Betrunkener Ladendieb beschimpfte Kundin und Personal

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 03.09.2014

Weil eine Kundin gestern, gegen 12.30 Uhr, aufmerksam war und ihre Beobachtungen der Kassiererin eines Verbrauchermarktes in den Pfützenäcker meldete, musste sie sich, ebenso wie zwei dort Angestellte, wüst beschimpfen lassen. Ein zunächst unbekannter Mann, ca. Ende 20, hatte beim Verlassen etwas unter seinem T-Shirt versteckt. Die verständigte Kassiererin lief dem Unbekannten nach und forderte diesen auf stehen zu bleiben. Bei der Übergabe der gestohlenen Lasagne für wenige Euro gab der vermutlich angetrunkene Ladendieb dann wüste Beschimpfungen und Beleidigungen von sich und entfernte sich. Inzwischen konnte ein 29jähriger aus den benachbarten hessischen Bereich ermittelt werden, der den Vorfall zugegeben hat.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen