Zu schnell unterwegs

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 27.04.16

Erlenbach a.Main
Ca. 5000 Euro Sachschaden sind am Dienstag früh gegen 07.40 Uhr bei einem Unfall in der Mainhausener Straße entstanden.
Eine Erlenbacherin war hier von Erlenbach kommend in Fahrtrichtung Glanzstoff unterwegs. In der Rechtskurve vor Tor IV verlor die 23-Jährige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren Opel Corsa und schleuderte in die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte sie mit einer Straßenlampe und wurde schließlich im Zaun der Fabrikeinfriedung gestoppt. Dank Sicherheitsgurt blieb die junge Frau unverletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen