Mühe umsonst - Joint bei Kontrolle aufgefunden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 29. Dezember 2018

Erlenbach a.M., Lkr. Miltenberg
Ein originelles Versteck entdeckten Beamte der Polizei Obernburg a.M. bei einer Kontrolle um Freitagabend in Erlenbach. Ein 16-jähriger geriet am Bahnhof in Erlenbach a.M. ins Visier einer Streife. Bei der Kontrolle konnte schließlich ein Joint aufgefunden werden, welchen sich der junge Mann am Bauch festgeklebt hatte. Zudem war der Joint, welche mit Marihuana gefüllt war, mit Parfum eingesprüht, um so den markanten Geruch des Betäubungsmittels zu überdecken. Den Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen