Jugendlicher mit deutlich über 2 Promille im Krankenhaus

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 08.02.2016

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg
Ein Jugendlicher mit etwa 2,6 Promille Alkohol im Blut wurde am Sonntagabend nach Einlieferung ins Erlenbacher Krankenhaus gemeldet. Der junge Mann hatte dort jegliche Behandlung und Überwachung verweigert. Bei Sachverhaltsaufnahme fiel der Streife auf, dass dieser vor einigen Monaten bereits wegen gleichem Anlass aufgefallen war. Es blieb nichts anderes übrig, als den Jugendlichen in die Obhut eines Verwandten zu übergeben. Ein Bericht für die zuständige Stelle wird gefertigt, auch wenn der Proband in einigen Monaten den 18. Geburtstag feiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen