Rangierunfall

Beiträge zum Thema Rangierunfall

Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Wildunfall, Radfahrer auf Ölspur gestürzt, Kleinunfälle

Pressebericht der PI Lohr vom 18.06.2021 Lohr, Lkrs. Main-Spessart Wildunfall I, Reh erlöst. Am 17.06.21, gg. 05.45 Uhr, fuhr eine 59jährige Frau mit ihrem Pkw von Lohr in Richtung Pflochsbach. Ein Reh überquerte die Fahrbahn und wurde vom Pkw erfasst. Das Reh wurde so schwer verletzt, dass es vom Polizeibeamten mit einem Schuss von seinen Leiden erlöst werden musste. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Radfahrer auf Ölspur gestürzt. Am 17.06.2021, so um 06.00 Uhr herum, fuhr ein...

  • Lohr a.Main
  • 18.06.21
  • 46× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Nach Parkrempler weggefahren, Kreuzendes Fahrzeug übersehen, Kleinunfall beim Ausparken

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a.Main vom 08.06.2021 Nach Parkrempler weggefahren Lohr a.Main, Landkreis Main-Spessart Am Montagmittag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Bürgermeister-Dr.-Nebel-Straße ein Verkehrsunfall. Ein 71jähriger Mann aus dem Landkreis Main-Spessart parkte mit seinem Volvo rückwärts aus, ehe der den Parkplatz verließ und wegfuhr. Beim Ausparkvorgang touchierte der Fahrzeugführer mit der rechten hinteren Seite seines Pkw das Heck einen...

  • Lohr a.Main
  • 08.06.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.06.2021
Raum Aschaffenburg | Alkoholfahrt, Unfallflucht, Ladendiebstahl, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 06.06.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Alkoholisiert Unfall verursacht Am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr teilte ein Zeuge mit, dass ein 25-jähriger in der Aschaffenburger Innenstadt am Floßhafen mit seinem Pkw Peugeot einen geparkten Ford touchiert und sich anschließend auf den Boden erbrochen habe. Die eingesetzten Beamten stellten bei der Unfallaufnahme eine hohe Atemalkoholkonzentration bei dem Fahrer fest. Zur Durchführung...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 06.06.21
  • 133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.05.2021
Raum Main-Spessart | Unfallflucht, Einbruch in Baucontainer

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 31.05.2021 Unfallflucht Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Ein Parkrempler verursachte einen Sachschaden von etwa 1000 € an einem geparkten roten Opel Adam. Der Wagen stand am Samstag, von 18:00 bis 19:00 Uhr, auf dem Mainparkplatz am Mainkai, als ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Rangieren aus der rechts befindlichen Parklücke den Opel an der Heckstoßstange touchierte und sich anschließend unerkannt entfernte. Sachdienliche Hinweise bitte...

  • Main-Spessart
  • 31.05.21
  • 73× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Klingenberg/Sulzbach | Kupferabdeckung entwendet, Rangierunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 30. Mai 2021 Klingenberg, Clingenburgstraße Im Zeitraum vom 22.05.-29.05.21 wurde im Bereich der Clingenburg eine Kupferabdeckung durch Unbekannt entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Sulzbach, Blumenstraße Zwischen dem 27.05. u. 29.05.21 wurde ein geparkter Pkw, Opel, durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Vermutlich touchierte der Unbekannte beim Rangieren den Geparkten. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Klingenberg a.Main
  • 30.05.21
  • 253× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.05.2021
Raum Obernburg | Werkzeug entwendet, Fahrraddiebstahl, Betäubungsmittelfund, Geparkter Pkw beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 26. Mai 2021 Werkzeug entwendet; Obernburg In der Nacht vom 24.05.21 auf 25.05.21 wurde durch Unbekannt aus einem Kellerabteil in der Römerstraße ein Kompressor und ein Schraubenschlüssel entwendet. Der Täter durchsuchte offenbar noch weitere Räumlichkeiten; es wurde hierbei auch noch eine Solarleuchte entwendet. Bei der Tatausführung verletzte sich der Täter nicht unerheblich, denn es wurde vor Ort eine auffällige Blutspur...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.05.21
  • 328× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Klingenberg/Großwallstadt | Unfallflucht, Dachziegel beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 22. Mai 2021 Klingenberg a. Main, Unfallflucht Am 21.05.21 zwischen 10.00 Uhr und 18.30 Uhr wurde ein geparkter Pkw, Hyundai in der Philipp-Kachel-Straße beschädigt. Vermutlich stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Rangieren mit der Anhängerkupplung gegen die vordere Stoßstange des geparkten; der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Großwallstadt; Dachziegel beschädigt Am 21.05.21 gegen 18.45 Uhr wurden durch Unbekannt...

  • Klingenberg a.Main
  • 22.05.21
  • 264× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.05.2021
Raum Alzenau | Rangierunfall, Unfallflucht, Trunkenheit im Straßenverkehr

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 21.05.21 Verkehrsgeschehen Rangierunfall Mömbris. Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr stieß eine 59 Jährige beim Ausparken mit dem Heck ihres Mercedes gegen die linke Fahrzeugseite eines geparkten Opel auf einem Supermarktparkplatz in Fronhofen. Hierbei entstand ein Schaden an beiden Pkws von ca. 1.000 Euro. Die 59 Jährige wurde verwarnt und die Personalien der Unfallbeteiligten ausgetauscht. Unfallflucht trotz Ansprechens Karlstein - Dettingen. Am...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.05.21
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Geiselbach/Hörstein | Wildunfall, Fehler beim Rangieren

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 07.05.2021 Wildunfall Geiselbach, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Freitag gegen 05.15 Uhr erfasste ein Peugeot-Fahrer auf der Staatsstraße 3269 zwischen Geiselbach und Horbach ein Reh. Der Pkw wurde bei dem Zusammenstoß an der Stoßstange beschädigt (1.000 Euro). Fehler beim Rangieren Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall in der Schmiedstraße entstand am Donnerstagmorgen ein Schaden von 2.000 Euro. Um 09.15 Uhr touchierte der...

  • Geiselbach
  • 07.05.21
  • 47× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.04.2021
Raum Main-Spessart | Fahrzeugteile gestohlen, Unfall beim Rangieren, Wasserversorgungshaus mit Graffiti verunstaltet

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 20.04.2021 Fahrzeugteile gestohlen Erlenbach, Lkr. Main-Spessart In der Nacht von Sonntag auf Montag haben unbekannte Täter Fahrzeugteile vom Hof eines Autohändlers „Am Bäuerleinsberg“ entwendet. Wie der Polizei mitgeteilt wurde, gab es bereits zurückliegende Diebstähle von Kfz-Teilen durch Unbekannte. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer hat in diesem Zusammenhang sachdienliche Beobachtungen im Gewerbegebiet gemacht? Hinweise bitte an die...

  • Main-Spessart
  • 20.04.21
  • 39× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.04.2021
Raum Obernburg | Küchenbrand, Kleinunfall, Pkw beschädigt, E-Scooter ohne Versicherung, Mobiles Cafe aufgebrochen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 18. April 2021 Küchenbrand Eschau, Lkr. Miltenberg Ein Bewohner eines Einfamilienhauses wollte seine Mahlzeit in der Mikrowelle erwärmen. Zwischenzeitlich verließ er das Haus und dachte nicht mehr an das Essen. Etwas später, gegen 17:30 Uhr, bemerkte seine Frau den Alarm des Rauchmelders und stellte den Brand in der Küche fest. Die Mikrowelle hatte sich entzündet und der Brand griff bereits auf die gesamte Küche über. Es...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.04.21
  • 1.543× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.04.2021
Raum Aschaffenburg | Unter Medikamenteneinfluss Fahrzeug geführt, Verkehrsunfallflucht, Körperverletzung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 11.04.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unter Medikamenteneinfluss Fahrzeug geführt Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am 10.04.21, gegen 17:15 Uhr, am Schloßberg konnte durch eine Streife der PI Aschaffenburg beim Fahrzeugführer eines Suzuki massive Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Nachdem ein Atemalkoholtest ein negatives Ergebnis lieferte, ergaben sich Hinweise, dass der 36-jährige Fahrer unter dem Einfluss...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.04.21
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Laudenbach/Stadtprozelten | BMWs angefahren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.04.2021 Am Dienstag wurde in Laudenbach ein parkender grauer BMW angefahren. Der Pkw parkte in der Zeit von 06.30 Uhr bis 11.00 Uhr im „Aufseßring“. In dieser Zeit wurde die linke Heckseite vermutlich von einem Lkw beim Rangieren angefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4500 EUR. Der Verursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am Dienstag, zwischen 08.00 Uhr und 08.45 Uhr, wurde in Stadtprozelten in der Hauptstraße ein parkender...

  • Laudenbach
  • 07.04.21
  • 290× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Mömbris | Wildunfall, Pkw macht sich selbstständig, Beim Rangieren Hauswand beschädigt, Tür eingetreten

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, den 02.04.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag gegen 10:40 Uhr erfasste ein 37-jähriger Skoda-Fahrer auf der Staatsstraße 3202 bei Alzenau ein Reh. Fazit: Reh tot und ca. 3.000 Euro Sachschaden am Pkw. Pkw macht sich selbstständig Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagmorgen parkte eine 54-jährige Opel-Fahrerin ihren Pkw in der Wasserloser Straße in Alzenau und sicherte diesen nicht ausreichend gegen Wegrollen....

  • Alzenau
  • 02.04.21
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Roden/Bischbrunn | Geparktes Auto beschädigt, Holzzaun beschädigt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 30.03.2021 Geparktes Auto beschädigt Roden, Lkr. Main-Spessart 1500 € Sachschaden verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer an einem in der Oberdorfstraße geparkten schwarzen Ford Fiesta. Am Montag, in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr, stand der Ford am linken Fahrbahnrand vor der Kirche, als der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs vermutlich beim Rangieren den Pkw vorne rechts streifte und sich dann schließend unerkannt entfernte. Sachdienliche Hinweise...

  • Bischbrunn
  • 30.03.21
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Unfallflucht mit 1000 € Sachschaden, Lichterkette setzt Sitzpolster in Brand, Schule besprüht

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 29.03.2021 Aufmerksamer Zeuge - Unfallflucht mit 1000 € Sachschaden Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Ein aufmerksamer Zeuge meldete eine Unfallflucht am Sonntag, gegen 11:15 Uhr. Der Fahrer eines spanischen Sattelzugs rangierte am Parkplatz der Bundesstraße 8 zwischen Marktheidenfeld und Eichenfürst. Hierbei wurde mit dem Sattelanhänger die dortige Leitplanke touchiert und auf einer Länge von etwa fünf Metern verkratzt und verbogen. Nach dem Rangieren...

  • Marktheidenfeld
  • 29.03.21
  • 42× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Mehrere Verkehrsunfälle mit Sachschaden im Bereich der PI Lohr am Main

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 17.03.2021 Im Bereich der PI Lohr am Main kam es am Dienstag zu mehreren kleineren Verkehrsunfällen, jeweils ohne Verletzte: In der Rodenbacher Straße in Lohr am Main wurde um 09.10 Uhr ein geparkter Pkw beschädigt. Ein 62jähriger Pkw-Fahrer touchierte den geparkten grauen Pkw Ford im Vorbeifahren und versursachte Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der Pkw VW des Unfallverursachers wurde ebenfalls stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Am...

  • Lohr a.Main
  • 17.03.21
  • 60× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.03.2021
Raum Obernburg | Schlangenlinienfahrer, Betäubungsmittelfund, Verkehrsunfälle

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 13. März 2021 Schlangenlinienfahrer auf der B469 Großwallstadt, Lkr. Miltenberg Am 12.03.21, gegen 22:00 Uhr, wurde ein 41 jähriger Opel-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem dieser zuvor als Schlangenlinienfahrer auf der B469 auffiel. Im weiteren Verlauf wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Ein Alkotest ergab 0,45 mg/l. Bei der PI Obernburg wurde eine Blutentnahme...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.03.21
  • 307× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Beim Rangieren anderen Pkw beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 11.03.21 Am Mittwochmorgen, gegen 07:28 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2443 in Alzenau zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 39jährige Fahrer eines Lkw fuhr von Hörstein kommend in Richtung Industriegebiet Alzenau-Süd. Hinter ihm fuhr ein 41-Jähriger in seinem VW Tiguan. Der auf dem Rechtsabbiegerstreifen vor dem VW fahrende Lkw hielt abrupt an und setzte zurück. Der nachfolgende VW Fahrer konnte noch anhalten und versuchte durch Hupen auf...

  • Alzenau
  • 11.03.21
  • 51× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.03.2021
Raum Alzenau | Rangierunfall, Transporter macht sich selbstständig, Vorfahrtsunfall, Unfallflucht, Diebstahl

Pressebericht der PI Alzenau vom 05.03.2021 Verkehrsgeschehen Alzenau, OT Hörstein, Lkrs. Aschaffenburg. Am 04.03.2021, gegen 12.00 Uhr, rangierte in der Wolfwingertstraße ein Sattelauflieger-Autotransporter. Hierbei touchierte der Lkw-Fahrer mit seinem Anhänger unbemerkt eine Hauswand. An der Hauswand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500.- Euro. Der Lkw-Fahrer konnte durch eine Streife der Polizei Alzenau angehalten werden. Ein Personalienaustausch zwischen Lkw-Fahrer und...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.03.21
  • 83× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wasserlos/Brücken | Verkehrsunfall mit Sachschaden, Betrügerischer Schädlingsbekämpfer verlangt Wucherpreis

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, den 21.02.2021 Verkehrsunfälle Verkehrsunfall mit Sachschaden Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Gegen 10:40 Uhr rangierte der Fahrer eines Lkws in dem Haagweg, als der Fahrer eines Pkw VW, Golf an diesem vorbeifahren wollte. Es kam zur Kollision, wobei an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 3000 Euro entstand. Kriminalitätsgeschehen Betrügerischer Schädlingsbekämpfer verlangt Wucherpreis Mömbris-Brücken, Lkr. Aschaffenburg. Aufgrund...

  • Wasserlos
  • 21.02.21
  • 100× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.02.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Fehler beim Rangieren, Körperverletzung und Diebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 19.02.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Mömbris-Rappach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag um kurz vor 19 Uhr erfasste eine Pkw-Fahrerin zwischen Gunzenbach und Rappach ein Reh. Dabei entstand an dem Pkw ein Schaden von 2.000 Euro. Fehler beim Rangieren - 10.000 Euro Schaden Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Nicht unerheblicher Schaden entstand am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Freibergstraße. Um 13.15 Uhr wollte ein 27-jähriger...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.02.21
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.02.2021
Main-Tauber-Kreis | Stromkasten beschädigt, Auto beschädigt, In Gegenverkehr gerutscht, Fußgänger angefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.02.2021 Wertheim: Stromkasten um- und dann davongefahren Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs beschädigte am vergangenen Freitag in Wertheim einen Stromkasten, meldete den Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro aber nicht der Polizei. Der Unbekannte war mit seinem Gefährt wohl aufgrund der Witterung von der Straße "Breiter Weg" abgekommen und gegen den Stromkasten geprallt. Dieser wurde dadurch aus der Verankerung gerissen und blieb auf dem...

  • Main-Tauber
  • 11.02.21
  • 214× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.02.2021
Raum Alzenau | Rangierfehler, Wildunfall, Im Graben gelandet, Vom E-Bike gestürzt, Flurschaden angerichtet

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 10.02.2021 Verkehrsunfälle Fehler beim Rangieren Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall im Industriegebiet Alzenau Süd entstand am frühen Mittwochmorgen ein Schaden von 2.500 Euro. Um 01 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Sattelzugs beim Rangieren gegen einen Stromverteilerkasten und einen Metallzaun gefahren. Wildunfall Mömbris-Schimborn, Lkr. Aschaffenburg. Ein 31-jähriger Ford-Fahrer erfasste am Dienstagabend um 18 Uhr...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.02.21
  • 108× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg/Bürgstadt | Unfallflucht, Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 03.02.2021 Unfallflucht Miltenberg. Der Fahrer eines Paketzustellservice kollidierte beim Rangieren, am Dienstag gegen 15.00 Uhr, in der Hauptstraße gegen eine Markise eines Geschäftes. Eine Mitarbeiterin beobachtete dies, sprach den Fahrer an und wollte die Personalien feststellen. Dieser fuhr jedoch weg, konnte aber noch in der Hauptstraße durch einen weiteren Zeugen bis zum Eintreffen der Streife festhalten werden. Den 26-jährigen Fahrer erwartet nun eine...

  • Miltenberg
  • 03.02.21
  • 1.165× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.01.2021
Raum Miltenberg | Auffahrunfall, Ohne Versicherungsschutz, Domino-Effekt beim Rangieren, Vorfahrtsmissachtung, Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.01.2021 Auffahrunfall Miltenberg. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr am Mittwoch, kurz nach 15:30 Uhr, in der Mainstraße ein BMW-Fahrer auf einen Pkw Daimler auf. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf 3500 Euro. E-Skooter ohne Versicherungsschutz Kleinheubach. Am Mittwoch, gegen 10:45 Uhr, wurde “Im Steiner“ ein E-Skooter-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass kein gültiger...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.01.21
  • 519× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.01.2021
Raum Alzenau | Zu schnell bei Schnee, Beim Ausparken Pkw angefahren, Rangierunfall

Pressebericht der PI Alzenau vom 20.01.2021 Verkehrsgeschehen Zu schnell bei Schnee in Kurve gefahren Wiesen, Lkrs. Aschaffenburg. Am 19.01.2021 gegen 12.50 Uhr fuhr ein 20-jähriger Frankfurter mit seinem Kleintransporter auf der Staatsstraße 2305 von Aschaffenburg kommend Richtung Wiesen. Ca. 200 Meter nach der Abzweigung Engländer Hochstraße kam der Frankfurter in einer schneebedeckten Rechtskurve ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw eines 29-jährigen Frankfurters...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.01.21
  • 104× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Unfallflucht - Zaun beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 17.01.20 Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro wurde von einem unbekannten Lkw in Altfeld, Am Jöspershecklein/Ernst-Fertig-Str. verursacht. Dort war das Fahrzeug offenbar beim Rangieren gegen einen Zaun und ein Hinweisschild gestoßen. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Marktheidenfeld
  • 17.01.21
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg/Sulzbach | Vorfahrtsunfall an Kreisverkehr, Rangierunfall mit Lkw

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 1. Januar 2021 Vorfahrtsunfall an Kreisverkehr Niedernberg, Lkrs. Miltenberg Am 31.12.2020 befuhr eine 21 jährige Verkehrsteilnehmer gegen 19:15 Uhr die Kreisstraße MIL 38 von Aschaffenburg kommend in Richtung des Kreisverkehrs mit der Staatsstraße 2313. Diesen wollte sie an der zweiten Ausfahrt in Richtung St2313 verlassen. Zeitgleich befuhr ein 29 jähriger Verkehrsteilnehmer die St2313 aus Richtung Großostheim kommend und wollte...

  • Niedernberg
  • 01.01.21
  • 299× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt/Großheubach | Rangierunfall, Unfallflucht, Diebstahl

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.12.2020 Verkehrsgeschehen Bürgstadt. Am frühen Morgen des gestrigen Tages beschädigte ein blauer LKW vermutlich beim Rangieren im Bereich der Marienbader Straße und der Martinsgasse eine Sandsteinmauer, eine Hausfassade, Fensterbänke, sowie ein Messpfosten der hiesigen Gasversorgung. Es entstand Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 750€. Zeugen werden gebeten sich bei hiesiger Polizeiinspektion unter 09371-9450 zu melden. Großheubach. In der Zeit vom 19.12.20...

  • Bürgstadt
  • 24.12.20
  • 3.029× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.