oettinger (rechts) mit Ehrenplaketten ausgezeichnet.
5 Bilder

Landkreis Miltenberg stellt Leistung der Ehrenamtlichen heraus

Beim Ehrenabend im Elsenfelder Bürgerzentrum hat Landrat Jens Marco Scherf im Namen des Landkreises Miltenberg am Mittwochabend vielen Ehrenamtlichen Wertschätzung und Anerkennung zukommen lassen. Er überreichte ihnen gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden des Gemeindetags, Günther Oettinger, Urkunden. Vor Gästen aus Politik und öffentlichem Leben dankte Scherf nach dem schwungvollen musikalischen Auftakt durch die Lebenshilfe-Gruppe „Saitensprung“ den Geehrten für ihr jahrzehntelanges...

  • Miltenberg
  • 12.03.18
  • 215× gelesen
4 Bilder

Altarweihe in Eisenbach, einmaliges Ereignis und eine Bereicherung für Obernburg und Eisenbach.

Am 13. Januar 2018 wurde in einem feierlichen Gottesdienst die neu renovierte und sanierte Kirche in Eisenbach, „Sankt Johannes der Täufer“, durch die Altarweihe des neuen Altares ihrer Bestimmung übergeben. Hauptzelebrant war Weihbischof Ulrich Boom von Würzburg, der die Segnung des Ambo sowie die Weihe des neuen Altares vorgenommen hatte. Unterhalb des Altares wurden die Reliquien des Heiligen Burkard, der Heiligen Barbara, des Seligen Liborius Wagner und des Seligen Engelmar Unzeitig...

  • Eisenbach
  • 15.01.18
  • 114× gelesen
4 Bilder

Einstimmung zum Advent im Bayrischen Hof in Eisenbach

Die Mandolinengruppe stimmte die Seniorinnen und Senioren mit besinnlichen Liedern auf die bevorstehende Adventszeit ein. Es wurde eifrig mitgesungen. Bürgermeister Dietmar Fieger las eine Weihnachtsgeschichte vor und unterstützte die Musikanten mit seiner Gitarre. Alle Besucher genossen die gemütliche, vorweihnachtliche Atmosphäre. Der harte Kern der Gäste hielt es wieder lange aus und man erzählte sich noch heitere Adventserinnerungen. Erica Neider 

  • Eisenbach
  • 03.12.17
  • 36× gelesen
3 Bilder

Kirchenrenovierung schreitet voran! Altar und Ambo wurden 01. August 2017 angeliefert.

Im Zuge der Kirchenrenovierung von St. Johannes dem Täufer in Eisenbach wurde ein Wettbewerb zur Gestaltung des Altarraums ausgeschrieben. Ausgewählt wurde der Entwurf des Künstlerehepaares Lutzenberger & Lutzenberger aus Bad Wörishofen. Der neue Altar nimmt in der Kirche „St. Johannes der Täufer“ seine neue Umgebung auf, vor allem in der schönen, grünen Farbigkeit und zentriert den Platz, es gibt nun in unserer Kirche eine neue Mitte, ein neues liturgisches Objekt aus dem 21....

  • Eisenbach
  • 07.08.17
  • 65× gelesen
Sauberes Wasser und stabile Häuser ermöglichen den Menschen, in ihrer Heimat zu bleiben!

Nach dem Projekt Hausbau jetzt Brunnenbau im Fokus

Hilfe, die ankommt und bleibenden Nutzen bietet Der Verein „Mission in der Einen Welt e.V.“ Eisenbach hat im vergangenen Jahr den Bau von mehr als 18 stabilen Häusern für arme Familien in Südindien ermöglicht, finanziert allein durch Spenden aus unserer Region. Das ist für uns und vor allem für die Menschen in Indien ein toller Erfolg, den wir allen Spendern und Besuchern unserer Veranstaltungen verdanken. Vielen Dank an dieser Stelle für diese Hilfe und Solidarität. In diesem Jahr legen wir...

  • Eisenbach
  • 28.05.17
  • 15× gelesen
Anzeige
Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden.

Keine Schulden dank Gulden - Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai: 650 Jahre Markt Mönchberg

Warum nach Kleingeld suchen, wenn es auch einfacher geht: Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden. Gemäß dem Motto „Keine Schulden dank Gulden“ können Sie an allen Ständen auf der Festmeile Ihren Obolus für Essen und Trinken mit dem historischen Zahlungsmittel löhnen. Das Prozedere ist denkbar einfach. An verschiedenen Verkaufsstellen – Freizeitanlage, Rathaus, ehemaliges Gasthaus...

  • Mönchberg
  • 09.05.17
  • 329× gelesen
  •  1
Anzeige
11 Bilder

Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai 2017: 650 Jahre Markt Mönchberg

Wenn vom 19. bis 21. Mai das große Fest zum 650-jährigen Jubiläum des Marktes Mönchberg steigt, dann ist in der Spessartgemeinde allerhand geboten. Während bereits am Freitagabend unter dem Motto „Musikalisches Mönchberg“ die Musik im Vordergrund steht, warten am Samstag „Historisches Mönchberg“ und am Sonntag „Festliches Mönchberg“ für die Besucher auf. Der Name ist selbstverständlich Programm. So werden am Samstag, den 20. Mai in den Höfen der Langgasse, um die Kirche herum und entlang...

  • Mönchberg
  • 03.05.17
  • 718× gelesen
Anzeige

Mit dem Bus entspannt zum Jubiläumsfest nach Mönchberg – Freitag, 19 . bis Sonntag, 21. Mai 2017

Vom 19.-21.05.2017 feiert Mönchberg seine 650jährige Markterhebung mit einem großen Jubiläumsfest. Da vor Ort nur begrenzt Parkmöglichkeiten vorhanden sind, empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Folgende Buslinien stehen hierzu zur Verfügung: Aus Richtung Miltenberg-Großheubach- Röllbach-Schmachtenberg mit der Busline 81 im Zweistundentakt. Aus Richtung Erlenbach-Klingenberg-Röllfeld-Eschau mit der Busline 81 im Zweistundentakt. Auch der Nachhauseweg ist durch...

  • Mönchberg
  • 25.04.17
  • 501× gelesen
Anzeige
The Boombusters
4 Bilder

650 Jahre Markt Mönchberg: Musik pur am Freitag, 19. Mai 2017

Die Spessartgemeinde Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai 2017 ihr 650-jähriges Jubiläum zur Verleihung der Stadt- und Marktrechte. Einer der Höhepunkte des dreitägigen Festes ist der Festauftakt am Freitag. „Musikalisches Mönchberg“ heißt dazu das Motto am Abend des 19. Mai. Gleich drei Standorte im Ortskern von Mönchberg verwandeln sich ab 20 Uhr in Showbühnen und bieten für jeden Musikgeschmack das Passende. Coverrock und echten Rock´n´ Roll...

  • Mönchberg
  • 25.04.17
  • 620× gelesen

Herzliche Einladung am Dienstag 25. April 2017; Seniorennachmittag im „Bayrischen Hof“ in Obernburg-Eisenbach beim Stingl! Beginn 16 Uhr

April, April, der weiss nicht, was er will! Mal Regen und mal Sonnenschein, dann hagelt's wieder zwischendrein. Und wenn alle Knospen springen, regt sich's auch in mir, zu singen Lasst uns doch zum Stingl geh’n Wir freu’n uns auf ein Wiedersehn! Das Team vom Seniorenbeirat Fahrgelegenheit Frau Dotterweich Tel. 1205; Frau Neider 0175/2727484

  • Eisenbach
  • 17.04.17
  • 25× gelesen
Großer Andrang und gute Stimmung in Eisenbacher Kulturhalle

Eisenbacher Frauenkleiderbasar ein voller Erfolg

Am Samstag 11.03.2017 fand zum 7. Mal der Frauenkleiderbasar des Eisenbacher Vereins „Mission in der Einen Welt“ statt. 40 Verkäuferinnen und mehrere hundert Besucherinnen kamen nach Eisenbach und sorgten für rundum zufriedene Gesichter und für gute Geschäfte auf dem Basar. Die Verkäuferinnen waren mit der Organisation und dem starken Besuch sehr zufrieden. Daher haben schon viele für den nächsten Basar im Frühling 2018 ihr Wiederkommen zugesagt. Die Besucherinnen bekamen eine große Auswahl...

  • Obernburg am Main
  • 19.03.17
  • 68× gelesen
6 Bilder

Adventsfeier für Senioren im Bayrischen Hof in Obernburg Eisenbach

Die Adventsfeier für Senioren im Bayrischen Hof in Eisenbach am 22. November, veranstaltet vom Seniorenbeirat der Stadt Obernburg, traf auf große Resonanz. Wir konnten nicht nur viele Eisenbacher sondern auch zahlreiche Obernburger, ja sogar Besucher aus der Nachbargemeinde Mömlingen begrüßen. Das Lokal war bis auf den letzten Platz besetzt. Auch Bürgermeister Dietmar Fieger ließ es sich nicht nehmen, trotz seines straffen Terminkalenders in den Bayrischen Hof zu kommen und wurde als...

  • Eisenbach
  • 28.11.16
  • 71× gelesen
Der aktuelle Vereinsvorstand neben dem Glücksrad der Tombola

Große Benefiztombola in Eisenbach

Am Sonntag, 13.11.2016 gibt es wieder die große Tombola im Rahmen des traditionellen Eisenbacher Missionsnachmittags. Beginn ist um 14.30 Uhr in der Eisenbacher Sport- und Kulturhalle. Es winken sehr attraktive Preise und hohe Gewinnchancen, denn jedes zweite Los gewinnt. Die Hauptpreise, darunter eine Reise für 2 Personen nach Berlin, werden unter allen Gewinnnummern noch einmal separat ausgelost, so dass jede Nummer eine zweite Gewinnchance hat. Der Treff bei Kaffee und Kuchen Der...

  • Obernburg am Main
  • 31.10.16
  • 23× gelesen

Ewige Profess von Sr. Maria Rita Stapp

Die aus Eisenbach stammende Schwester Rita Stapp legte am 13. August in der Gemeinschaft der „Armen Schulschwestern v.U.L.Fr.“ das Gelübde zur „Ewigen Profess“ ab. Im 19. Jahrhundert wurde diese Ordensgemeinschaft von "Therese von Jesu Gerhardinger" gegründet. Träger der Fachakademie ist die Kongregation der „Armen Schulschwestern“ von „Unserer Lieben Frau“. Seit dem haben sich die „Armen Schulschwestern“ dem Auftrag verpflichtet, Mädchen und junge Frauen auf der Basis des christlichen Welt-...

  • Eisenbach
  • 29.08.16
  • 111× gelesen
1. Luftgewehrmannschaft von links nach rechts: Willi Korn, Jochen Lazarus, Christian Otterstedt und Urban Weis.
2 Bilder

Doppelmeisterschaft der Schützengesellschaft Eisenbach

Im abgelaufenen Sportjahr wurden die erste und zweite Luftgewehrmannschaft der Schützengesellschaft Eisenbach Meister in ihren Klassen. Die erste Luftgewehrmannschaft wurde Meister in der Gauoberliga im Schützengau Maintal und schießt in der kommenden Saison in der Bezirksgruppe West. Nach einer überragenden Vorrunde mit 12:0 Punkten und einem Durchschnittsergebnis von 1512 Ringen, stand das Team am Ende der Saison mit 20:4 Punkten souverän ganz oben in der Tabelle, 5 Punkte vor dem...

  • Eisenbach
  • 13.07.16
  • 78× gelesen
4 Bilder

Muttertagsfeier der Obernburger und Eisenbacher Seniorinnen

Im „Bayrischen Hof“ beim Stingl in Eisenbach feierten wir am Dienstag den 10. Mai den Muttertag gemeinsam nochmal nach. Nach einem kurzen Rückblick vom Ursprung bis in die heutige Zeit des Muttertages spielten als Überraschung für unsere Gäste eine Mandolinenspielerin und 2 Gitarrenspieler stimmungsvolle Lieder, die alle zum Mitsingen inspirierten. Die Stimmung war angeregt und die Musikanten trugen zur guten Unterhaltung bei. Das Trio freute sich, dass alle Damen aus voller Kehle...

  • Eisenbach
  • 17.05.16
  • 65× gelesen
Die glückliche Kleinfamilie mit dem ersten von unsererem Verein finanzierten Haus

Förderpreis der Raiffeisenbank - „Mission in der Einen Welt e.V.“ ist nominiert!

Der Verein „Mission in der Einen Welt e.V.“ Eisenbach hat es auch wieder geschafft und gehört zu den ausgewählten Gruppen und Vereinen für den diesjährigen Förderpreises der Raiffeisenbank Großostheim-Obernburg. Durch eine Online-Abstimmung im Internet vom 09.05. bis zum 05.06.2016 wird die Verteilung von attraktiven Geldpreisen unter den beteiligten Gruppen entschieden. Unser Verein will mit diesem Geld sein aktuelles Hausbauprogramm in Indien unterstützen. Nähere Details dazu finden Sie...

  • Eisenbach
  • 09.05.16
  • 25× gelesen

Jahreshauptversammlung der Aktiven Liste Obernburg Eisenbach

Zur Jahreshauptversammlung am 22.04.2016, begrüßte der 1. Vorsitzende Dieter Schnall die anwesenden Mitglieder herzlich und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Im Bericht des Vorsitzenden ging Dieter Schnall auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres ein: Im Mai 2015 fand ein aktiver Stammtisch in der Häckerwirtschaft Salg statt. Im Juli 2015 halfen die Mitglieder der Aktiven Liste dem Wasser und Bodenverband beim Mirabellenfest. Im September 2015 fand ein politischer Stammtisch in der...

  • Eisenbach
  • 08.05.16
  • 53× gelesen

Großes Baustellenfest in der Eisenbacher Pfarrkirche

Am Mittwoch, 04.05. um 20:00 Uhr veranstaltet der Pfarrgemeinderat Eisenbach ein "Baustellenfest" in der ausgeräumten Kirche in Eisenbach. Dieses Fest wird von der Schlagersängerin Heike Sander, dem Musikverein Eisenbach "Harmonie" e.V. und anderen mitgestaltet. Bei einbrechender Dunkelheit wird der Innenraum der Kirche mit Strahlern und Lichteffekten ausgeleuchtet. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kirchenrenovierung sind...

  • Eisenbach
  • 30.04.16
  • 41× gelesen
Eine indische Familie vor ihrem neuen Haus, das mit Hilfe von Spenden aus Eisenbacherbaut wurde.

Kontinuität und Transparenz bei „Mission in der Einen Welt“ Eisenbach

Am Freitag, 15.04.2016 fand im Haus der Begegnung in Eisenbach die diesjährige Mitgliederversammlung vom Verein „Mission in der Einen Welt e.V.“ statt. Vor 21 anwesenden Mitgliedern und Unterstützern ging der 1. Vorsitzende Andreas Marquart auf die wichtigsten Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Dazu zählte im Herbst 2015 wieder der erfolgreiche „Missionsnachmittag“ mit großer Tombola, der sich im Laufe der Jahre einen festen Platz im Eisenbacher Veranstaltungskalender erworben hat. Neben...

  • Eisenbach
  • 19.04.16
  • 8× gelesen
3 Bilder

Letzter „Weißer Sonntag“ am 10.04.2016 in Eisenbach vor der großen Kirchenrenovierung der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Pfarrvikar Mariusz Kowalski und Diakon Thomas Seibert zogen mit 13 Kommunionkindern und vielen Messdienern vom Haus der Begegnung in die Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer ein. Musikalisch wurden sie begleitet vom Musikverein Eisenbach, der auch der Messfeier einen sehr würdigen Rahmen verlieh. Das Motto der Kommunionkinder ist : „Wir öffnen unser Herz für Jesus!“ Rechts vom Altar ist ein wunderschön mit Rosen dekoriertes Herz aufgestellt und links vom Altar ein Herz, das beleuchtet...

  • Eisenbach
  • 13.04.16
  • 127× gelesen
2 Bilder

Abendmahl mit Fußwaschung in Eisenbach

Die Fußwaschung am Gründonnerstag ist eine rituelle Handlung, die im Orient die Gastfreundschaft symbolisieren soll. Die Fußwaschung wird im Neuen Testament als Handlung Jesu an seinen Jüngern beschrieben. Von den Worten Jesu „ein neues Gebot gebe ich euch“ hat der Ritus seine liturgische Bezeichnung. Das Abendmahl mit Fußwaschung wurde von Pfarrvikar Mariusz Kowalski und Diakon Martin Höfer gehalten. Schön, dass sich auch in diesem Jahr wieder Männer und Frauen sowie auch einige...

  • Eisenbach
  • 27.03.16
  • 71× gelesen
4 Bilder

Repair am 21. Februar - dieses Mal aber ohne Café!

Obernburg: Café fifty | Trotz Umzuges! Am Sonntag, den 21. Februar öffnet das Café fifty in seinen Übergangsräumlichketen in der Römerstraße 47 (Durchgang bei RE/MAX, siehe auch Bilder!) ab 10 Uhr seine Pforten mit dem beliebten Repair-Café. Repair-Café Leiter Thomas Heider und sein eingespieltes Team nehmen auch während des derzeit laufenden Umzuges des gesamten Café fifty wieder Reparaturbedürftiges entgegen, um es gemeinsam in Stand zu setzen. Einziger Wehmutstropfen: es gibt diesmal...

  • Eisenbach
  • 14.02.16
  • 99× gelesen
Anzeige
Auf dem Bild von links: Dr. Hans-Martin Blättner (Kreisverbandsvorsitzender), Heinrich Almritter (Geschäftsführer des Caritasverbandes) und Thomas Reinhart (Vorstandsvorsitzender Raiffeisenbank Eichenbühl).

Spendenübergabe des Kreisverbandes der Volksbanken Raiffeisenbanken

Eine Spende von 3.000 Euro für die Flüchtlings- und Asylantenbetreuung übergab am Freitag, 15. Januar 2016 Kreisverbandsvorsitzender Dr. Hans-Martin Blättner im Rahmen einer kleinen Feierstunde an den Geschäftsführer des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg, Herrn Heinrich Almritter. „Wir wissen die Arbeit und das Engagement karitativer Organisationen in unserem Geschäftsgebiet sehr zu schätzen. Wenn wir einen Beitrag dazu leisten können, Ihre so wertvolle und wichtige Arbeit zu...

  • Miltenberg
  • 26.01.16
  • 305× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.