Brotzeit und Politik mit Ehrungen

Ehrungen langjähriger SPD-Mitglieder, von links Bruno Lazarus, der Obernburger Vorsitzende Michael Becker, Karl Muth, Thomas Pachale, die stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und der Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel.
2Bilder
  • Ehrungen langjähriger SPD-Mitglieder, von links Bruno Lazarus, der Obernburger Vorsitzende Michael Becker, Karl Muth, Thomas Pachale, die stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und der Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel.
  • hochgeladen von Ruth Weitz

Die beiden SPD-Ortsvereine Elsenfeld und Obernburg mit Eisenbach und Mömlingen boten am 13. Oktober einen informativen Abend mit dem Bundestagsabgeordneten Bernd Rützel aus Gemünden, der über aktuelle Themen aus dem Reichstagsgebäude in Berlin berichtete und mit den rund drei Dutzend Gästen diskutierte. »Brotzeit und Politik« war das Thema des Abends, zu dem der Elsenfelder SPD-Ortsvorsitzende Christian Reinsch begrüßte.
Ergänzt wurde die gut besuchte Veranstaltung mit Ehrungen langjähriger Mitglieder durch den Obernburger SPD-Ortsvorsitzenden Michael Becker, die stellvertretende Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und Bernd Rützel. Geehrt wurden Bruno Lazarus aus Eisenbach für 60-jährige Mitgliedschaft, der Mömlinger Karl Muth für 50-jährige SPD-Angehörigkeit und Thomas Pachale, ebenfalls aus Mömlingen, für 25-jährige Mitgliedschaft.

Ehrungen langjähriger SPD-Mitglieder, von links Bruno Lazarus, der Obernburger Vorsitzende Michael Becker, Karl Muth, Thomas Pachale, die stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und der Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel.
Der Elsenfelder SPD-Vorsitzende Christian Reinsch, MdB Bernd Rützel und der SPD-Vorsitzende aus Obernburg, Michael Becker.
Autor:

Ruth Weitz aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen