Während Streitigkeit in Finger gebissen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, 24. Oktober 2016

Elsenfeld OT Rück, Lkr. Miltenberg - In den frühen Morgenstunden des Sonntag kam es auf der Elsavatalstraße zu einer Auseinandersetzung. Zwei junge Männer hatten eine Veranstaltung verlassen und wurden von einem anderen angepöbelt. Zudem wurde einem der Beiden ein Schlag ins Gesicht verpasst. Die beiden Angegriffenen drückten den Aggressor daraufhin zu Boden. Hier wurde einem der Beiden in den Finger gebissen, wobei ein kleines Stück einer Fingerkuppe sogar abgebissen wurde.
Der Täter lief daraufhin weg, kam allerdings wenige Stunden später auf die Dienststelle, wo er den Sachverhalt etwas anders darstellte.
Der genaue Hergang muss nun durch die weiteren Ermittlungen geklärt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen