SV Erlenbach Junioren: U17 schafft nach Klassenerhalt Sieg in der Bezirksoberliga

3Bilder

Nach Sicherung des Klassenerhalts in der Bezirksoberliga, hatten der SV Erlenbach nun das Ziel uns in der Tabelle nach oben zu schieben. Der heutige Gastgeber war Bergrheinfeld.

Risikoloses Spiel

Auch Bergrheinfeld hatte einen sicheren Platz in der Liga. Beide Mannschaften konnten also locker und ohne Druck ein kreatives Spiel für die Zuschauer anbieten. Durch die taktische Umstellung konnte der SV Erlenbach die Abwehr stabilisieren und das Mittelfeld stärken. So konnten die SVE Spielmacher die Flügelspieler und die Sturmspitze immer öfter in Szene setzen. Es dauerte bis 27. Minute, ehe der SVE durch eine bemerkenswerte Kombination mit anschließendem Tor von unserem Kapitän Furkan Dogryol mit 1:0 in Führung gehen konnten.

Torjubel á la Miro

Nach Wiederanpfiff der zweiten Hälfte bekam der SVE in der 46. Minute einen Freistoß aus ca. 25 Metern. Der Kapitän schoss den Ball zielsicher auf den unsicheren Torwart der Bergrheinfelder. Der ließ den Ball abprallen und Furkan A. reagierte am schnellsten machte das 0:2. Ab jetzt hatte die Heimmannschaft nichts mehr zu verlieren. Sie spielten noch risikoreicher und versuchten immer öfter in eins gegen eins durchzubrechen. So gelang es ihnen ein durchbruch durch eine Einzelaktion und erzielten den Anschlusstreffer. Es stand 1:2. Die Gastgeber waren wieder im Spiel und motivierten sich gegenseitig. Erst der punktgenaue Ball von Mike Moser auf Eric Fleckenstein brachte die Wende im Spiel. Er nahm den Pass dankend an und versenkte den Ball im Tor zum 3.1 Siegtreffer. Der anschlißender Torjubel mit einem Salto wie Miroslav Klose galt dem Passgeber.

Erleichterung im Team

Mustafa Tolaman (Trainer): "Nachdem der Druck nicht mehr vorhanden ist und wir taktisch erwas umgestellt haben, haben wir locker und dennoch zielstrebig uns in der Tabelle nach oben gearbeitet. Nächste Woche werden wir das ganze mit einem weiteren Sieg krönen."

Autor:

Thomas Oswald aus Erlenbach a.Main

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.