Fairtrade Glücksrad am Bauer-Markt

Das Projekt-Seminar „Die Welt fair-ändern!“ des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld hat anlässlich der Fairen Woche vom 10. - 24. September 2021 ein kostenloses, faires Glücksrad vor dem EDEKA Bauer in Elsenfeld aufgestellt. Am Samstag, den 18.09.2021, hatte man die Chance von 9.00 -13.00 Uhr am (Glücks-)Rad zu drehen und tolle, vom Bauer-Markt gesponserte Preise, wie Fairtrade-Rosen, fairen Kaffee und „Die Gute Schokolade“ zu gewinnen. Mit dem Informationsstand haben die Schülerinnen und Schüler auf die faire Produktvielfalt des regionalen Handelns aufmerksam gemacht und dazu animiert, in Zukunft auch selbst öfter zu den leckeren Produkten mit Fairtrade-Siegel zu greifen. Unter anderem wurden Broschüren und Flyer rund um das Thema „Fairer Handel und seine positiven Auswirkungen“ kostenfrei zur Verfügung gestellt, sowie Einkaufschips mit dem Fairtrade-Siegel verschenkt. Außerdem bestand die Möglichkeit, einen Geldbetrag an das in Würzburg gegründete „Deutsche Aussätzigen-Hilfswerk“ zu spenden.
Dieses Projekt erweckte großes Interesse bei den Besuchern und führte zu unterhaltsamen und aufschlussreichen Gesprächen, die das Gefühl von Zusammenhalt für eine faire Welt stärkten.
​​​​​​​​​
Melissa Devecioglu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen