Polizeibericht
Lkw-Fahrer verursacht betrunken Unfall

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 11.12.19

Elsenfeld, Erlenbacher Straße
Ein Unfall mit einem betrunkenen Lkw-Fahrer ist am Dienstag Abend gegen 18.40 Uhr vom Parkplatz vor dem Elsenfelder Logistikzentrum des ICO gemeldet worden.
Der Fahrer eines Sattelzuges hatte gemeldet, dass ein ungarischer Kollege beim Rangieren mit seinem Sattelzug gleich zweimal an dem abgestellten Sattelzug hängen geblieben sei und hierbei einen Schaden von ca. 2000 Euro verursacht habe. Bei der Schadensregulierung stellte der geschädigte Lkw-Fahrer fest, dass sein Kollege erheblich alkoholisiert ist. Zur Vermeidung von Problemen mit der Polizei bot der Unfallverursacher dem geschädigten Kraftfahrer Geld an. Dieser verständigte allerdings die Polizei. Eine Streife vor Ort stellte dann ebenfalls die erhebliche Alkoholisierung des Unfallverursachers fest. Ein Alcotest ergab, 1,24 Promille.
Die eigesetzten Beamten ordneten eine Blutentnahme bei dem Ungarn an und stellten den Führerschein sicher. Weiterhin wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen