Rangierunfall

Beiträge zum Thema Rangierunfall

Blaulicht

Polizeibericht vom 05.03.2021
Raum Alzenau | Rangierunfall, Transporter macht sich selbstständig, Vorfahrtsunfall, Unfallflucht, Diebstahl

Pressebericht der PI Alzenau vom 05.03.2021 Verkehrsgeschehen Alzenau, OT Hörstein, Lkrs. Aschaffenburg. Am 04.03.2021, gegen 12.00 Uhr, rangierte in der Wolfwingertstraße ein Sattelauflieger-Autotransporter. Hierbei touchierte der Lkw-Fahrer mit seinem Anhänger unbemerkt eine Hauswand. An der Hauswand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500.- Euro. Der Lkw-Fahrer konnte durch eine Streife der Polizei Alzenau angehalten werden. Ein Personalienaustausch zwischen Lkw-Fahrer und...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.03.21
  • 45× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wasserlos/Brücken | Verkehrsunfall mit Sachschaden, Betrügerischer Schädlingsbekämpfer verlangt Wucherpreis

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, den 21.02.2021 Verkehrsunfälle Verkehrsunfall mit Sachschaden Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Gegen 10:40 Uhr rangierte der Fahrer eines Lkws in dem Haagweg, als der Fahrer eines Pkw VW, Golf an diesem vorbeifahren wollte. Es kam zur Kollision, wobei an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 3000 Euro entstand. Kriminalitätsgeschehen Betrügerischer Schädlingsbekämpfer verlangt Wucherpreis Mömbris-Brücken, Lkr. Aschaffenburg. Aufgrund...

  • Wasserlos
  • 21.02.21
  • 99× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.02.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Fehler beim Rangieren, Körperverletzung und Diebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 19.02.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Mömbris-Rappach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag um kurz vor 19 Uhr erfasste eine Pkw-Fahrerin zwischen Gunzenbach und Rappach ein Reh. Dabei entstand an dem Pkw ein Schaden von 2.000 Euro. Fehler beim Rangieren - 10.000 Euro Schaden Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Nicht unerheblicher Schaden entstand am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Freibergstraße. Um 13.15 Uhr wollte ein 27-jähriger...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.02.21
  • 62× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.02.2021
Main-Tauber-Kreis | Stromkasten beschädigt, Auto beschädigt, In Gegenverkehr gerutscht, Fußgänger angefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.02.2021 Wertheim: Stromkasten um- und dann davongefahren Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs beschädigte am vergangenen Freitag in Wertheim einen Stromkasten, meldete den Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro aber nicht der Polizei. Der Unbekannte war mit seinem Gefährt wohl aufgrund der Witterung von der Straße "Breiter Weg" abgekommen und gegen den Stromkasten geprallt. Dieser wurde dadurch aus der Verankerung gerissen und blieb auf dem...

  • Main-Tauber
  • 11.02.21
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.02.2021
Raum Alzenau | Rangierfehler, Wildunfall, Im Graben gelandet, Vom E-Bike gestürzt, Flurschaden angerichtet

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 10.02.2021 Verkehrsunfälle Fehler beim Rangieren Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall im Industriegebiet Alzenau Süd entstand am frühen Mittwochmorgen ein Schaden von 2.500 Euro. Um 01 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Sattelzugs beim Rangieren gegen einen Stromverteilerkasten und einen Metallzaun gefahren. Wildunfall Mömbris-Schimborn, Lkr. Aschaffenburg. Ein 31-jähriger Ford-Fahrer erfasste am Dienstagabend um 18 Uhr...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.02.21
  • 105× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg/Bürgstadt | Unfallflucht, Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 03.02.2021 Unfallflucht Miltenberg. Der Fahrer eines Paketzustellservice kollidierte beim Rangieren, am Dienstag gegen 15.00 Uhr, in der Hauptstraße gegen eine Markise eines Geschäftes. Eine Mitarbeiterin beobachtete dies, sprach den Fahrer an und wollte die Personalien feststellen. Dieser fuhr jedoch weg, konnte aber noch in der Hauptstraße durch einen weiteren Zeugen bis zum Eintreffen der Streife festhalten werden. Den 26-jährigen Fahrer erwartet nun eine...

  • Miltenberg
  • 03.02.21
  • 1.159× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.01.2021
Raum Miltenberg | Auffahrunfall, Ohne Versicherungsschutz, Domino-Effekt beim Rangieren, Vorfahrtsmissachtung, Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.01.2021 Auffahrunfall Miltenberg. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr am Mittwoch, kurz nach 15:30 Uhr, in der Mainstraße ein BMW-Fahrer auf einen Pkw Daimler auf. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf 3500 Euro. E-Skooter ohne Versicherungsschutz Kleinheubach. Am Mittwoch, gegen 10:45 Uhr, wurde “Im Steiner“ ein E-Skooter-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass kein gültiger...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.01.21
  • 515× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.01.2021
Raum Alzenau | Zu schnell bei Schnee, Beim Ausparken Pkw angefahren, Rangierunfall

Pressebericht der PI Alzenau vom 20.01.2021 Verkehrsgeschehen Zu schnell bei Schnee in Kurve gefahren Wiesen, Lkrs. Aschaffenburg. Am 19.01.2021 gegen 12.50 Uhr fuhr ein 20-jähriger Frankfurter mit seinem Kleintransporter auf der Staatsstraße 2305 von Aschaffenburg kommend Richtung Wiesen. Ca. 200 Meter nach der Abzweigung Engländer Hochstraße kam der Frankfurter in einer schneebedeckten Rechtskurve ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw eines 29-jährigen Frankfurters...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.01.21
  • 104× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Unfallflucht - Zaun beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 17.01.20 Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro wurde von einem unbekannten Lkw in Altfeld, Am Jöspershecklein/Ernst-Fertig-Str. verursacht. Dort war das Fahrzeug offenbar beim Rangieren gegen einen Zaun und ein Hinweisschild gestoßen. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Marktheidenfeld
  • 17.01.21
  • 48× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg/Sulzbach | Vorfahrtsunfall an Kreisverkehr, Rangierunfall mit Lkw

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 1. Januar 2021 Vorfahrtsunfall an Kreisverkehr Niedernberg, Lkrs. Miltenberg Am 31.12.2020 befuhr eine 21 jährige Verkehrsteilnehmer gegen 19:15 Uhr die Kreisstraße MIL 38 von Aschaffenburg kommend in Richtung des Kreisverkehrs mit der Staatsstraße 2313. Diesen wollte sie an der zweiten Ausfahrt in Richtung St2313 verlassen. Zeitgleich befuhr ein 29 jähriger Verkehrsteilnehmer die St2313 aus Richtung Großostheim kommend und wollte...

  • Niedernberg
  • 01.01.21
  • 297× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt/Großheubach | Rangierunfall, Unfallflucht, Diebstahl

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.12.2020 Verkehrsgeschehen Bürgstadt. Am frühen Morgen des gestrigen Tages beschädigte ein blauer LKW vermutlich beim Rangieren im Bereich der Marienbader Straße und der Martinsgasse eine Sandsteinmauer, eine Hausfassade, Fensterbänke, sowie ein Messpfosten der hiesigen Gasversorgung. Es entstand Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 750€. Zeugen werden gebeten sich bei hiesiger Polizeiinspektion unter 09371-9450 zu melden. Großheubach. In der Zeit vom 19.12.20...

  • Bürgstadt
  • 24.12.20
  • 3.029× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.12.2020
Raum Obernburg | Rangierunfall, Drogenfahrt, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 8. Dezember 2020 Rangierunfall Wörth a.Main, Presentstraße Beim Rangieren hat ein Aschaffenburger Handwerker in der Presentstraße einen Pkw angefahren. Der Fahrer des Kleintransporters war beim Rückwärtsfahren gegen die Fahrzeugfront eines Pkw Opel gefahren. Dessen Fahrer hatte hinter dem Peugeot Boxer gewartet. Der Handwerker hatte das im toten Winkel befindliche Fahrzeug nicht wahrgenommen und daher dagegen gefahren. An den beiden...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.12.20
  • 252× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.12.2020
Raum Miltenberg | Unerlaubte Zusammenkunft, Unerlaubte Geburtstagsfeier, Verkehrsunfallflucht geklärt

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 06.12.2020 Miltenberg. Unerlaubte Zusammenkunft. Am Freitag, den 04.12.2020, befand sich eine Streife der Polizeiinspektion Miltenberg im Bereich der Altstadt. Hierbei stellten die Beamten eine vierköpfige Personengruppe fest, die sich im Bereich Glockengießereigasse/ Manggasse aufhielt. Bei der Kontrolle gaben die 19 – bis 26jährigen Männer an, das WLAN einer angrenzenden Gaststätte nutzen zu wollen. Da sie aus vier verschiedenen Haushalten...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.12.20
  • 4.982× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.12.2020
Raum Obernburg | Ohne Versicherung unterwegs, Drogenfahrt, Rangierunfall, Kreiselunfall, Vandalismus

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 1. Dezember 2020   Mit E-Scooter ohne Versicherung unterwegs Erlenbach a.Main, Bahnhofsplatz Ein 18-jähriger Azubi ist am Montag vormittag gegen 08:25 Uhr einer Streife mit seinem E-Scooter im Bahnhofsbereich aufgefallen. Bei der Überprüfung des fahrbaren Untersatzes stellte sich heraus, dass sein Fahrer dafür keine Versicherung abgeschlossen hatte und das Versicherungskennzeichen fehlt. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige. Unter...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.12.20
  • 392× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.11.2020
Raum Alzenau | Wildunfälle, Rangierunfall, Verstoß gegen Waffengesetz

Pressebericht der PI Alzenau vom 21.11.2020 Verkehrsgeschehen 3x Wildunfall Krombach, Lkrs. Aschaffenburg. Am 20.11.2020, gegen 19.50 Uhr, fuhr eine 29-jährige Krombacherin mit ihrem Fiesta auf der Schöllkrippener Straße von Krombach Richtung Schöllkrippen. Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit einem querenden Reh. Das Reh konnte flüchten. Am Pkw entstand ein Sachschaden an der Fahrerseite in Höhe von ca. 500.-. Schöllkrippen, Lkrs. Aschaffenburg. Am 20.11.2020, gegen 07.30 Uhr, fuhr eine...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.11.20
  • 173× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Elsenfeld/Leidersbach | Rangierender Transporter beschädigt Hauswand, Verteilerkasten beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 20. November 2020 Rangierender Transporter beschädigt Hauswand Elsenfeld, Rück, Weinbergsweg Beim Rangieren hat ein Paketzusteller am Donnerstag Nachmittag gegen 14.15 Uhr ein Vordach samt Hauswand beschädigt. Der Logistiker hatte mit seinem Transporter Pakete zugestellt und rangierte danach im Weinbergsweg. Hierbei blieb er mit der Transportbox an einem Vordach eines Wohnhauses hängen und beschädigte dieses samt Hauswand leicht. Der an...

  • Elsenfeld
  • 20.11.20
  • 272× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg/Dorfprozelten | Betäubungsmittelverstoß, Unfallflucht, Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.11.2020 Betäubungsmittelverstoß Dorfprozelten. Am Samstag, den 14.11.2020 gegen 16.00 Uhr, konnten in Dorfprozelten in der Hauptstraße zwei 17 Jährige festgestellt werden. Da sie sich bei Erblicken der uniformierten Streifenbesatzung verdächtig verhielten, wurde eine Personenkontrolle durchgeführt. Im weiteren Verlauf händigte eine der Personen ca. ein Gramm Marihuana an die Polizeibeamten aus. Den Jugendlichen erwartet nun eine Strafanzeige nach dem...

  • Miltenberg
  • 15.11.20
  • 2.181× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Verkehrsunfallflucht, Unfall beim Ausparken, Wildcamping im Naturschutzgebiet

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 05.11.2020 Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart Verkehrsunfallflucht an Ampelanlage Am 03.11.2020 stellte eine Streife der Polizei Lohr fest, dass die Ampel an der Kreuzung Rechtenbacher Straße/Westtangente ausgefallen war und verständigte die Straßenmeisterei. Im Nachgang wurde durch diese mitgeteilt, dass zwischen 15:00 - 16:00 Uhr vermutlich ein Lkw beim Rechtsabbiegen von der Westtangente auf die Bundesstraße die Ampel beschädigt hatte. Nähere Hinweise auf...

  • Lohr a.Main
  • 05.11.20
  • 114× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.11.2020
Raum Alzenau | Parkplatzrempler, Vorfahrtsunfall, Unfallflucht

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 04.11.2020 Verkehrsunfälle Parkplatzrempler Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Eine Dacia-Fahrerin beschädigte am Dienstagmittag um 12.15 Uhr beim Rangieren auf dem Parkplatz des Ärztehauses in der Bezirksstraße einen geparkten Fiat. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Vorfahrtsunfall mit 4.000 Euro Schaden Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Vorfahrtsunfall an der Einmündung Industriestraße/Marie-Curie-Straße entstand am Dienstagmorgen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.11.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.10.2020
Raum Aschaffenburg | Rangierunfall, Beleidigung, Sachbeschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 25.10.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Beim Rangieren Fußgänger touchiert und weiter gefahren In der Elisenstraße kam es am Samstag, 24.10.2020 gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hier musste eine 59-Jährige verkehrsbedingt Halten um aus der Ausfahrt an der Postbank einfahren zu können. Ein Fußgänger lief hinter dem Pkw, der aufgrund der Verkehrslage ein Stück zurücksetzte und den 29-Jährigen Fußgänger...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.10.20
  • 242× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Verkehrsunfallflucht, unter Drogeneinfluss Unfall verursacht, Sachbeschädigung an Fahrzeugen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.10.2020 Bad Mergentheim: Nach Verkehrsunfall geflüchtet Einen Verkehrsunfall verursachte der bislang unbekannte Fahrer eines VW am Mittwoch gegen 11.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Max-Eyth-Straße in Bad Mergentheim. Der Unbekannte beschädigte beim Rangieren mit seinem Auto einen geparkten Citroen. An dem geparkten Auto entstand dadurch ein Sachschaden von circa 1.500 Euro. Der VW-Fahrer flüchtete anschließend von der...

  • Main-Tauber
  • 22.10.20
  • 323× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.10.2020
Raum Alzenau | Frontalzusammenstoß, Rangierfehler, Vorfahrtsunfälle nach Ampelausfall, Pkw-Reifen beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 16.10.2020 Verkehrsunfälle Frontalzusammenstoß beim Linksabbiegen Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall bei Mömbris wurden am Donnerstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt, es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro. Um 18 Uhr fuhr ein 19-jähriger VW Polo-Fahrer von Schöllkrippen kommend in Richtung Mömbris und wollte nach links in Richtung Reichenbach abbiegen. Dabei übersah er offenbar den entgegenkommenden VW Golf eines...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 16.10.20
  • 216× gelesen
  • 1
Blaulicht
Bild zum Beitrag - Külsheim: Schrottfahrzeug entsorgt

Polizeibericht vom 12.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Vorfahrtsmissachtung, Unfallfluchten, Übergelaufene Biogasanlage, Trunkenheitsfahrten, Schrottfahrzeug entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.10.2020 Igersheim: Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung Ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 9.000 Euro entstand am Freitag, gegen 17 Uhr, auf der Landstraße 2251 bei einem Verkehrsunfall. Hierbei missachtete ein von der Bundesstraße 19 kommender 34-jähriger Suzukifahrer einen vorfahrtsberechtigten 54-jährigen Toyotafahrer, der in Richtung Bad Mergentheim unterwegs war. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Bad Mergentheim: Mehrere...

  • Main-Tauber
  • 12.10.20
  • 369× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Rangierunfall, E-Bike aus Garage gestohlen, Rauschgift aufgefunden

Pressebericht der PI Alzenau vom 08.10.20 Verkehrsunfälle Rangierunfall Schöllkrippen - Am Donnerstagmorgen kollidierten auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Aschaffenburger Straße zwei Pkws beim Rangieren. Eine 49-jährige Skoda-Fahrerin übersah einen Mercedes. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von ca. 1500.- Euro. Es wurde niemand verletzt. Kriminalitätsgeschehen E-Bike aus Garage gestohlen Mömbris - In der Zeit Mittwoch, 07.10.2020, ca. 19 Uhr, bis Donnerstag,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.10.20
  • 148× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Nach Verkehrsunfallflucht Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 27.09.2020 Am 27.09.2020, in der Zeit von 12:15 - 14:45 Uhr, kam es zu einer Beschädigung eines grauen Mitsubishi in der Frankfurter Straße in Bad König. Der graue Mitsubishi war auf dem Parkplatz gegenüber einer Therme geparkt. Als die Fahrerin zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung im Heckbereich ihres Fahrzeuges fest. Vermutlich wurde die Beschädigung durch einen rangierenden Transporter verursacht. Der...

  • Bad König
  • 27.09.20
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.09.2020
Kreis Aschaffenburg | Lkw streift Haus, Sachschadensunfall, Flüchtiger Ladendieb

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 26.09.2020 Kreis Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Lkw streift Haus in Goldbach Am Freitagnachmittag kollidierte der Fahrer einer Sattelzugmaschine samt Auflieger in Sachsenhausen beim Rangieren mit einer Hausfassade. Bei dem Anstoß wurde die Außenverkleidung des Sattelaufliegers aufgerissen. Der entstandene Gesamtschaden beziffert sich auf über 10000 EUR. Sachschadensunfall in Großostheim Etwa 4000 EUR Sachschaden sind das Resultat eines...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.09.20
  • 188× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.09.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Rangierunfall, Vorfahrtsunfall, Graffitischmierereien

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 18.09.2020 Verkehrsunfälle Wildunfall Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagabend um 23 Uhr kollidierte ein 38-jähriger Subaru-Fahrer zwischen Hofstädten und Schneppenbach mit einem Reh. Der Pkw wurde dabei im Frontbereich beschädigt (2.000 Euro). Fehler beim Rangieren Mömbris-Schimborn, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagmittag um 12 Uhr beschädigte ein 58-jähriger Mazda-Fahrer beim Rangieren in der Schimborner Straße einen hinter ihm stehenden...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.09.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Zwei Verkehrsunfallfluchten in Lohr

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 17.09.2020 Am Donnerstagvormittag ereigneten sich gleich zwei Verkehrsunfallfluchten auf unterschiedlichen Parkplätzen in Lohr am Main, wo-bei jeweils ein geparktes Auto beim Rangieren oder Ein- und Ausparken beschädigt wurde. Der erste Verkehrsunfall fand auf dem Kundenparkplatz vom Kupsch in der Jahnstraße statt. Zwischen 09:30 Uhr und 10:50 Uhr hatte der Führer eines unbekannten Fahrzeuges einen geparkten weißen Seat Ibiza mit MSP-Kennzeichen touchiert...

  • Lohr a.Main
  • 17.09.20
  • 195× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Kahl | Wildunfall, Rangierunfall, Unfallflucht, Kennzeichendiebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 10.09.2020 Verkehrsunfälle Wildunfall Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Wildunfall in der Alzenauer Straße entstand am Mittwochabend ein Schaden von 5.000 Euro. Um 23.00 Uhr hatte ein 45-jähriger Audi-Fahrer, der Richtung Alzenau fuhr, am Ortsausgang ein Wildschwein erfasst. Dabei wurde der Pkw nicht unerheblich im Front- und Unterbodenbereich beschädigt. Das Tier wurde bei der Kollision getötet. Fehler bei Rangieren Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am...

  • Alzenau
  • 10.09.20
  • 138× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.09.2020
Raum Alzenau | Rangierfehler, Illegale Müllentsorgung, Pkw beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 09.09.2020 Fehler beim Rangieren Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall im Industriegebiet Alzenau Süd entstand am Dienstagnachmittag ein Schaden von circa 600 Euro. Gegen 17.15 Uhr rangierte eine 23-jährige Daimler-Fahrerin rückwärts und beschädigte dabei die Front eines Seat. Dessen 21-jähriger Fahrer stand hinter dem Daimler und wartete. Kriminalitätsgeschehen Illegale Müllentsorgung Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Zwischen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.09.20
  • 231× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.