Kommunalpolitik

Beiträge zum Thema Kommunalpolitik

Politik
Die Stadträte Martina Fehlner, Wolfgang Giegerich und Uwe Flaton machen sich vor Ort ein Bild von den ansehnlichen Wohnanlagen.

SPD Stadtratsfraktion
SPD will 30 Prozent bezahlbare Wohnungen in neuen Wohnanlagen

Auch in Aschaffenburg steigen die Mieten stark. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger können sich die Wohnungsmieten nicht mehr leisten. Um diesem Trend in Aschaffenburg entgegen zu wirken, haben die SPD-Stadträte Uwe Flaton, Martina Fehlner und Wolfgang Giegerich zusammen mit ihrer Fraktion beantragt, dass in Zukunft in den Bebauungsplänen 30 Prozent der neu entstehenden Wohnungen in städtebaulichen Verträgen als preisgebunden festgelegt werden. Dieses Vorgehen soll den dringend benötigten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.11.20
  • 96× gelesen
Politik

Podcast Abenteuer Kreistag
Kommunalpolitik - genau mein Ding

Seit September gibt es den Podcast "Abenteuer Kreistag", in dem unsere beiden neuen Kreisräte Jessica Klug und Thomas Becker die Zuhörer in ihren kommunalpolitischen Alltag mitnehmen. Für die neueste Episode haben die beiden ihre Kreistags-Kolleg*innen gefragt: "Warum habt Ihr mit der Politik angefangen und was motiviert Euch Tag für Tag, Euch für Eure Region einzusetzen?"Über ein Viertel des Miltenberger Kreistages aus fast allen Fraktionen hat sich daran beteiligt und eine Sprachnachricht...

  • Miltenberg
  • 09.11.20
  • 71× gelesen
Politik

STADTRAT ERLENBACH
CSU will in schwierigen Zeiten Zukunft gestalten

Stadtzentrum, Klima und Radwege im Vordergrund. Kritik an der SPD In einer gemeinsamen Sitzung von Stadtratsfraktion und Vorstand haben sich die Erlenbacher Christsozialen mit den dringlichsten Aufgaben der Stadtentwicklung und der Frage beschäftigt, wie die Aufgabenvielfalt mit der aktuellen finanziellen Situation gemeistert werden soll. Hierzu soll das von Bürgermeister und Fraktion angeregte Dynamische Leitprogramm dienen. Unangenehm überrascht zeigte man sich vom unsolidarischen...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 231× gelesen
  • 1
Politik
SPD-Stadtratsfraktion Erlenbach (von links): Helga Raab-Wasse, Gerhard Bader, Marina Oliveira Zbinden, Benjamin Bohlender, Werner Hillerich, Anne Ehrentraut und Michael Mück.

Stadtrat Erlenbach
SPD-Fraktion beantragt einen Klimaausschuss und mehr Transparenz für die Öffentlichkeit

Mit einem eigenen Umwelt- und Klimaausschuss will die SPD im Erlenbacher Stadtrat dem Thema Klimaschutz auf kommunaler Ebene die nötige Priorität geben. Das teilt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Benjamin Bohlender nach einer gemeinsamen Sitzung von Fraktion und Ortsvorstand mit. Die SPD hat einen Antrag eingereicht, die Geschäftsordnung des Stadtrats zu ändern und einen solchen ständigen Klimaausschuss einzurichten. „Der Klimaschutz soll in der Arbeit des Stadtrats vor Ort...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 71× gelesen
  • 1
Politik
Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich

SPD Nilkheim
Sprechstunde der SPD-Stadträte am 23. Oktober fällt aus

Die geplante Sprechstunde der Stadträte der SPD aus Nilkheim  Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich  am Freitag, den 23. Oktober 2020 im Nilkheimer Bürgerhaus am Mergenbaumplatz, fällt aus. Aus Sicherheitsgründen und wegen der Corona-Schutzmaßnahmen wird die Sprechstunde ins neue Jahr verschoben. Wünsche und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aus Nilkheim, die  schon zu einer ganzen Reihe von Anträgen an die Stadt Aschaffenburg geführt haben, sind jederzeit willkommen. Auf digitalem...

  • Nilkheim
  • 08.10.20
  • 44× gelesen
Politik
CSU-Fraktionsvorsitzender Christopher Jany (links) und CSU-Stadtrat Walter Wölfelschneider (rechts) wollen die Obernburger und Eisenbacher künftig noch aktiver an Entscheidungsprozessen beteiligen und übergeben ihren Antrag zum Bürgerhaushalt an den Obernburger Bürgermeister Dietmar Fieger (Mitte).

Bürgerinnen und Bürger sollen direkt mitbestimmen
Obernburger CSU beantragt Bürgerhaushalt

Die CSU-Fraktion im Obernburger Stadtrat will ab dem Jahr 2021 einen eigenen Bürgerhaushalt in Höhe von 100.000 Euro einrichten. Damit wäre die Stadt die erste Kommune am Bayerischen Untermain. Künftig sollen die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Vorschläge einreichen und anschließend selbst entscheiden können, welche Maßnahmen davon umgesetzt werden. Man habe sich viele Gedanken gemacht, wie das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt gestärkt und die Bürgerinnen und Bürger besser in das...

  • Obernburg am Main
  • 20.09.20
  • 151× gelesen
Politik

Die LINKE unterstützt Streiks der Postangestellten.
Danke heißt mehr Gehalt!

Die Coronakrise hat gezeigt, welche Berufe wirklich systemrelevant sind und wer dieses Land am Laufen hält! Monatelang haben wir für die geklatscht, die in der Zeit der Pandemie weiter gearbeitet haben. Es sollte uns jedoch nicht ausreichen, für diese Menschen zu klatschen. Die systemrelevanten Berufe sind leider die mit dem größten Niedriglohnsektor und der meisten Leiharbeit. Das zu ändern ist das ureigenste Interesse der LINKEN. Daher unterstützen wir als die LINKE Aschaffenburg und...

  • Aschaffenburg
  • 19.09.20
  • 62× gelesen
  • 1
Politik

Bündnis 90/Die Grünen - Ortsverband Miltenberg
Erster echter Stammtisch der Miltenberger Grünen seit dem Corona Lockdown

Aktuelles aus der Stadtpolitik und Diskussion möglicher lokaler Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels Erstmals seit den Kommunalwahlen und dem Corona-bedingten Lockdown Mitte März lädt der Miltenberger Ortsverband von „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN“ zum echten Stammtisch ein. Am Freitag, 31. Juli besteht ab 20 Uhr die Möglichkeit, Aktive des Ortsverbandes im Restaurant „Zorbas“ (Berliner Platz 8 in Miltenberg) zu treffen. Sabine Stellrecht-Schmidt und Dr. Frank Küster, beide seit Mai im...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 129× gelesen
Politik

Senioren-Union
Seniorenunion Gesundheitsschutz steht an oberster Stelle

Der Kreisverband der Senioren-Union Miltenberg verzichtet vorerst bis zum Schuljahresbeginn im September weiterhin auf öffentliche Veranstaltungen. Der Kreisvorsitzende Franz-Josef Zöller erklärt hierzu: „Der Gesundheitsschutz steht für uns an oberster Stelle. Wir wollen niemanden einem unnötigen Risiko aussetzen.“ Damit verbunden ist auch die Absage der für 21.Juli 2020 geplanten Fahrt nach Wetzlar. Zwar seien die Infektionszahlen in den letzten Wochen rückläufig, doch würden lokale Ausbrüche...

  • Miltenberg
  • 14.07.20
  • 166× gelesen
Politik

Kommunale soziale Daseinsvorsorge in Coronazeiten wichtiger denn je - rund 30 aktive GewerkschafterInnen parteiübergreifend in die Kommunalparlamente einge-zogen
„Die Coronapandemie verschärft Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten."

Björn Wortmann, DGB-Kreisverbandsvorsitzender Aschaffenburg-Miltenberg: „Die Coronapandemie verschärft Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten. Wer sozial und finanziell schlechter gestellt ist, wird jetzt noch stärker abgehängt. Um die Menschen aufzufangen, ist daher ein breites gut ausgebautes Netz der sozialen Daseins-vorsorge wichtiger denn je.“ Schon vor der Coronakrise war in der Region bayerischer Untermain der Druck auf Beschäftigung durch die Auswirkungen des Klimawandels und der...

  • Aschaffenburg
  • 15.06.20
  • 93× gelesen
Politik
Damit soll im Akazienweg der Zugang zum Spielplatz optisch hervorgehoben werden.

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Braune Asphaltstreifen sollen die Aufmerksamkeit erhöhen

"Warum gibt es auf dem Akazienweg in Nilkheim braune Asphaltstreifen?" Diese Frage wurde Stadtrat Wolfgang Giegerich (SPD) von einem Anwohner gestellt. Der Akazienweg in Nilkheim wurde seit Mitte 2019 komplett renoviert und abschließend schwarz asphaltiert, da die Kanalisation marode war. Eine Kanal-TV-Befahrung hatte erhebliche Korrosionsschäden und Risse gezeigt. Nun ist die Renovierungsmaßnahme so gut wie fertig und die Planer haben vorausschauend gehandelt. Auf Nachfrage erklärte der...

  • Nilkheim
  • 06.06.20
  • 172× gelesen
Politik
Die Stadträte Wolfgang Giegerich, Martina Fehlner und Uwe Flaton wollen, dass das Stadtbad so bald wie möglich geöffnet wird.
2 Bilder

Stadträte Wolfgang Giegerich, Martina Fehlner und Uwe Flaton
Stadtbad öffnen so bald wie möglich

Uwe Flaton und Wolfgang Giegerich, Stadträte der SPD, haben beantragt, dass das Freibad der Stadt Aschaffenburg so bald wie möglich geöffnet wird. In ihrer Begründung verweisen sie auf den bayerischen Ministerpräsidenten. Der bayerische Ministerpräsident hat angekündigt, dass ab der 2. Pfingstferienwoche die öffentlichen Schwimmbäder wieder geöffnet werden können. Da bereits mehrfach Bürgerinnen und Bürger bei uns nachgefragt haben und offenbar ein Bedarf besteht, beantragen wir...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.05.20
  • 236× gelesen
Politik

Video-Konferenz: CSU-Kreisvorstand zieht gemischte Bilanz der Kommunalwahl

Kreis Miltenberg. Eine gemischte Bilanz der Kommunalwahlen zog der CSU-Kreisvorstand in seiner jüngsten Sitzung, die erstmals als Videokonferenz stattfand. Der CSU-Kreisvorsitzende Michael Schwing (Röllbach) nannte es bedauerlich, dass auf Kreisebene die Wahlziele nicht erreicht werden konnten. Leider sei es nicht gelungen, die Position des Landrats zurückzuerobern und die Zahl der Kreistagssitze zu verteidigen. Andererseits gehe die CSU gestärkt aus den Wahlen in den Städten und Gemeinden...

  • 28.05.20
  • 716× gelesen
Politik

Digital ist das neue Normal
Einladung zum 1. Online - Stammtisch im Markt Eschau

Aufgrund der derzeitigen durch das Corona-Virus bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens wird auch die Arbeit der CSU-Gremien in gewohnter Arbeits-weise beeinträchtigt. Der Ortsverband CSU Eschau hat schnell reagiert und seine Parteiarbeit digitalisiert. Die gewählten Gremien nutzen schon die ganze Zeit re-gelmäßig Videokonferenzen - so bleiben diese politisch handlungsfähig. „Nach der erfolgreichen Erweiterung der Videokonferenzen auf die Mitglieder, werden wir jetzt weitergehen und...

  • Eschau
  • 22.05.20
  • 215× gelesen
Politik
6 Bilder

Bürgermeisterwechsel in den Landkreisgemeinden
Neu in Amt und Würden

Das Thema Corona beherrscht uns derzeit wie kaum ein anderes. Durch Corona gerieten die Kommunalwahlen Mitte März fast zur Nebensache, nachdem sich vor dem Wahlsonntag am 15. März die Situation in Deutschland dramatisch zuspitzte und ab Freitag, 13. März die Schulen und Kitas bayernweit dichtmachten. Die Stichwahlen zwei Wochen später gingen regelrecht unter und fast klammheimlich haben am Montag, 4. Mai die neuen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Landkreis Miltenberg ihr neues Amt...

  • 12.05.20
  • 305× gelesen
Politik

Fahns Durchblick
Fahn wechselt zur ÖDP

Frau Ries hat in ihrem Bericht mit Volker Zahn (SPD-Sulzbach) einen „politischen Gegner“ zu Wort kommen lassen, der im Hinblick auf das Vorgehen von Hans Jürgen Fahn eine „Wählertäuschung“ vorliegen sieht. Prekär daran ist, dass dieser erfahrene Kommunalpolitiker selbst als SPD-Frontmann und dritter Bürgermeister in die Kommunalwahl in Sulzbach gegangen ist, gewählt wurde und das Amt dann zu Gunsten seiner Nachrücker nicht annahm. Man kann nun umgekehrt fragen, wie viele Stimmen und damit Sitze...

  • Sulzbach a.Main
  • 08.05.20
  • 220× gelesen
  • 1
  • 2
Politik
Viele Kinder sind aufgrund der Corona-Krise nicht nur in der Bildung, sondern auch unter sozialen Aspekten abgehängt. Die SPD sucht Möglichkeiten, sie in nächster Zeit besonders zu fördern.

Neu gewählte Kreistagsfraktion formiert sich für politische Arbeit
SPD will Initiative gegen soziale Corona-Folgen

In mehreren Videokonferenzen hat sich die neue SPD-Fraktion im Miltenberger Kreistag für die Arbeit in der neuen Wahlperiode aufgestellt. Fraktionssprecher wird der 51-jährige Karlheinz Paulus aus dem Miltenberger Stadtteil Mainbullau. In der konstituierenden Sitzung des Kreistags am Montag, 11. Mai, wird sich die neue Rüdenauer Bürgermeisterin Monika Wolf-Pleßmann als zweite Stellvertreterin von Landrat Jens Ma¬¬¬rco Scherf zur Wahl stellen. Die SPD-Fraktion will die Zusammenarbeit im...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.05.20
  • 92× gelesen
Politik

Fahns Durchblick
Orange ist das bessere Grün

Frau Ries hat in ihrem Bericht mit Volker Zahn (SPD-Sulzbach) einen „politischen Gegner“ zu Wort kommen lassen, der im Hinblick auf das Vorgehen von Hans Jürgen Fahn eine „Wählertäuschung“ vorliegen sieht. Prekär daran ist, dass dieser erfahrene Kommunalpolitiker selbst als SPD-Frontmann und dritter Bürgermeister in die Kommunalwahl in Sulzbach gegangen ist, gewählt wurde und das Amt dann zu Gunsten seiner Nachrücker nicht annahm. Man kann nun umgekehrt fragen, wie viele Stimmen und damit Sitze...

  • Sulzbach a.Main
  • 06.05.20
  • 237× gelesen
  • 2
Politik
(im Uhrzeigersinn): Dr. Reinhard Böhlau, Daniele Contaldo, Wolfgang Giegerich, Anne Lenz-Böhlau

SPD Nilkheim
SPD-Nilkheim: Sitzung per Video-Konferenz - Kriterien für Kindertagsstätte: gute Öfffnungszeiten - bezahlbar - pädagogisches Konzpet

„Stay at home.“ Unter diesem Motto verlief die vergangene Sitzung der SPD Nilkheim als Videokonferenz. Nach leichten technischen Anfangsschwierigkeiten funktionierte die Kommunikation über Bildschirm und Internet problemlos. Die SPD Nilkheim diskutierte die Ausschreibungskriterien für die Kindertagesstätte Anwandeweg im Neubaugebiet, die mit drei Kindergartengruppen und drei Krippengruppen bis zum Beginn des Kindergartenjahres 2022/2023 fertig sein soll. Zur Stärkung der Vereinbarkeit...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 22.04.20
  • 176× gelesen
Politik
50 - Blick über Schweinheim
10 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Schweinheim - zwischen Exe und Ring

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Schweinheim , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) für private Zwecke verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Schweinheim (lokale Aussprache: [ʂwɔjə]) ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 10.745 Einwohnern...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.04.20
  • 336× gelesen
Politik
Blick von Norden auf Gailbach - in der Mitte Kirche, Schule und Turnhalle
5 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Gailbach - den grünen Stadtteil im Südosten von Aschaffenburg

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Gailbach , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Gailbach (lokale Aussprache: [gɑːlmɪʃ]) ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 1714 Einwohnern (31. Dezember 2018). Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.03.20
  • 477× gelesen
  • 1
Politik
Der erweiterte Vorstand der Liberalen Miltenberger v.l.: Johannes Oswald, Klaus Wolf Nicole Kolbe, Anne-Sophie Ott, Cornelius Faust, Philipp Wesselburg, Gerald Betzwieser

Analyse der Kommunalwahl
Liberale Miltenberger sagen Danke und werben für Cornelius Faust

In einer erweiterten, über Skype abgehaltenen, Vorstandssitzung analysierten die Liberalen Miltenberger am 17.03. die Wahlergebnisse vom vergangenen Sonntag. Zunächst gilt der Dank allen Wählerinnen und Wählern, die die Liberalen Miltenberger und den Bürgermeisterkandidaten Cornelius Faust mit ihrer Stimme unterstützt haben. Trotz zweier neuer Listen für die Stadtratswahl werden die Liberalen Miltenberger, durch den von einem starken Team getragenen Wahlkampf, erneut mit vier Stadträten...

  • Miltenberg
  • 19.03.20
  • 980× gelesen
Politik
Nilkheim im Überblick - links ehemaliges Flugfeld, oben Park Schönbusch
17 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Nilkheim - der Stadtteil am Main, zwischen Großostheimer und Darmstädter Straße, entlang der Schönbusch-Allee

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Nilkheim, den schönsten Stadtteil von Aschaffenburg ;-) , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Nilkheim ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 5.386 Einwohnern (31....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.03.20
  • 581× gelesen
Politik

Die besten Köpfe für Miltenberg
Aufforderung zum Wählen

Aus Verantwortung für unsere Gesellschaft haben die Liberalen Miltenberger den aktiven, von vielen persönlichen Kontakten geprägten Wahlkampf eingestellt. Bitte gehen Sie zur Wahl. Geben sie den Besten Ihre Stimme! www.liberalemiltenberger.de Alle Berichte zu den Liberalen Miltenbergern hier.

  • Miltenberg
  • 14.03.20
  • 176× gelesen
Politik

CSU Kreisverband Miltenberg
Preisübergabe

Kreis Miltenberg. Am 09. März 2020 überreichten Landratskandidat Dr.-Ing. Armin Bohnhoff und CSU-Kreisvorsitzender Michael Schwing den ersten Preis des Preisrätsels von „Schwarz auf Weiß“. Frau Elfriede Ingrisch aus Elsenfeld freute sich sehr über die Fahrt für zwei Personen nach München. Der ursprüngliche Gewinner des ersten Preises verzichtete auf die Fahrt, sodass Frau Ingrisch als zweite Gewinnerin den Preis erhielt. Die weiteren Gewinner kommen aus Dorfprozelten und...

  • Röllfeld
  • 12.03.20
  • 62× gelesen
Politik
Ein Bürgertreff in Miltenberg mit reger Beteiligung
5 Bilder

Aus der ersten Ausgabe unserer Bürgerzeitung
Vom Bürgertreff zur Bürgerliste - Plötzlich ging alles sehr schnell

Wenn sich alle auf eingefahrenen Gleisen bewegen, kann nur eine neue Kraft Veränderung herbeiführen? In der ersten Ausgabe der Bürgerzeitung können Sie nachlesen, wie und warum aus einem lockeren Bürgertreff in kurzer Zeit ein Verein entstanden ist, der mit einer eigenen Liste für den Stadtrat antritt, und einen Bürgermeisterkandidaten aufgestellt hat. Miltenberg braucht mehr Bürgernähe und mehr Bürgerbeteiligung. Weitere Inhalte aus der ersten Bürgerzeitung finden Sie...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 116× gelesen
Politik
45 Bilder

Landratswahl am 15. März im Landkreis Miltenberg
Große Unterstützung aus der Bevölkerung für Jens Marco Scherf

Um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Miltenberg werbe ich - und ich bin überwältigt von der großen Unterstützung aus der Bevölkerung. Egal ob bei Veranstaltungen oder wenn ich einfach im Landkreis unterwegs bin, im Zug oder auf dem Rad, erhalte ich positive Rückmeldungen. Danke für den großen Zuspruch! Vielen Dank auch für die überwältigende Beteiligung bei den Unterstützungs-Anzeigen. Hatte ich Anfang des Jahres nur ein Dutzend dieser Anzeigen geplant, bin ich vom...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 398× gelesen
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.