Radler mit viel Promille touchiert geparkten Pkw

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 30.05.2015

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg
Reichlich Alkohol dürfte der Grund eines Unfalles am Sonntagnachmittag in der Klingenberger Straße gewesen sein. Ein 52jähriger Radfahrer touchierte gegen 16.45 Uhr beim Vorbeifahren einen geparkten Citroen und verursachte einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten die „Fahne“ des Zweiradlers auf, ein Vortest ergab einen Wert von knapp 2.5 Promille. Der Mann musste sich anschließend einer Blutprobe unterziehen. Im folgenden Strafverfahren kann dann auch der Führerschein des Unfallverursachers in Gefahr geraten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen