Gelingt dem SV Erlenbach der dritte Coup in Folge? Das Derby heute gibt die Antwort

Gulio Fiordellisi feiert nach dem Sieg gegen Feucht mit der Mannschaft und den Fans
  • Gulio Fiordellisi feiert nach dem Sieg gegen Feucht mit der Mannschaft und den Fans
  • hochgeladen von Thomas Oswald

Nach der Niederlage zum Saisonauftakt gegen Eichstätt hat die Elf von Trainer Marco Roth innerhalb von vier Tagen sechs Punkte nachgelegt. Dem 2:1 Erfolg beim Würzburger FV ließ der SVE einen weiteren 2:1 Erfolg zu Hause gegen den SC Feucht folgen. Beim erwartungsvollen Derby gegen den Regionalliga-Absteiger Viktoria Aschaffenburg stellt sich ganz Erlenbach nur eine Frage: Kann der SV Erelnbach die Nuss Viktoria knacken? Nur wer heute ab 18.30 Uhr im Waldstadion ist, kann die Antwort live erfahren.

Autor:

Thomas Oswald aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen