Der SV Erlenbach holt den ersten Saisondreier beim Würzburger FV

2Bilder

Nach der Auftaktpleite gegen Eichstätt zeigt der SV Erlenbach gleich im ersten Auswärtsspiel beim Würzburger FV die entsprechende Reaktion. Mit einem 2:1 Erfolg bei den Domstädtern (Torschützen Konstantin Tschumak und Patrick Badowski) konnte die Roth-Truppe die ersten wichtigen Punkte auf der Habenseite verbuchen. Erst in der Nachspielzeit konnte Würzburg per Handelfmeter den gut aufgelegten Torwart des SV Erlenbach, Christos Patsiouras, bezwingen. Beflügelt durch diesen Erfolg kann der SV Erlenbach am Samstag im Heimspiel gegen Feucht nachziehen. Anpfiff im Waldstadion ist um 16 Uhr.

Autor:

Thomas Oswald aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen