Kabel gestohlen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, den 13.08.2018

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Sonntag, gegen 22:50 Uhr, drei Kabeldiebe dingfest gemacht werden konnten.
Die Zeugen konnten beobachten, wie zwei männliche Personen im Bereich der Bahnstraße offenbar Kabelreste in einen Pkw einluden. Der Pkw fuhr dann mit einer weiblichen Person besetzt in Richtung Bahnhof davon. Die beiden Männer liefen in die gleiche Richtung.
Im Rahmen der Fahndung konnte zunächst das Fahrzeug, dann auch die Tatverdächtigen angetroffen werden. Bei ihnen befand sich auch die Beute, ein in kurze Stücke zerschnittenes Kabel.
Die drei 34 - 37 jährigen Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen, jedoch nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.