Hilfe für Sternstunden
Kooperation der Realschule Elsenfeld mit Heidrun Oberle aus Erlenbach

Sternstunden-Logo
5Bilder

Im Advent etwas Kreatives und Gutes für andere tun!  Mit diesem guten Vorsatz gelangten die Kinder der Ganztagsbetreuung in der Realschule Elsenfeld schließlich zu der durch den Bayerischen Rundfunk bekannten Spendenaktion „Sternstunden“ und zu Frau Oberle aus Erlenbach. Sie hatte schon das gesamte Jahr über mit ihrer Cousine Judith Mehrens und ihrer Enkelin Alissa Rittger, einer ehemaligen Schülerin der RSE, Mund-Nasen-Bedeckungen gestaltet sowie genäht und den Erlös aus dem Verkauf an die „Sternstunden“ gestiftet. Dadurch hatte sie über € 5.000.- für diesen guten Zweck gesammelt. Nun war bei einigen Kindern aus der GTB der Realschule Elsenfeld ganz schnell klar, dass man diese Aktion unterstützen möchte. Gemeinsam mit Betreuerin (und Sekretärin) Katrin Zöller bemalte die fleißige Gruppe nachmittags die vorgefertigten Mund-Nasen-Bedeckungen mit bunten Motiven und waschfesten Farben. 
Nachdem die Schülerinnen im Dezember fleißig Mund-Nasen-Bedeckungen kreativ mit waschfesten Motiven bemalt hatten, konnten die kleinen Kunstwerke  an Frau Heidrun Oberle aus Erlenbach übergeben werden. Sie wird die 27 Masken für Kinder und Erwachsene verkaufen und damit in ihr Spenden-Programm zur Unterstützung der Sternstunden mit aufnehmen.  Die neuen Masken werden durch den Verkauf ebenfalls zur Unterstützung der Sternstunden beitragen. Zum Dank überreichte Heidrun Oberle für die jungen Künstlerinnen aus der RSE Upcycling-Mäppchen einer bekannten Schokofirma, die den Mädchen nach dem Ende des Distanzunterrichts übergeben werden. Auf dem Bild sind Heidrun Oberle (links) und Konrektor Rainer Schäfer (rechts) beim Austausch der vorweihnachtlichen Geschenke zu sehen. Die Realschule Elsenfeld freut sich über die Mäppchen für die Mädchen und hofft auf viele interessierte Käufer bei Frau Oberle, um die Sternstunden weiter unterstützen zu können.

Rainer Schäfer (Konrektor der RSE)

Autor:

Rainer Schäfer aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen