SVE Junioren: Goldener Sonntag bei den Hallenkreismeisterschaften

18Bilder

So enttäuschend der Samstag noch für die SVE Junioren war, der Sonntag ließ sowohl die U13 als auch die U17 (sogar ungeschlagen) als Gruppenerster abschließen. Beide Mannschaften sind somit für die nächste Runde qualifiziert. Die Trainer Güven und Tolamn waren mit den Auftritten ihrer Jungs mehr als zufrieden.

Die U13 verlor ihr erstes Spiel nach einem starken Spiel gegen Freudenberg mit 1:0 unglücklich. Das zweite Spiel konnte mit 3:1 gegen Wörth gewonnen werden. Das dritte Spiel konnte gegen eine sehr gute Mannschaft aus Eschau mit 1:0 gewonnen werden. Unsere Jungs waren in diesem Spiel besonders stark und kompakt.
Im letzten Spiel gegen Churfranken ging es um den Gruppensieg zwischen unserer Mannschaft und im direkten Vergleich gegen Eschau. Unser Team gewann auch dieses Spiel sehr souverän mit 4:0 und qualifizierte sich somit für das nächste Turnier in Mainaschaff.

Torschützen : Enes Sarıkaya 4, Berke Celik 3, Lucien Simonis 1

Autor:

Thomas Oswald aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.