Gründung des neuen Ortsverbandes Elsenfeld von Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Elsenfeld. Am Mittwoch, den 05.11.2019 wurde in Elsenfeld ein neuer Ortsverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN gegründet. Damit ist es mittlerweile der 7. OV im Landkreis Miltenberg. Die 7 Gründungsmitglieder der Grünen wollen zusammen mit der Elsenfelder SPD in einer gemeinsamen Liste bei der Marktgemeinderatswahl am 15. März 2020 antreten.
Anlässlich der Gründungsversammlung konnten wir die Mitglieder des Kreisvorstandes Marion Becker, Petra Münzel, Dr. Nina Schüssler und Joachim Schneider als Gäste begrüßen. Sie konnten auch gleich bei der Versammlung aktiv mitarbeiten.
Besonders erfreulich war es für die Elsenfelder Grünen, dass sie auch die Vorsitzende der örtlichen SPD, Helga Pfaff und der Marktrat Christian Reinsch, sowie den Vorsitzenden und Fraktionssprecher der UBV, Thomas Becker, und weitere Gäste aus Elsenfeld, Rück-Schippach und Eichelsbach begrüßen konnten.
In der Versammlung wurden Werner Billmaier und Uwe Weigelt als gleichberechtigte Sprecher einstimmig gewählt. Als Schriftführerin wurde Jutta Schneider und als Medienbeauftragter Hüseyin Günes gewählt. Als Beisitzer konnten Leslie Raab und Rainer Haas gewonnen werden.
Nach der Wahl wurde mit den zahlreich anwesenden Sympathisant*innen sehr intensiv über die künftigen Herausforderungen der Gemeinde diskutiert. Daraus ergaben sich zahlreiche Themen, die Elsenfeld in Zukunft beschäftigen werden. Hierbei wurde lebhaft zum Beispiel über die Innerörtliche Entwicklung, das Leerstandsmanagement und die Begrenzung des Flächenverbrauchs sowie die Einhaltung von bestehenden Grünordnungspläne diskutiert. Ebenfalls wurde der Termin der Aufstellungsversammlung von Bünndnis 90/DIE GRÜNEN und SPD bekannt gegeben. Die Versammlung wird am 29.11.2019 um 19 Uhr in der Gaststätte 'Krone' stattfinden. Der neugewählte Ortsverband möchte aktiv am Ortsgeschehen teilnehmen und mithelfen die Gemeinde erfolgreich gestalten.

Autor:

Werner Billmaier aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.