Chorkonzerte mit Werken aus Klassik und Moderne in Eisenbach, Ebersbach und Mechenhard

2Bilder

Unter der musikalischen Leitung von Dirigentin Rita Didelyté-Appel geben der Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard, Voices4You Eisenbach und der Sängerbund Ebersbach im April drei klassische Chorkonzerte.

Die Termine für die Aufführungen sind:

Sonntag, 17. April 2016, 18 Uhr, in St. Johannes Eisenbach
(Benefizkonzert)

Samstag, 23. April 2016, 18 Uhr, in St. Barbara Ebersbach
(Eintritt: 5 Euro)

Sonntag, 24. April 2016, um 18 Uhr in St. Josef Mechenhard
(Eintritt frei, Spenden willkommen).

In dem ambitionierten Konzertprojekt vereinen sich die drei von Rita Didelyté-Appel geleiteten Chöre aus Mechenhard, Eisenbach und Ebersbach zu einem stimmgewaltigen Ensemble von rund 90 Sängerinnen und Sängern. In der Konzertreihe präsentieren sie dem Publikum, was sie sich seit Jahresbeginn in intensiver Probearbeit gemeinsam erarbeitet haben. Außerdem wird jeder Chor mit eigenen Stücken auch einzeln zu hören sein.

Zur Aufführung kommen neben bekannten Werken aus Barock und Klassik wie die Kantate „Jesus bleibet meine Freude“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750), „Halleluja“ aus dem Messisas-Oratorium von Georg Friedrich Händel (1685-1759) und „Ave verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) auch moderne geistliche Chormusik und Spirituals. Begleitet wird der Chor von den Instrumentalisten Markus Heinrich (Orgel/Klavier), Katharina Bernard und Lukas Hofmann (Trompete) und Simon Fengler (Pauken).

Zu diesem besonderen Konzert laden die Mitwirkenden die Bevölkerung herzlich ein.

Die Sänger aus Eisenbach, Ebersbach und Mechenhard bei der gemeinsamen Chorprobe in St. Josef.
Autor:

Benjamin Bohlender aus Erlenbach a.Main

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.