Vermeintliche Schüsse schrecken Anwohner zur Nachtzeit auf

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 26. August 2016

Erlenbach a.Main / Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Donnerstag, gegen 22:30 Uhr, erreichten mehrere Anrufer aus Erlenbach die Obernburger Polizei. Es wurde von vermeintlichen Schüssen auf der Wörther Mainseite berichtet.
Durch die eingesetzten Streifen konnte dann eine Gruppe Jugendlicher an der Sandbank aufgegriffen werden.
Nach anfänglichem Leugnen räumten sie dann doch ein Böller geworfen zu haben. Sie wurden über die Konsequenzen ihres Handelns aufgeklärt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen